Artikel lesen

Initiativen: Contra Einweg-Kaffeebecher

03. März 2017 Zwei Anträge an die Stadt in Sachen Einweg-Kaffeebecher verabschiedeten jüngst die Mitglieder des Bezirksausschusses. Die CSU-Fraktion will wissen, warum im Kreisverwaltungsreferat (KVR) die Becher verwendet werden. Und die Grünen fordern „in allen städtischen Häusern die Einweg­becher für Getränke zu eliminieren“, nennen als Beispiel die Stadtbibliothek am Rosenkavalierplatz. Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller und Peter Reinhardt, die Initiatoren seitens der …

Alexander MihatschInitiativen: Contra Einweg-Kaffeebecher
Artikel lesen

Schulhöfe: Warum sind sie zugesperrt?

01. März 2017 München wächst und wächst … und braucht folglich mehr Wohnraum, aber auch Kindertages­stätten sowie Schulen. Und natürlich Areale, auf denen Kinder und Jugendliche spielen und spor­teln können. Mehr als 30 Schulhöfe und Schulsportanlagen standen vergangenes Jahr stadtweit nachmittags außerhalb der Schulzeit und/oder an Wochenenden sowie in den Ferien offen. Darun­ter aber keine einzige der zwei Dutzend Bildungseinrichtungen …

Alexander MihatschSchulhöfe: Warum sind sie zugesperrt?