Artikel lesen

Altbogenhausen: „Keine Stellplatzdefizite“

16. Juli 2018 Vor acht (!) Monaten hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses mit einer Stimme Mehrheit beschlossen, dass die Planungen zu einem Parkraummanagement in Altbogenhausen „nicht mehr weiter verfolgt“ werden sollen. Stattdessen wurde auf Antrag der CSU-Fraktion die Stadt beauftragt, den Bau von vier Anwohnertiefgaragen mit je circa 60 bis 70 Stellplätzen an der Ecke Mühlbaur- / Röntgenstraße, Ecke Holbein- …

Alexander MihatschAltbogenhausen: „Keine Stellplatzdefizite“
Artikel lesen

Kindertagesstätten: Neue Einrichtungen

14. Juli 2018 Jensenstraße 6, Freischützstraße 91, Denninger Straße 189 – gleich über drei Einrichtungen für die Betreuung von Kindern wurden jetzt die Mitglieder des Bezirksausschusses informiert. Fazit: Bogenhausen holt – was die Zahl er Betreuungsplätze betrifft – mächtig auf. „Denk mit!“, mit mehr als 40 Einrichtungen in Bayern und Baden-Württemberg einer der größten privaten Träger für die Betreuung von …

Alexander MihatschKindertagesstätten: Neue Einrichtungen
Artikel lesen

Effnerplatz: Mehr Sicherheit für Radfahrer

13. Juli 2018 Folgeeffekt zu einer vom Bezirksausschuss im vergangenen Oktober einstimmig verabschiedeten Initiative der CSU-Fraktion: An vier Stellen mit Rechtsabbiegeverkehr am Effnerplatz wurden jetzt die Radwege mit einem roten Belag versehen, besteht nun mehr Sicherheit für Radfahrer. Rückblick: Der Vorstoß rund um die Mae West am Effnerplatz den Bau eines  >schwebenden Kreis­verkehrs< für Radfahrer – ähnlich dem Hovenring bei …

Alexander MihatschEffnerplatz: Mehr Sicherheit für Radfahrer
Artikel lesen

Neue BVK-Zentrale: Nur mit Mietwohnungen am alten Standort

13. Juli 2018 Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) will, wie berichtet, an der Richard-Strauss-Straße 76 auf dem einstigen, 20 400 Quadratmeter großen Siemens-Gelände drei Bürotürme – 40, 60 und 115 Meter hoch, mit 11, 16 und 30 Geschossen bauen. Die Mitglieder des Bezirksausschusses waren aufgebracht, weil eine zugesagte Umwandlung der drei Gebäude bzw. Neubauten am beste­henden Standort an der Denninger- und …

Alexander MihatschNeue BVK-Zentrale: Nur mit Mietwohnungen am alten Standort
Artikel lesen

Freischützstraße: Kein Wartehäuschen

12. Juli 2018 Die Forderung der Grünen-Fraktion im Bezirksausschuss, an der Bushaltestelle Englschalkinger Straße (am Anfang der Freischützstraße; Bus 154 zum Bruno Walter Ring und Bus 184 zum Westerlandanger) auf Höhe der Bäckerei Wimmer ein Buswartehäuschen aufzustellen, kann – wie nicht anders zu erwarten war – aus Platzgründen nicht realisiert werden. „Diese Ecke ist für Wartende bei schlechtem Wetter unzumutbar. …

Alexander MihatschFreischützstraße: Kein Wartehäuschen
Artikel lesen

Effnerplatz: Bus und Tram abstimmen

11. Juli 2018 Wer kennt es nicht: Man kommt mit der Straßenbahn am Effnerplatz an, steigt aus, da fährt der Anschlussbus einem quasi vor der Nase weg. Seit Anfang Mai, mit Beginn der Verlegungsarbeiten für neue Tramschienen in der Ismaninger Straße, passiert das immer öfters. Die CSU-Fraktion im Bezirksausschuss fordert die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) deshalb auf, die Taktung der als …

Alexander MihatschEffnerplatz: Bus und Tram abstimmen
Artikel lesen

Siemens-Areal: BVK plant drei Bürotürme bis zu 115 m Höhe

9. Juli 2018 Paukenschlag im Untergremium Planung des Bezirksausschusses: Die Bayerische Versorgungs­kammer (BVK) plant an der Richard-Strauss-Straße 76 auf dem einstigen, 20 400 Quadratmeter großen Siemens-Gelände drei Bürotürme – 40, 60 und 115 Meter hoch, mit 11, 16 und 30 Geschossen! Die Lokalpolitiker waren entsetzt, massiver Widerstand zeichnet sich ab. CSU-Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller donner­te empört: „Wir müssen die Bremse reinhauen!“ …

Alexander MihatschSiemens-Areal: BVK plant drei Bürotürme bis zu 115 m Höhe
Artikel lesen

UA Budget: Vier Zuschussanträge bewilligt!

9. Juli 2018 Vier Zuschussanträge lagen bei der Juni-Tagung den Mitgliedern des Untergremiums Budget, Vereine, Satzung zur Beratung auf dem Tisch. Vier Mal bewilligten die Lokalpolitiker die gewünschten Summen – und auch der Bezirksausschuss segnete die Begehren einstimmig ab. Für ein Stadtteilfest im Spiel- und Begegnungszentrum (SBZ) Fideliopark gewährten die Mitglieder des Bezirksausschusses den gewünschten Betrag von 2290 Euro. Allerdings …

Alexander MihatschUA Budget: Vier Zuschussanträge bewilligt!
Artikel lesen

Flaschenträgerstraße: Spielfläche anlegen

8. Juli 2018 Freie Grundstücke in der Stadt sind rar. Umso erstaunlicher, dass es Areale gibt, die brach liegen. Wie zum Beispiel an der Ecke Flaschenträger- / Robert-Heger-Straße. Darauf machte jetzt ein Anwohner die Mitglieder des Bezirksausschusses aufmerksam und regte an, dort eine Rasenfläche anzulegen, „so dass die zahlreichen Kinder in der Nachbarschaft das Grundstück als Spielfläche nutzen können.“ Zur …

Alexander MihatschFlaschenträgerstraße: Spielfläche anlegen
Artikel lesen

Daglfinger Straße: Bürogebäude als Kita?

7. Juli 2018 Eine Kindertagesstätte in einer Gewerbesiedlung? Warum nicht, wenn’s passt! Der gemeinnützige Rudolf-Steiner-Schulverein will an der Daglfinger Straße 67 ein Bürogebäude umwidmen in eine Kita. „Der Bezirksausschuss unterstützt und begrüßt den Antrag auf unbefristete Nutzungsänderung, soweit die noch offenen Punkte mit der Lokalbaukommission (LBK) zwischen Bauherren und Eigen­tümer geklärt sind“, heißt es in einem Statement der Lokalpolitiker. Der …

Alexander MihatschDaglfinger Straße: Bürogebäude als Kita?