Artikel lesen

Thomas-Mann-Allee: Radweg über Steg führen

12. September 2018 Die Fachleute der Polizeiinspektion 22 Bogenhausen befürchten einen Unfallschwerpunkt für Fußgänger und Radfahrer bei der Querung der Montgelasstraße, sie wollen (rechtzeitig) vorbeugen, schlagen als Ausweichroute vom Ende der Thomas-Mann-Allee bis zur Unterführung an der Max-Joseph-Brücke, allgemein als Tivolibrücke bezeichnet, einen Steg für die Radler vor. Der Hintergrund: Die Allee muss in zwei Jahren wegen Kanalbaumaßnahmen auf einer …

Alexander MihatschThomas-Mann-Allee: Radweg über Steg führen
Artikel lesen

Trogerstraße: Anwohner wünscht E-Ladesäule

10. September 2018 „Da eine in der Holbeinstraße aufgestellte E-Ladesäule wegen einer Baustelle entfernt worden ist, schlage ich als Stellplatz für Elektroladesäulen die Troger- zwischen Prinzregenten- und Geibelstra­ße vor. Ich bitte um Prüfung meines Antrags.“ Mit diesem Statement hatte sich ein Bürger an den Bezirksausschuss gewandt. Die Lokalpolitiker signalisierten Zustimmung, die Initiative wurde an die Stadt weitergeleitet. In einer Mail …

Alexander MihatschTrogerstraße: Anwohner wünscht E-Ladesäule
Artikel lesen

Schreiber Klinik: Was plant die Legat Living?

9. September 2018 „Scheinerstraße 3, Nutzungsänderung eines Klinikgebäudes in eine Seniorenresidenz mit Neben­einrichtungen, Erstantragsverfahren“ – diesem Punkt stimmten die Mitglieder des Bezirksausschus­ses vor kurzem einstimmig zu. Scheinerstraße 3: An dieser Adresse befand sich bis zum Frühjahr 2017 die 1952 gegründete und Anfang April 2017 an die Sana Kliniken AG veräußerte Klinik. Was hat es nun mit einer Seniorenresidenz auf sich? …

Alexander MihatschSchreiber Klinik: Was plant die Legat Living?
Artikel lesen

Ismaninger Straße 111: Keine Postfiliale

„Ismaninger Straße 111 bis 115 / Montgelasstraße 20 + 22 – Neubau einer Gewerbeeinheit mit Tief­garage; Vorbescheid“ – so lautete ein Tagesordnungspunkt bei der Tagung des Bogenhauser Kommunalparlaments. Im Beschluss dazu heißt es: „Der Bezirksausschuss würde die Berücksichti­gung einer Postfiliale begrüßen.“ Doch die leise und zugleich große Hoffnung der Lokalpolitiker wird sich nicht erfüllen. Maximilian von der Leyen, Geschäftsführer der …

Alexander MihatschIsmaninger Straße 111: Keine Postfiliale
Artikel lesen

Isarring: Acht Stunden eine Tempo-30-Zone

7. September 2018 Auf dem 28 Kilometer langen Mittleren Ring, im Fachjargon als Bundesstraße 2 R bezeichnet, und somit auch auf dem Isarring, der in etwa diagonal durch Bogenhausen verläuft, geht es meist nur langsam voran. Aber wie langsam sind die täglich mehr als 100 000 Fahrzeuge unterwegs? Dazu hat das Kreisverwaltungsreferat (KVR) auf den Antrag „Mittlerer Ring: Tempobegrenzung – …

Alexander MihatschIsarring: Acht Stunden eine Tempo-30-Zone
Artikel lesen

Mauerkircherstraße 13: Jordan-Gedenktafeln

6. September 2018 Jahrelang gab’s in München erbittert geführte Diskussionen, wie den Opfern des NS-Terrors gedacht werden soll. Die Stadt und auch die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) hatten im Gegensatz zu an­deren deutschen Metropolen so genannte Stolpersteine – auf Gehwegen angebrachte Tafeln, über die die Menschen trampeln – abgelehnt. Jetzt ermöglichen Erinnerungstafeln an 1,86 Meter hohen Stelen vor und an ehemaligen …

Alexander MihatschMauerkircherstraße 13: Jordan-Gedenktafeln
Artikel lesen

SBZ-Neubau-Antrag: Kein Kinder-Campus

5. September 2018 Vor dem Hintergrund der Kita-Misere im Prinz-Eugen-Park – viele Familien sind bereits eingezogen, die sechs sämtlich in Gebäuden der städtischen Wohnbaugesellschaften untergebrachten Betreu­ungsräume für Kinder werden erst später fertig – hatten die Fraktionen von CSU und Grünen im Be­zirksausschuss Mitte März einen Dringlichkeitsantrag gestellt: Neubau des Spiel- und Begegnungs­zentrums (SBZ), dem Jugendtreff im Fideliopark, mit Kita, Krippe …

Alexander MihatschSBZ-Neubau-Antrag: Kein Kinder-Campus
Artikel lesen

Tunnelkosten explodieren: Aus für die SEM?

4. September 2018 2012 im Rathaus entschieden, im Sommer 2016 vom Stadtrat bestätigt: Ohne Verlegung der S-Bahn und der Gütergleise zwischen Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen, also vom und zum Flughafen, in einen Tunnel kann der Nordosten jenseits der Gleistrasse nicht erschlossen werden. Das war und ist die Grundlage für die Städtebauliche Maßnahme (SEM), im Prinzip für jedwede Art der Bebauung, …

Alexander MihatschTunnelkosten explodieren: Aus für die SEM?
Artikel lesen

Cosimaplatz: „Eine Aufwertung ist vertretbar“

3. September 2018 Die Gestaltung und Nutzung des Cosimaplatzes, der mehr als 10 000 Quadratmeter großen Wiese eingerahmt vom Wellenbad und der Jugendfreizeitstätte Cosi, bewegt seit vielen Jahren die Gemü­ter von Bürgern und Lokalpolitikern. Jedwede Initiative wurde bislang von den Stadtwerken Mün­chen (SWM) / Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) abgeblockt. Das Areal ist nämlich eine Vorbe­haltsfläche für eine Straßenbahn-Wendeschleife. Nun kommt Bewegung …

Alexander MihatschCosimaplatz: „Eine Aufwertung ist vertretbar“
Artikel lesen

Knappertsbuschschule: Hol- und Bringzone für Kita

1. September 2018 In den gerade mit einem Aufwand von mehr als 3,6 Millionen Euro sanierten Räumen der Grund- und Mittelschule an der Knappertsbuschstraße werden mit Beginn des neuen Schuljahrs im Sep­tember zwei Kindertagesstätten mit sechs Gruppen, also 150 Mädchen und Buben, untergebracht, da die Einrichtungen im Prinz-Eugen-Park noch nicht fertig gestellt sind. Im „Gegenzug“ werden die Knappertsbusch-Grundschüler weiter in …

Alexander MihatschKnappertsbuschschule: Hol- und Bringzone für Kita