Artikel lesen

Prinz-Eugen-Park: Die Kita-Uhr tickt

12. März 2018 „Jetzt bin ich wenigstens sicher – es ist sicher, dass im Prinz-Eugen-Park (PEP) nichts sicher ist.“ Ein wenig sarkastisch und ziemlich frustriert zog einer junger Mann – stellvertretend für viele, ja für fast alle Besucher – Bilanz nach der Sondersitzung der BA-Untergremien Planung und Bildung mit Vertretern der Rathaus-Referate und der städtischen Baugesellschaften. Das Thema: Schul- und …

Alexander MihatschPrinz-Eugen-Park: Die Kita-Uhr tickt
Artikel lesen

Tempo 30: Neue Zonen werden untersucht

10. März 2018 Eine Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) machts’s möglich, das Kreisverwaltungsreferat (KVR) packt’s an: Weitere Tempo-30-Begrenzungen vor Schulen, Kindertagesstätten, Senioren­einrichtungen, Pflegeheimen, Spielplätzen und Krankenhäusern werden in den kommenden 24 Monaten geprüft und bei positiver Beurteilung umgesetzt. Der Hintergrund: mehr Sicherheit für Fußgänger. Denn bei Tempo 30 beträgt der Bremsweg eines Autos etwa 18 Meter; bei einer Geschwindigkeit von 40 …

Alexander MihatschTempo 30: Neue Zonen werden untersucht
Artikel lesen

Bogenhausen 2037: 140 000 Einwohner

9. März 2018 Ende 1997 zu Ende 2017 – ein Vergleich. In diesen 20 Jahren ist die Einwohnerzahl in Deutsch­land um knapp ein Prozent auf rund 82,5 Millionen Menschen gewachsen. Die Bewohner von München haben um etwa 13 Prozent auf rund 1,53 Millionen zugelegt – Tendenz bis 2037 fast 1,9 Millionen. Und Bogenhausen verzeichnet zwischen 1997 und 2017 ein Plus …

Alexander MihatschBogenhausen 2037: 140 000 Einwohner
Artikel lesen

SEM-Workshops: Wo bleiben die Ergebnisse?

7. März 2018 Die Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme (SEM) im Münchner Nordosten – ein knapp 600 Hektar großes Gebiet eingerahmt von der Trasse der S-Bahnlinie 8 zwischen Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen, von den Grenzen zu Unterföhring und Aschheim sowie dem Lebermoosweg (ehemalige Gütergleis-Trasse) und der Riemer Straße – hatte im März und April 2017 fünf Wochen lang die Menschen aus dem 13.Stadtbezirk …

Alexander MihatschSEM-Workshops: Wo bleiben die Ergebnisse?
Artikel lesen

S-Bahnhof: DB plant E-Bus-Ladesäulen

5. März 2018 Die Deutsche Bahn AG (Immobilien) „beabsichtigt, der DB Regio Bus Bayern GmbH die Abstellung von Bussen für die MVV-Linie 232 und das Errichten von Ladesäulen auf unserem Flurstück 813/2 am S-Bahnhof Johanneskirchen zu ermöglichen.“ Von dieser Mitteilung waren die Mitglieder des Bezirksausschusses nicht erfreut, sollen doch fünf Parkplätze wegfallen. Die Lokalpolitiker vertagten ihr Statement bis die Bahn …

Alexander MihatschS-Bahnhof: DB plant E-Bus-Ladesäulen
Artikel lesen

U-Bahnhof Arabellapark: Neuer Aufzug

5. März 2018 Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bauen in diesem Jahr in acht U-Bahnstationen neue Aufzüge ein. Die Arbeiten beginnen am Montag, 5. März, im U-Bahnhof Arabellapark. Dort wird jener Aufzug erneuert, der das Sperrengeschoss mit der Oberfläche verbindet. Der Austausch erfolgt altersbedingt nach 25 Betriebsjahren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte April. Die Erneuerung …

Alexander MihatschU-Bahnhof Arabellapark: Neuer Aufzug
Artikel lesen

Eggenfeldener Straße: Pläne liegen aus

3. März 2018 Ein Hochhaus mit 15 Stockwerken, 380 Wohnungen samt Infrastruktureinrichtungen wie Kinder­tagesstätte und Supermarkt dazu Büros und andere Gewerbeeinheiten sowie Grün- und Freiflächen entstehen – nach einem Beschluss des Stadtrats im vergangenen Juli und einem städtebaulichen Architekturwettbewerb – auf dem knapp sechs Hektar großen Gelände in Zamdorf zwischen Eggen­feldener -, Töginger Straße (A 94) und östlich der Hultschiner …

Alexander MihatschEggenfeldener Straße: Pläne liegen aus
Artikel lesen

Cosimabad: Standort für Gaskraftwerk?

2. März 2018 Die Stadtwerke München (SWM) prüfen nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid „Raus aus der Steinkohle“ – die Wahlbeteiligung betrag knapp 18 Prozent – bezüglich des Heizkraftwerks (HKW) Unterföhring die Möglichkeit, auf dem rund 100 Stellplätze umfassenden Parkareal des Cosima­wellenbads an der Cosimastraße ein Gaskraftwerk zu errichten. Münchenweit werden elf mögliche Standorte für fünf bis sieben derartige Anlagen untersucht. Zum …

Alexander MihatschCosimabad: Standort für Gaskraftwerk?
Artikel lesen

Franz-Wolter-Straße: „Keine Lärmvorsorge“

5. März 2018 „Wer im dritten oder vierten Stock wohnt, der hat keine Ruhe mehr, der kann nachts nicht durch­schlafen.“ Diese verzweifelte Aussage eines Anwohners der Franz-Wolter-Straße kann man nur bestätigen. Hinter der Garagenzeile und den nunmehr kahlen angrenzenden Büschen und Bäumen rauscht auf der Effnerstraße, der Staatstraße (St) 2088, der Verkehr vorbei, stadtein- wie stadtauswärts. Die Bewohner regten deshalb …

Alexander MihatschFranz-Wolter-Straße: „Keine Lärmvorsorge“