Erchanbertstraße: Keine Bremsschwelle

29.07.2014 Abgelehnt haben die Mitglieder des Bezirksauschusses (BA) den Wunsch eines Anwohners der Erchantbertstraße in Daglfing.

Alexander MihatschErchanbertstraße: Keine Bremsschwelle

Arabellastraße: Zebrastreifen und Parkbuchten

29.07.2014 Das Wohnhaus mit Kinderkrippe im Erdgeschoss ist bereits fertig und bezogen, der Bürotrakt im Komplex „arabeska“, ein Projekt der Bayerischen Versorgungskammer/Ärzteversorgung, an der Arabellastraße 30 im Arabellapark ist zumindest von außen gesehen fast abgeschlossen.

Alexander MihatschArabellastraße: Zebrastreifen und Parkbuchten

St.-Emmeran-Brücke: Frischer Lack

23.07.2014 Witterungsbedingt bis mindestens Ende September wird die St.-Emmeram-Brücke „aufgemöbelt“. 

Alexander MihatschSt.-Emmeran-Brücke: Frischer Lack

Effnerstraße: Keine Hecke auf dem Mittelstreifen

23.07.2014 Die Anregung von CSU-Lokalpolitiker Peter Reinhardt, nach Abschluss der Kanalnetzsanierung den Mittelstreifen der Effnerstraße wieder mit Sträuchern oder einer Hecke zu begrünen, hat das Baureferat/Gartenbau abgelehnt.

Alexander MihatschEffnerstraße: Keine Hecke auf dem Mittelstreifen

Boardinghouse in Zamdorf: Zusatzverkehr berücksichtigen

23.07.2014 Zum städtischen Vorbescheid „Teilabbruch einer Halle und Neubau eines Boardinghouse samt Tiefgarage“ an der Griesfeldstraße in Zamdorf nahm der Bezirksausschuss auf Empfehlung des Untergremiums Planung Stellung

Alexander MihatschBoardinghouse in Zamdorf: Zusatzverkehr berücksichtigen

Freischützstraße: 220 neue Wohnungen

19.07.2014 Grünes Licht gegeben hat das Planungsgremium des Stadtrats per Billigungsbeschluss für den Bau von 220 Wohnungen auf dem Areal zwischen Freischütz- und Johanneskirchner Straße gegeben.

Alexander MihatschFreischützstraße: 220 neue Wohnungen

Doppelhaushälfte Gleiwitzer Straße: „Ein Fremdkörper“

16.07.2014 Den Neubau einer Doppelhaushälfte samt Garage an der Gleiwitzer Straße 1 im Stadtteil Daglfing lehnen via Anhörung durch das städtische Planungsreferat die Mitglieder des Bezirksausschusses einstimmig ab.

Alexander MihatschDoppelhaushälfte Gleiwitzer Straße: „Ein Fremdkörper“

Ismaninger Straße: Wohnung wird Konsulat

16.07.2014 Keine Einwendungen hatten die Mitglieder gegen ein Bauvorhaben in der Ismaninger Straße 140 in Altbogenhausen. In dem Gebäude – darin befindet sich das Konsulat der Republik Ruanda – ist eine „Nutzungsänderung“ geplant: Eine Wohnung soll in Büroflächen für das Honorarkonsulat umgewandelt werden.

Alexander MihatschIsmaninger Straße: Wohnung wird Konsulat
Artikel lesen

Wohnquartier Alte Ziegelei: 65 neue Bäume

09.07.2014 Zur Realisierung der öffentlichen Grünflächen im Wohnquartier Alte Ziegelei in Johanneskirchen präsentierte das Baureferat/Gartenbau dem Bezirksauschuss (BA) das Konzept. Demnach werden 65 Bäume neu gepflanzt, die ökologischen Ausgleichsflächen liegen im südlichen Bereich des Bauvorhabens.

Alexander MihatschWohnquartier Alte Ziegelei: 65 neue Bäume
Artikel lesen

Mae West: Wildrosen, Sträucher, Bäume und Hecken werden gepflanzt

09.07.2014 Die Visualisierung eines Projekts und die Wirklichkeit nach Umsetzung der Maßnahmen – das sind meist zwei Paar Stiefel. Diese Erfahrung mussten auch die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) Bogenhausen machen bei der Gestaltung des Effnerplatzes rund um die Mae West, mit 52 Meter Deutschlands höchstes Kunstwerk.

Alexander MihatschMae West: Wildrosen, Sträucher, Bäume und Hecken werden gepflanzt