Artikel lesen

Haltestelle Cosimabad: Ein Mattenzaun?

31. Dezember 2016 Schon vor der Eröffnung der Tram St. Emmeram im Dezember 2012 wurde die Sicherheitssituation vor allem für Schulkinder an der Haltestele Cosimabad von vielen Eltern, der Leitung des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums (WHG) und von Lokalpolitikern scharf kritisiert. Per Antrag forderte jetzt die Grünen-Fraktion im Bezirksausschuss die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) auf, „die Haltestelle unfallsicher zu gestalten.“ Die Initiative wurde aber …

Alexander MihatschHaltestelle Cosimabad: Ein Mattenzaun?
Artikel lesen

Parklizenzzonen: Neue, geheime Zahlen?

30. Dezember 2016 Hat die Stadt neue Erkenntnisse, neue Zahlen in Sachen Parklizenzzonen in Altbogenhausen und in der Parkstadt Bogenhausen, die sie – zumindest momentan noch nicht – öffentlich darlegen will? Diese Annahme drängte sich jetzt bei der Tagung des Bezirksausschusses auf. Denn das Pla­nungsreferat hat bei den Lokalpolitikern für Mitte/Ende Januar um ein Treffen nachgefragt – „ohne Öffentlichkeitsbeteiligung, weil …

Alexander MihatschParklizenzzonen: Neue, geheime Zahlen?
Artikel lesen

TS Jahn: Plan für eine Dreifachturnhalle

29. Dezember 2016 Die Mitglieder des Bezirksausschusses unterstützen den Plan der Turnerschaft (TS) Jahn, auf dem vereinseigenen Gelände an der Weltenburger Straße eine Dreifachturnhalle zu errichten. Der Hin­tergrund zum Standort: Mehrfache Verhandlungen der Vereinsverantwortlichen mit der Besitzerin des gegenüberliegenden Areals, einer Vorbehaltsfläche für Sport, sind offensichtlich gescheitert. In einem vom Kommunalparlament einstimmig verabschiedeten Antrag der SPD-Fraktion heißt es: „Die Stadt, …

Alexander MihatschTS Jahn: Plan für eine Dreifachturnhalle
Artikel lesen

Cosimabad: „Wiedereröffnung wohl im Sommer“

28. Dezember 2016 Zufall oder prompte Reaktion? Wie dem auch sei. Nachdem die Mitglieder des Bezirksausschusses auf Antrag der CSU-Fraktion die „katastrophale Informationspolitik bei der Sanierung des Cosimabads“ einstimmig kritisiert und für Mitte Januar einen Ortsbesichtigungstermin beschlossen hatten, meldeten anderntags die Stadtwerke München (SWM), dass „nach heutigem Stand das Bad im kommenden Sommer wieder für die Badegäste öffnen kann.“ Der …

Alexander MihatschCosimabad: „Wiedereröffnung wohl im Sommer“
Artikel lesen

Freischützgarten: Gewerbe erhalten!

26. Dezember 2016 Existenzängste und Aufregung unter Geschäftsleuten und Anliegern an der Freischützstraße: Im Komplex an der Ecke Johanneskirchner Straße hat ein Investor im Zentrum Freischützgarten dem Vernehmen nach in sechs Gebäuden im Erdgeschoß, ersten und zweiten Stock 20 Gewerbeeinhei­ten erworben und inzwischen fast allen Mietern zum 31. März 2017 gekündigt. Der Käufer will „die Anlagen komplett sanieren und in …

Alexander MihatschFreischützgarten: Gewerbe erhalten!
Artikel lesen

WHG: Lokalpolitiker lehnen Verfahren ab

25. Dezember 2016 Der vom Stadtrat beschlossene Neubau des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums (WHG) auf rund 20 000 Quadratmeter Fläche am Rand des Klimaparks (noch etwa 100 000 Quadratmeter groß) am Salzsenderweg hat die Lokalpolitiker in der jüngsten Vergangenheit intensiv beschäftigt. Und das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bis zum Bezug des neuen WHG in etwa sechs Jahren so bleiben. Jetzt fordert …

Alexander MihatschWHG: Lokalpolitiker lehnen Verfahren ab
Artikel lesen

Fritz-Meyer-Weg: Zehn neue Radständer

23. Dezember 2016 Der eine erweiterte Abstellplatz für Fahrräder ist von der Stadt genehmigt, ein weiterer wird vom Bezirksausschuss unweit des Böhmerwaldplatzes gefordert. An der Ecke Fritz-Meyer-Weg / Cosima­straße in der Nähe des Pharaohochhauses werden zu den bestehenden 15 Fahrradabstellplätzen zehn weitere installiert. Laut einer Mitteilung des Baureferats an das Kommunalparlament soll die Maßnahme im kommenden Frühjahr umgesetzt werden. Der …

Alexander MihatschFritz-Meyer-Weg: Zehn neue Radständer
Artikel lesen

Riemer Straße: Gehweg – mit Geländer!

21. Dezember 2016 „Antrags-Nr. 14-20/B 00849 vom 10. 02. 2015“ – auf eine Entscheidung zu dieser einstimmig verabschiedeten Initiative der CSU-Fraktion im Kommunalparlament für den Bau eines Gehwegs entlang der Riemer Straße südlich zwischen Turf- und Rennbahnstraße warteten die Lokalpolitiker unglaubliche 22 Monate. Warteten! Denn jetzt liegt ein positiver Bescheid des Baureferats vor. Knapper geht’s kaum, doch die Antwort ist …

Alexander MihatschRiemer Straße: Gehweg – mit Geländer!
Artikel lesen

Tram Steinhausen: Anbindung verbessern!

19. Dezember 2016 Die durch die Inbetriebnahme der Tram Steinhausen verschlechterte Busanbindung für Bewohner der Stadtteile Zamdorf und Daglfing war in der jüngsten Vergangenheit von Bürgern mehrfach vorbeugend angeprangert worden. Die Mitglieder des Kommunalparlaments unterstützten jetzt erneut die Anlieger nach einem Antrag der CSU-Fraktion im Stadtteilgremium. Sie fordern von der Stadt Verbesserungen. Einstimmig wurde beschossen: „Der Bezirksausschuss hält an seiner …

Alexander MihatschTram Steinhausen: Anbindung verbessern!
Artikel lesen

Prinz-Eugen-Park: Eigentum & Pflegeheim

17. Dezember 2016 Das künftige Stadtquartier Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße wird neben 1800 Wohnungen für etwa 4000 Menschen eine vielfältige Infrastruktur schaffen. Ums Wohnen indes dreht sich alles. Wir stellen daher – nach den Projekten der Baugenossenschaften, der beiden städtischen Wohnbaugesell­schaften und der Investoren im Mietwohnbereich – den Sektor Eigentumswohnungen vor. In Baugemeinschaften schließen sich Interessierte als Gesellschaft bürgerlichen Rechts …

Alexander MihatschPrinz-Eugen-Park: Eigentum & Pflegeheim