Artikel lesen

Bürgerpark Oberföhring: Bestand gesichert

Der Bürgerpark Oberföhring, Heimat der in der Vereinsgemeinschaft (VG) 29 zusammengeschlos­senen Gruppierungen, Initiativen und Künstler, ist seit drei Jahrzehnten ein fester Bestandteil in Bogenhausen. Dies wird auch künftig so bleiben. Das versicherte das für die Konzeption und den Betrieb zuständige Kulturreferat schriftlich dem Bezirksausschuss. Die Mietverträge zwischen der Stadt, vertreten durch das Kommunalreferat, und den Nutzern hat sich, da keine …

Alexander MihatschBürgerpark Oberföhring: Bestand gesichert
Artikel lesen

Cosimastraße: Reine Linksabbiegespur

Die Kreuzung Cosima-/Johanneskirchner Straße, ein neuralgischer Verkehrsknotenpunkt wegen permanenter Rückstaus zwischen Effner- und Cosimastraße – bedingt durch abbiegende Fahr­zeuge – wird entschärft. Auf Antrag des Bezirksausschusses soll der Verkehrsfluss verbessert werden. Gemeinsam hatten die Verkehrsexperten der Polizeiinspektion (PI) 22 Bogenhausen mit Vertretern des Kreisverwaltungsreferats (KVR) diverse Lösungsmöglichkeiten erörtert. Eine Möglichkeit ist eine Ummarkierung mit Verbot des Linksabbiegens von der Johanneskirchner- …

Alexander MihatschCosimastraße: Reine Linksabbiegespur
Artikel lesen

Montgelasstraße: Mehr Sicherheit gefordert

Seit mehr als vier Jahren gibt es immer wieder Klagen und Eingaben zu den gefährlichen Verkehrs­zuständen im Bereich der Montgelasstraße. Doch geändert hat sich bis dato nichts. Deshalb hat sich vor kurzem eine „Bürgerinitiative für mehr Verkehrssicherheit in der Montgelasstraße“ etabliert, die von 150 Anwohnern und Beschäftigten angrenzender Firmen unterstützt wird. Die Gruppierung wandte sich schriftlich an den Bezirksausschuss, der …

Alexander MihatschMontgelasstraße: Mehr Sicherheit gefordert
Artikel lesen

Weihnachtsmarkt: Zauber beim Cosimabad

Neuer Standort für den „Bogenhausener Weihnachtszauberwald“: Der Adventsmarkt soll vom 23. November bis 23. Dezember auf der Wiese zwischen der Jugendfreizeitstätte Cosi und dem Cosimahallenbad stattfinden. Soll – ein Vertrag ist noch nicht geschlossen. Die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) stimmten der Veranstaltung nur für 2015 zu. Sie fordern nämlich von der Stadt für den brachliegenden Cosimaplatz ein Gestaltungskonzept. Sechs Jahre …

Alexander MihatschWeihnachtsmarkt: Zauber beim Cosimabad
Artikel lesen

Rennbahnstraße: Nein zu Zebrastreifen

Abgelehnt haben die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) die Bitte einer Frau, den Übergang an der Rennbahnstraße beim Reit- und Voltigierverein (RVV) Daglfing mit einem Zebrastreifen, einer Ampel oder per Beschilderung sicherer zu machen. Indes wird die Stadt auf Vorschlag der Polizei ersucht, das bestehende Hinweisschild „Achtung Pferde“ zu versetzen, damit Autofahrer die Situation eher einschätzen können. In ihrer Forderung schreibt …

Alexander MihatschRennbahnstraße: Nein zu Zebrastreifen
Artikel lesen

Hundekot auf Spielwiese: 500 Euro Strafe

Ob in der Gartenstadt Johanneskirchen, im Arabellapark oder rund um den Friedensengel – in ganz Bogenhausen gibt es immer wieder Probleme mit Hundehaltern, die ihre Vierbeiner auf mit grünen Pollern gesperrten Wiesen herumtoben lassen und die Hinterlassenschaften der Zamperl nicht beseitigen. Regelmäßig erreichen den Bezirksausschuss (BA) Beschwerden und Anträge bezüglich der Hundehaltung. Einmal mehr beantwortete die Abteilung Straßenreinigung im städtischen …

Alexander MihatschHundekot auf Spielwiese: 500 Euro Strafe
Artikel lesen

Prinz-Eugen-Park: Dirt-Bike-Parcours

Die Errichtung eines Dirt-Parks im künftigen Wohngebiet Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße zur sportlichen Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche bei den weiteren Planungen der Grün­anlagen zu berücksichtigen und den Bau zeitnah zu realisieren – diesem Antrag von CSU-Lokal­politikerin Petra Cockrell an die Stadt stimmten die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) zu. In der Begründung der Forderung wird angeführt: „In den letzten Jahren …

Alexander MihatschPrinz-Eugen-Park: Dirt-Bike-Parcours