Artikel lesen

Muspilli-Treff: Zweiteilung als Lösung

30. Dezember 2017 Die Idee von Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses, würde drei Proble­me auf einen Schlag lösen: Die Zweiteilung des Oberföhringer Mädchen- und Jungentreffs Muspilli. Der CSU-Landtagsabgeordnete schlug im Stadtteilgremium vor, die Jugendeinrichtung des Kreisjugendrings auf einer zusätzlichen (vierten) Etage im Haus für Kinder auf dem Areal der neu zu bauenden Grundschule an der Oberföhringer Straße (wie berichtet) unterzubringen …

Alexander MihatschMuspilli-Treff: Zweiteilung als Lösung
Artikel lesen

Gegenläufiger Radweg: Erst mal schauen

29. Dezember 2017 Auf dem Teilstück zwischen der Fußgängerampel in der Johanneskirchner Straße auf Höhe Bichl­hofweg / Zufahrt zum Sportgelände Rot-Weiß Oberföhring bis zur Helen-Keller-Realschule in der Fürkhofstraße den Radweg an der Südseite „etwas zu verbreitern“, dass Jugendliche in beiden Fahrtrichtungen radeln und „sicher zur Schule“ kommen – das beantragte die SPD-Fraktion im Bezirksausschuss. Im Untergremium Verkehr war die Forderung …

Alexander MihatschGegenläufiger Radweg: Erst mal schauen
Artikel lesen

Bahnhof Daglfing: „Ausbau bis spätestens 2025“

27. Dezember 2017 2025 – eine Zahl, die einen aufhorchen lässt. Sie steht in einem Brief des Planungsreferats an den Bezirksausschuss. Darin wird die DB Station & Service AG bezüglich des Antrags vom Stadtteilgre­mium >Rampe an der S-Bahn-Haltestelle Daglfing<, datiert mit 1. August, zitiert: „Der Ausbau soll nach Zielsetzung bis spätestens 2025 realisiert werden.“ 2025 – erstaunlich! Denn bislang ver­wies …

Alexander MihatschBahnhof Daglfing: „Ausbau bis spätestens 2025“
Artikel lesen

Bäume am Klinikum: Versetzen statt fällen

25. Dezember 2017 Für sage und schreibe 395 Millionen Euro wird ab Mitte 2019 das Klinikum Bogenhausen erweitert und saniert. Bauvorbereitende Arbeiten sollen im kommenden Frühjahr starten. Zum Stichwort „Baumfällungen“ unterrichtete jetzt das Planungsreferat die Mitglieder des Bezirksausschusses. Sogleich folgte dazu ein Antrag der ÖDP-Fraktion: „Baumschutz am Klinikum – verpflanzen statt fällen.“ Die Lokalpolitiker stimmten dem einhellig zu. In der …

Alexander MihatschBäume am Klinikum: Versetzen statt fällen
Artikel lesen

Tafel am Bücherschrank: So funktioniert’s

22. Dezember 2017 Immer mal wieder standen Menschen vor dem Glaskasten, starrten staunend durch die Scheiben und wussten mit der Sache nichts anzufangen. Nun ist am ersten Bücherschrank in Bogenhausen, seitlich vor dem Eingang des Cosimawellenbads, eine Tafel angebracht, die die Funktionsweise des mit verschiebbaren Türen an Vorder- und Rückseite versehenen Lektürespinds erklärt. „Lesen – Tauschen – Diskutieren“ – unter …

Alexander MihatschTafel am Bücherschrank: So funktioniert’s
Artikel lesen

Flemingstraße 11: Das erste Baudenkmal

20. Dezember 2017 Prächtige Anwesen, edle Wohnungen, Praxen, Kanzleien und Büros – all das findet sich in der Flemingstraße im Herzogpark, parallel verlaufend zur Isar, zur Pienzenauer- und zur Mauerkicher­straße. Berühmtester Bewohner war wohl Erich Kästner, der 1952 in das mit Beginn der Zwanziger Jahre entstandene Nobelviertel gezogen ist. Um so erstaunlicher ist, dass bis dato kein Gebäude als Baudenkmal …

Alexander MihatschFlemingstraße 11: Das erste Baudenkmal
Artikel lesen

Zauberwald: Verlängert bis zum 6. Januar

18. Dezember 2017 Der alljährliche Bogenhauser Weihnachtszauberwald wird erstmals über den Jahreswechsel hinaus verlängert: Bis Samstag, Heilige Drei Könige, 6. Januar, 21 Uhr, sind die Standl auf der Wiese vor dem Cosimawellenbad an der Ecke Englschalkinger-/Cosimastraße, umgeben von mehr als 500 Tannenbäumen mit prächtig funkelnden Lichtern, geöffnet. Und: An Silvester, Sonntag, 31. Dezem­ber, geht’s um 11 Uhr los – mit …

Alexander MihatschZauberwald: Verlängert bis zum 6. Januar
Artikel lesen

Eggenfeldener Straße: Tower mit 15 Etagen

17. Dezember 2017 Der städtebauliche Wettbewerb für das neue Quartier auf knapp sechs Hektar Fläche in Zamdorf zwischen Eggenfeldener – und Töginger Straße (A 94), östlich der Hultschiner Straße, ist entschie­den. Die Entwurfsarbeiten sind bis Freitag, 5. Januar (ausgenommen 25., 26. Dezember und 1. Ja­nuar), im Foyer des Planungsreferats, Blumenstraße 28b, ausgestellt. Und zwar jeweils von Montag bis Freitag, 7.30 …

Alexander MihatschEggenfeldener Straße: Tower mit 15 Etagen
Artikel lesen

Grundschule Oberföhring: Die Neubaupläne

16. Dezember 2017 Im November 2015 war nach jahrelangem Hin und Her die Entscheidung gefallen: Die maroden, im Juli 1959 eröffneten Gebäude samt dem vor mehr als 50 Jahren errichteten Nebentrakt der Grundschule an der Oberföhringer Straße 224 und das Haus für Kinder am anschließenden Wopfnerweg werden abgerissen und durch Neubauten ersetzt. Vor elf Monaten wurde aus fünf Varianten ein …

Alexander MihatschGrundschule Oberföhring: Die Neubaupläne
Artikel lesen

Galopper-Trainingsareal: Zukunft offen

15. Dezember 2017 Seit mehr als fünf Jahren wird gemunkelt, dass der Münchener Rennverein (MRV) sein Trainings­areal in Daglfing/Riem verkaufen will. Ende Mai hatte MRV-Präsident Dietrich von Beotticher mit der Idee überrascht, das Gelände selbst zu bebauen. Was steckt dahinter? Robert Brannekämper, CSU-Landtagsabgeordneter und Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses, forderte Mitte August von der Stadt Aufklärung. Denn dem Vernehmen nach soll nämlich …

Alexander MihatschGalopper-Trainingsareal: Zukunft offen