Artikel lesen

Wendeschleife: Kein „Parkplatz“ für Busse

28. Januar 2018 Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wird gebeten, die bestehende Buswendeschleife an der Haltestelle St. Emmeram auch für Standzeiten der stadteinwärts fahrenden Buslinien zu nutzen. In der Begründung des CSU-Antrags heißt es: Der Bezirksausschuss setzt sich für ein komfortables Umsteigen an der Haltestelle ein. Zudem würde der Verkehrsfluss an dieser Stelle verbessert und waghalsige sowie unerlaubte Überholmanöver könnten damit …

Alexander MihatschWendeschleife: Kein „Parkplatz“ für Busse
Artikel lesen

Traberstraße: „Ahorn muss erhalten werden“

27. Dezember 2018 „Damit drei Stadthäuser und ein Doppelhaus errichtet werden können, soll der gesunde Ahorn auf dem Grundstück Traberstraße 4 in Daglfing gefällt werden. Wir befürchten, dass der Baum vor einer endgültigen Genehmigung in einer Nacht- und Nebelaktion beseitigt oder zumindest verletzt wird.“ So wettern zwei Anwohnerinnen in einem Brief an den Bezirksausschuss. Der Unterausschuss Stadtgestaltung, Öffentlicher Raum und …

Alexander MihatschTraberstraße: „Ahorn muss erhalten werden“
Artikel lesen

Freischützstraße: Schild statt Markierung

22. Dezember 2018 Einstimmig von den Mitgliedern des Bezirksausschusses verabschiedeter Antrag der CSU-Fraktion: „Die Stadt wird gebeten, die oftmals als Parkfläche genutzte Fläche vor der Feuerwehreinfahrt in der Freischützstraße zwischen den Hausnummern 46 und 48 durch eine entsprechende Boden­markierung als nicht zu beparkende Fläche zu kennzeichnen.“ Dazu liegt jetzt die Antwort aus dem Kreisverwaltungsreferat (KVR): Eine Bodenmarkierung ist nicht machbar. …

Alexander MihatschFreischützstraße: Schild statt Markierung
Artikel lesen

Feringastraße: Bleibt eine Sackgasse

21. Dezember 2018 Die Entlastung der Oberföhringer – durch Öffnung der Feringastraße, die auf Unterföhringer Gebiet (Kreis München) liegt, hin zur Effnerstraße – diesen Antrag der SPD-Fraktion hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses im September begeistert begrüßt. Denn die Initiative war und ist schlüssig, hat Hand und Fuß. Doch das für den Föhringer Ring (St 2088, Fortsetzung der Effnerstraße) zuständige Staatliche …

Alexander MihatschFeringastraße: Bleibt eine Sackgasse
Artikel lesen

Kapelle im Prinz-Eugen-Park: „Abreißen“

20. Dezember 2018 „Unser Beschluss vor zehn Jahren, die Kapelle auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Eugen-Ka­serne zu retten, ist jetzt Makulatur. Mehr als zehn Jahre hat die Stadt rein gar nichts gemacht, jetzt ist das kleine Denkmal total zerfallen, man kann es nur noch abreißen.“ So kommentierte Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Landtagsabgeordneter, bei der Tagung des Planungsgremiums verärgert …

Alexander MihatschKapelle im Prinz-Eugen-Park: „Abreißen“
Artikel lesen

Muster Giesing: Zuwege aus Klimabaustoff?

19. Dezember 2018 Einerseits, andererseits: Soll’s schnell gehen oder ökologisch gebaut – Wege ohne Asphalt – werden? Diese Frage stellte sich jetzt den Mitgliedern des Bezirksausschusses zu einem Antrag bezüglich „Bewohnerwünsche zur Freiflächengestaltung“ des „Arbeitskreises Natur & Ökologie“ im entstehenden Wohnquartier Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße. Mit den Stimmen der Vertreter von CSU und SPD entschied das Kommunalparlament mit 22 gegen …

Alexander MihatschMuster Giesing: Zuwege aus Klimabaustoff?
Artikel lesen

Neu im Bezirksausschuss: Gerd Eckert

18. Dezember 2018 Wechsel in den Reihen der CSU-Fraktion im Bezirksausschuss: Für Petra Cockrell, die aus per­sönlichen Gründen von dem Ehrenamt zurückgetreten ist, rückte Gerd Eckert nach. Der 66-Jährige, von Beruf selbstständiger Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, jetzt in „Teilruhestand ohne Personalverantwortung“, wurde von der Bezirksausschuss-Vorsitzenden Angelika Pilz-Strasser vereidigt. Eckert, aufgewachsen in Baden-Württemberg nahe der Schweizer Grenze, lebt seit seinen Studien­zeiten – …

Alexander MihatschNeu im Bezirksausschuss: Gerd Eckert
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Machatschek hört auf

17. Dezember 2018 Personal- und Funktionswechsel innerhalb der Reihen der Grünen-Fraktion im Bezirksausschuss:  Holger Machatschek (79), Elder Statesman und „Treiber“ der Partei in Bogenhausen, legt sein Amt zum Jahresende nieder. Und Paula Sippl ist – an Stelle von Andreas Baier – neue Fraktionsspre­cherin der Grünen. Nachfolgerin von Machatschek im Kommunalparlament wird Patricia Castano. Machatschek gehört der Partei seit 1983 an, …

Alexander MihatschBezirksausschuss: Machatschek hört auf
Artikel lesen

Feuerwehr Oberföhring: 6000 Euro bewilligt

15. Dezember 2018 Für die „Anschaffung von Übungsmaterial“ stellte die Freiwillige Feuerwehr Oberföhring beim Bezirksausschuss einen Unterstützungsantrag über 5948,25 Euro. Die Gesamtkosten für eine FS-Box, ein Funkmikrophon, einen Co-Warner, Sperrwerkzeug und anderes mehr betragen 7931 Euro, wovon 1982,75 Euro aus Eigenmitteln der Wehr gedeckt werden. „Ich plädiere für die Gewährung des vollen Zuschusses“, erklärte Bezirksausschuss-Vorsitzende Angelika Pilz-Strasser bei der Behandlung …

Alexander MihatschFeuerwehr Oberföhring: 6000 Euro bewilligt
Artikel lesen

Naturkindergarten Prinz-Eugen-Park: Areal gesucht

14. Dezember 2018 Die Mitglieder des Bezirksausschusses „begrüßen und unterstützen die Initiative“: Eine Eltern­initiative will im Wohngebiet Prinz-Eugen-Park einen Naturkindergarten und -hort für jeweils rund 20 Mädchen und Buben gründen. Der Knackpunkt an der Geschichte ist der Standort: „Wo ist ein Plätzchen? Damit fällt und steht die Initiative“, so deren Sprecherin Marion Menzel im Kommunal­parlament. Die 15 Elterninitiatoren wünschen sich …

Alexander MihatschNaturkindergarten Prinz-Eugen-Park: Areal gesucht