Feringa: Gaudiwurm startet am 7. Februar

Die Prinzenpaare der Faschingsgesellschaft Feringa – bei den Erwachsenen Sandra II. und Domi­nik I., bei den Kindern Hannah I. und Maximilian IV. – sind inthronisiert, die kurze närrische Saison läuft. Höhepunkt der närrischen Wochen ist wie jedes Jahr der über die Grenzen des Stadtbezirks hinaus bekannte und zugleich beliebte Gaudiwurm durch Oberföhring.

Der traditionelle Wagenumzug startet am Sonntag, 7. Februar, um 13 Uhr beim Maibaum in Johanneskirchen, führt in einem Bogen über die Cosimastraße zum Bürgerpark Oberföhring, wo anschließend das bunte Faschingstreiben der Vereingesellschaft (VG 29) – dort hat die Feringa-Vereinigung im Haus 6 ihren Sitz – beginnt.

Das Prinzenpaar der Faschingsgesellschaft Feringa, Sandra II. und Dominik I., beim Tanz nach der Inthronisation, rechts im Bild das Kinderprinzenpaar Hannah I. und Maximilian IV.

Das Prinzenpaar der Faschingsgesellschaft Feringa, Sandra II. und Dominik I., beim Tanz nach der Inthronisation, rechts im Bild das Kinderprinzenpaar Hannah I. und Maximilian IV.

Prinzessin Sandra – laut Feringa „Bella Principessa von hochwertigen Täschchen“ – ist 26 Jahre jung, von Beruf Kauffrau, einstige Kinderprinzessin und seit 1991 Mitglied des Clubs. Der Prinz an ihrer Seite, Student Dominik, „Der tanzende Wirbelwind“, ist 21, kommt aus Unterföhring.

Die weiteren Termine bis zum Kehraus: Am Sonntag, 24. Januar, steigt ab 14 Uhr ein Kinder­faschingsball im Vereinsheim im Bürgerpark an der Oberföhringer Straße 156. Einlass ist ab 13.30 Uhr, der Eintritt kostet für Kinder einen Euro, Erwachsene zahlen fünf Euro.

Am Samstag, 30. Januar, 20 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), steht im Bürgerhaus Unterföhring, Münchner Straße 65, der Lumpen- und Ganovenball auf dem Programm. Bei dem Maskenball spielt die Band „Smash – Petra S“. Platzkarten kosten 17 Uhr Euro, Saalkarten acht Euro.

„Unter dem Meer“ ist das Motto des Weiberfaschings am Donnerstag, 4. Februar, ab 20 Uhr, im Bürgerparkpark, Haus 6. Der Eintritt ist frei, Männer dürfen nur mit Rock bekleidet bei der Gaudi mitmachen. Am Faschingsdienstag, 9. Februar, im Vereinsheim beginnt schließlich um 20 Uhr der Kehraus der Feringa. Ein paar Stunden später ist der Fasching 2016 beendet.

Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen erfolgt immer montags zwischen 19 und 21 Uhr im Vereinsheim. Vorbestellungen sind täglich möglich unter den Rufnummern 089 / 95 62 96 und 0171 / 246 31 66.

Alexander MihatschFeringa: Gaudiwurm startet am 7. Februar