Weihnachtszauberwald: Ab 23. November

20. November 2018

Alle Jahre wieder, heuer zum zehnten Mal: Am Freitag, 23. November, 15 Uhr, wird der Bogenhau­ser Weihnachtszauberwald verbunden mit dem ersten Glühweinfestival – angeboten werden 25 Sorten – auf der Wiese vor dem Cosimawellenbad eröffnet. Als Attraktion gibt es in diesem Jahr zwei große Weihnachtszelte, in denen ein Großteil der Kunsthandwerker-Standl untergebracht ist.

Die Öffnungszeiten bis 6. Januar 2019 im Überblick: Montag bis Samstag von 15 bis 21 Uhr, sonntags von 12 bis 21 Uhr (am Feiertag, 25. November geschlossen), 
Heiligabend, Montag, 24. Dezember von 10 bis 14 Uhr, am
25. / 26. Dezember von 12 bis 19 Uhr, an
Silvester von 15 bis 1 Uhr
und an Neujahr von 15 bis 21 Uhr sowie 
6. Januar 2019 von 12 bis 21 Uhr.

Jeden Sonntag gibt’s von 15 bis 17 Uhr ein Kinderprogramm – Märchen erzählen, verleiden und Theater spielen mit Daniela Tax. Am Sonntag, 2. Dezember, 15 Uhr: Fuchs Kratzefuß und die drei Bären; 16 Uhr: Der Wolf und der Fuchs. Am Sonntag, 9. Dezember, 15 Uhr: Die drei Hühnchen; 16 Uhr: Schneewittchen. Am Sonntag, 16. Dezember, 15 Uhr: Der Goldene Schlüssel; 16 Uhr: Die Natternkönigin: Am Sonntag, 23. Dezember, 15 Uhr: Die Tiere als Helfer; 16 Uhr: Zlateh die Geiss.

Impression vom Weihnachtszauberwald im vergangenen Jahr. Foto: Geja Event

Auszüge aus dem Programm für Junge und Erwachsene: Samstag, 24. November, 18.30 bis 21.30 Uhr, die  Xangelbuam präsentieren bayerisches Kulturgut; Samstag, 1. Dezember, 18.30 bis 20.30 Uhr, die Rockbits mit Hits aus den Sechzigern bis heute.

Sonntag, 2. Dezember, ab 13 Uhr Losverkauf mit tollen Gewinnen (17 Uhr Bekanntgabe der Gewin­ner); am Donnerstag, 6. Dezember, kommt von 15.30 bis 18.30 Uhr der Nikolaus, von 17 bis 21 Uhr läuft die Nikolaus-Party; am Samstag, 8. Dezember, 18.30 bis 21.30 Uhr tritt das „Swing and Dance Orchestra“ auf, ab 13 Uhr Losverkauf mit tollen Gewinnen (17 Uhr Bekanntgabe der Gewinner).

Am Samstag, 15. Dezember, 18.30 bis 21.30 Uhr „Elvis lebt“; ab 13 Uhr Losverkauf mit tollen Ge­winnen (17 Uhr Bekanntgabe der Gewinner). Am Sonntag, 16. Dezember, 17 bis 17.45 Uhr, tritt der Bogenhauser Chor „Music Soul of Gospel“ auf. Am Samstag, 22. Dezember, gibt’s von 18.30 bis 21.30 Uhr Flamenco mit Ricardo Volkert & Ensemble; an diesem Tag sowie am Sonntag, 24. Dezember, werden jeweils ab 12 Uhr Christbäume an sozial Benachteiligte verschenkt. Italo Rock & Pop heißt es am Samstag, 29. Dezember von 18.30 bis 21.30 Uhr mit Quattro Amiciu.

Von Freitag, 23. November, bis 6. Januar läuft der zehnte Bogenhauser Weihnachtszauberwald auf der Wiese vor dem Cosimawellenbad. Foto: hgb

Alexander MihatschWeihnachtszauberwald: Ab 23. November