Artikel lesen

Flüchtlinge: Maximal 200 Betten pro Haus

Wenn Flüchtlinge langfristig in Gebäuden in Bogenhausen untergebracht werden, ist die Zahl der Bettenplätze auf 200 zu begrenzen. Der Bezirksausschusses (BA) befürwortete und unterstützt auf Anregung der CSU-Fraktion einen entsprechenden Beschluss des Stadtrats vom 22. Oktober. Die Initiative von BA-Vize Robert Brannekämper und Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller basiert auf einem wichtigen Aspekt. Nämlich der großen Wahrscheinlichkeit für entstehende Probleme, wenn mehrere …

Alexander MihatschFlüchtlinge: Maximal 200 Betten pro Haus
Artikel lesen

MVG-Rad-Verleih: 13 Stationen im „13er“?

20.01.2015 Ende November wurde es vom Stadtrat beschlossen, im Sommer soll es starten: das Fahrradver­mietsystem „MVG-Rad“ an 125 Stellen mit 1200 Rädern. In Bogenhausen sind acht Stationen vorgesehen. Der Bezirksausschusses (BA) stimmte allen Stellen zu. Verschiedene Varianten für die einzelnen Standorte wurden inzwischen überprüft. Zudem schlugen die Lokalpolitiker bei ihrer Januar-Tagung fünf weitere Standplätze vor. Im 13. Stadtbezirk sollen folgende …

Alexander MihatschMVG-Rad-Verleih: 13 Stationen im „13er“?
Artikel lesen

Private Kita: BA lehnt mehr Plätze ab

22.01.2015 Der Privatkindergarten der Elly & Stoffl Cosimapark GmbH an der Vollmannstraße 53 ist noch gar nicht eröffnet, da beantragte der Betreiber die Betreuungsplätze von genehmigten 79 auf 104 zu erhöhen. Der Bezirksausschuss (BA) lehnte das Ansinnen kategorisch ab. „Umbau und Erweiterung (Anbau) eines Gebäudes in eine Kindertagesstätte, Tektur, Anhörung des Planungsreferats“ lautete der BA-Tagesordnungspunkt. Tektur, also die Änderung eines …

Alexander MihatschPrivate Kita: BA lehnt mehr Plätze ab
Artikel lesen

Navis für die Feuerwehr: BA bewilligt 1500 Euro

04.02.2015 Einem Antrag der Freiwilligen Feuerwehr Oberföhring haben die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) auf Empfehlung des Untergremiums Budget, Vereine, Satzung einstimmig zugestimmt. Für die Anschaffung von fünf Navigationsgeräten wurde eine Summe von knapp 1500 Euro bewilligt. Die Oberföhringer Feuerwehr ist eine von 21 Abteilungen in vier Münchner Bereichen, hat 45 Aktive und verzeichnet laut Oberbrandmeister Markus Wehr „jedes Jahr 120 …

Alexander MihatschNavis für die Feuerwehr: BA bewilligt 1500 Euro
Artikel lesen

Nachverdichtungen zerstören Gartenstadtcharakter!

16.12.2014 Es ist ein Teufelskreis: München braucht nichts dringender als Wohnungen. Doch wenn Wiesen mit Betonblöcken zugestellt werden, wenn Lücken zwischen Gebäuden mit Neubauten geschlossen werden, wenn auf dem Grundstück mit alten Bäumen das Häuschen der Oma abgerissen und ein Wohnkomplex hochgezogen wird – dann zahlt München Stück um Stück den Preis seiner Attraktivität, den Preis seiner Schönheit. Kein Lüftchen …

Alexander MihatschNachverdichtungen zerstören Gartenstadtcharakter!
Artikel lesen

Friedrich-Eckart-Straße: Schlankes Wartehäuschen

01.03.2015 Seit mehr als zwei Jahren fordern Bürger und Lokalpolitiker am Wartehäuschen der Bushaltestelle Friedrich-Eckart-Straße / Ecke Eggenfeldener Straße auf Höhe der Reifenfirma Wiesinger mehr Sicherheit. Jetzt liegt die Lösung auf dem Tisch. Der Unterstand wird schmäler, der Gehweg breiter. Ein Termin für den Umbau steht indes noch nicht fest. Das grundsätzliche Ansinnen aller Bemühungen seit der Bürgerversammlung im Oktober …

Alexander MihatschFriedrich-Eckart-Straße: Schlankes Wartehäuschen
Artikel lesen

Vollmannstraße 61: Kurzparkzone kommt

13.01.2015 In der Vollmannstraße wird auf Anordnung des Kreisverwaltungsreferats (KVR)/Abteilung Straßenverkehr vor dem Gebäude mit der Hausnummer 61 (rechts im Foto) demnächst eine Kurzparkzone eingerichtet. Montags bis freitags zwischen 8 und 10 sowie 14 und 16 Uhr darf dort ein Fahrzeug dann maximal eine halbe Stunde abgestellt werden. Der Hintergrund der Maßnahme: Im Anwesen Vollmannstraße 59 (links im Foto) befindet …

Alexander MihatschVollmannstraße 61: Kurzparkzone kommt
Artikel lesen

Busstopp Odinpark: Warten auf Wartehäuschen

29.12.2014 Nachrüstung der Bushaltestellen Odinpark an der Effnerstraße auf Höhe des MünchenStift-Hauses für Senioren mit Wartehäuschen einschließlich Sitzgelegenheiten. So lautet ein CSU-Antrag im Bezirksausschusses (BA), den das Gremium bei der Dezember-Tagung einhellig befürwortet hat. Die Initiative der Lokalpolitikerinnen Brigitte Stengel und Carola Bauer betrifft die Buslinie 187 in beide Fahrtrichtungen. Das Ansinnen wird, wie bereits zuvor vom Untergremium Verkehr einstimmig …

Alexander MihatschBusstopp Odinpark: Warten auf Wartehäuschen
Artikel lesen

Anlieger frei: Wer rein darf und wer nicht

12.01.2015 Ob an der Abzweigung von der Effner- in die Lohengrinstraße oder an den Einfahrten Wahnfriedallee und Lohengrin- von der Cosimastraße aus sind die Fahrbahnen durch Beschilderung jetzt nur noch für Anlieger frei. Doch was bedeutet „Anlieger frei“? Wer darf einfahren und wer nicht? Derzeit wird das Verkehrskonzept für das Umfeld des künftigen Wohnquartiers Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße nach und …

Alexander MihatschAnlieger frei: Wer rein darf und wer nicht

Sieben Grundschulen: Prognosen bis 2030

07.01.2015 Je mehr Familien mit Kindern in München leben, desto mehr Plätze an Grundschulen werden benötigt. Aus diesem Grund hat das Referat für Bildung und Sport (RBS) den Bestand von 1998 bis 2015 erfasst und eine Prognose ab 2016 bis 2030 erstellt. Die Aussagen zu den sieben Grund­schulen in Bogenhausen akzeptierten die Mitglieder des Bezirksausschusses. Der Hintergrund zur „Entwicklungsplanung Grundschulen …

Alexander MihatschSieben Grundschulen: Prognosen bis 2030