Artikel lesen

Neufahrnerstraße: Keine Bremsschwellen

25.03.2015 Bremsschwellen, so genannte Speed Bumps, damit Autofahrer ihr Tempo drosseln müssen, und Anwohnerparken zwischen 8 und 18 Uhr mit Kurzzeitparken für Nichtanwohner beantragte ein Anlieger für die Neufahrnerstraße in Altbogenhausen. Die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) lehnten die Eingaben ab. In einem Brief äußert sich der Anwohner erfreut darüber, dass Ende November auf der Südseite der Neufahrner – zwischen Delp- …

Alexander MihatschNeufahrnerstraße: Keine Bremsschwellen
Artikel lesen

Backspielhaus: Weniger Rad-Stellplätze

24.03.2015 Das nennt man einen Schildbürgerstreich: Die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) hatten einer Freischankfläche an der Ecke Mauerkircher- / Montgelasstraße für das Backspielhaus unter der Voraussetzung zugestimmt, dass mehr Stellplätze für Fahrräder eingerichtet werden. Kaum zu glauben: Es gibt künftig weniger Rad-Stellplätze! Es ist eine schier unendliche Geschichte: Im Gebäude Mauerkircherstraße 2 – vormals war im Erd­geschoss eine Bankfiliale, später …

Alexander MihatschBackspielhaus: Weniger Rad-Stellplätze
Artikel lesen

Am Hüllgraben: „Was ist hier los?“

25.03.2015 „Vor ein paar Wochen war alles noch intakt, jetzt sieht’s aus wie eine Mondlandschaft“, wetterte im Bezirksausschuss (BA) Vize-Vorsitzender und Landtagsabgeordneter Robert Brannekämper. Was der CSU-Politiker anprangerte: Massive Erdarbeiten im Gewerbegebiet Am Hüllgraben. Der Forderung nach Aufklärung durch das Planungsreferat stimmten die Kommunalparlamentarier zu. Ein von Brannekämper und Lokalpolitiker Adalbert Knott gezeichneter Dringlichkeitsantrag mit vier erschreckenden Farbfotos, die die …

Alexander MihatschAm Hüllgraben: „Was ist hier los?“
Artikel lesen

KulturBürgerHaus: Neuer Vorstand

19.03.2015 Neue Führung und neue Struktur für den Trägerverein des künftigen KulturBürgerHauses (KBH) im Stadtquartier Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße. Mit seiner Gründung im Januar 2013 hatte der Verein fünf gleichberechtigte Vorstandsmitglieder aus den Reihen des Bezirksausschusses (BA). Nach einer Satzungsänderung fungiert jetzt BA-Chefin Angelika Pilz-Strasser, die dem alten Vorstand nicht angehört hatte, als Vorsitzende. Bei der Mitgliederversammlung mit verbundenen Wahlen …

Alexander MihatschKulturBürgerHaus: Neuer Vorstand
Artikel lesen

Siemens-Trakt: 400 Plätze für Flüchtlinge

23.03.2015 Doppelt so viele Flüchtlinge wie geplant sollen künftig bei einem Notfall im leer stehenden Siemens-Komplex an der Richard-Strauss-Straße 76 untergebracht werden. Von diesem „kursierenden Ge­rücht“ berichtete im Bezirksausschuss (BA) Vize-Vorsitzender Robert Brannekämper (CSU). Tage später ist Fakt: Die 200 vorgesehenen Reserveplätze werden auf 400 verdoppelt! Frank Boos, Pressesprecher von Sozialreferentin Brigitte Meier (SPD), erklärte auf Anfrage: „Die Zahl der …

Alexander MihatschSiemens-Trakt: 400 Plätze für Flüchtlinge
Artikel lesen

Maria-Nindl-Platz: Was wollen die Bürger?

01.03.2015 Für die Gestaltung des Zentrums im künftigen Wohnquartier Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße, dem nach der verstorbenen Stadträtin benannten Maria-Nindl-Platz, organisiert das städtische Baureferat ein Wettbewerbsverfahren unter Beteiligung der Bürger. Die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) befürworteten dies einstimmig. Zu den Beratungen werden die dem Planungsreferat namentlich bekannten Personen von vorher­gehenden Veranstaltungen, „Anlieger, die unmittelbar betroffen sind“ sowie alle interessierten Bogenhausener …

Alexander MihatschMaria-Nindl-Platz: Was wollen die Bürger?

Martin Baumgartner: 18 Jahre im BA

23.03.2015 Ehrung für Lokalpolitiker Martin Baumgartner: Für 18 Jahre ehrenamtliches Engagement als Mitglied im Bezirksausschuss (BA) Bogenhausen gratulierten Angelika Pilz-Strasser (Grüne), Vorsitzende des Kommunalparlaments, und Robert Brannekämper, stellvertretender Vorsitzender und CSU-Landtagsabgeordneter, dem 50-Jährigen. Als Anerkennung für seine langjährige und verdienstvolle Tätigkeit auf kommunalpolitischer Ebene erhielt Baumgartner, der seit 25 Jahren Mitglied der CSU ist, eine Ehrenurkunde von Innenminister Joachim Herrmann. …

Alexander MihatschMartin Baumgartner: 18 Jahre im BA
Artikel lesen

Thomas Mann: Mit Denkmal ehren

18.03.2015 Der Todestag von Schriftsteller Thomas Mann, der knapp 20 Jahre im Herzogpark gelebt hat, jährt sich am 12. August 2015 zum 60. Mal. Anlass für Holger Machatschek (Grüne) im Bezirksausschuss (BA), ein Denkmal für den Nobelpreisträger zu fordern. Die Lokalpolitiker stimmten dem Antrag einstimmig zu. Eine nahezu identische Initiative reichten Marian Offman und Richard Quaas (beide CSU) folgend im …

Alexander MihatschThomas Mann: Mit Denkmal ehren
Artikel lesen

SV Helios Daglfing droht die Pleite

17.03.2015 Der SV Helios Daglfing steht kurz vor der Pleite: Bis Freitag, 27. März, soll der Verein 130 000 Euro zuzüglich sechs Prozent Zinsen an Zuschüssen zurückzahlen. Besteht die Stadt auf der Forderung, muss der Verein laut seinem neuen Präsidenten Xaver Finkenzeller, der auch CSU-Fraktionschef im Bezirksausschuss (BA) ist, sofort Insolvenz anmelden, denn „wir können das nicht bezahlen.“ In einem …

Alexander MihatschSV Helios Daglfing droht die Pleite
Artikel lesen

Medizintouristen: Privatklage ausgesetzt

16.03.2015 Gegen die Vermietung von Wohnraum an Medizintouristen aus dem arabischen Raum und den da­mit verbundenen Belästigungen hat Petra N. (Name geändert), eine Wohnungseigentümerin im Arabellapark, eine Privatklage angestrengt. Das Verfahren gegen Harun Z. (Name geändert) am Landgericht wurde ausgesetzt. Der Grund für die Vertagung: Richterin Kristina Frank (34), seit knapp einem Jahr christsoziale Vertreterin im Rathaus, will eine Entscheidung …

Alexander MihatschMedizintouristen: Privatklage ausgesetzt