Artikel lesen

Blumenwiesen statt Grünstreifen: Zu teuer

13. Dezember 2018 Mit zwei Anträgen forderten die Mitglieder des Bezirksausschusses im Sommer von der Stadt mehr Farbe und Sinn ins Grün in Bogenhausen zu bringen. Das Baureferat / Gartenbau lehnte jetzt beide Initiativen ab – „ein Umbau würde einen hohen finanziellen Aufwand bedeuten“. Bei Neubau- und Sanierungsmaßnahmen, „insbesondere auch im Straßenraum“, hingegen würde geprüft, ob „arten­reiche Blumenwiesen angelegt und …

Alexander MihatschBlumenwiesen statt Grünstreifen: Zu teuer
Artikel lesen

Arabella-Hochhaus: Ein Wahrzeichen mit Patina

11. Dezember 2018 11. Dezember 1968 – dieses Datum markiert einen städtebaulichen Meilenstein in München. Es ist der Tag des Richtfests vor 50 Jahren am Arabella-Hochhaus – ein einmaliges Boardinghouse, eine Kombination aus Hotel, Wohnungen, Praxen, Büros, Restaurants und Geschäften samt Schwimm­bad hoch über Bogenhausen. Kurzum: alles unter einem Dach, ein (Service-)Paradies. Die „Scheibe“ hat 23 Stockwerke, ist 75 Meter …

Alexander MihatschArabella-Hochhaus: Ein Wahrzeichen mit Patina
Artikel lesen

Klinikum-Anbau: Grundsteinlegung im Sommer

10. Dezember 2018 Sie laufen bereits auf Hochtouren, die „Bau vorbereitenden Maßnahmen“, wie das Klinikums-Pres­sesprecher Ralph Diecke bezeichnet, für den 395 Millionen Euro teuren Anbau samt Sanierung der Bestandsgebäude des mehr als 30 Jahre alten Klinikums Bogenhausen. Der Start ist also endlich erfolgt, im Spätsommer wird der Grundstein gelegt. Ende 2022 soll alles fertig sein, danach begin­nen die Modernisierungsarbeiten am …

Alexander MihatschKlinikum-Anbau: Grundsteinlegung im Sommer
Artikel lesen

Effnerplatz: Efeu wird Beton überdecken

9. Dezember 2018 Seit Jahren bemüht sich ein Bürger darum, dass die kahlen, hässlich wirkenden Betonstützwände an den Auffahrtsrampen vom Isarring zum Effnerplatz und umgekehrt „begrünt“ werden. Die Mit­glieder des Bezirksausschusses hatten im Oktober diese Initiative nun übernommen. Sie forderten einstimmig, dass die Stadt mehr Efeu und Wilden Wein pflanzt. Das hat jetzt das Baureferat für kommendes Frühjahr zugesichert! Die …

Alexander MihatschEffnerplatz: Efeu wird Beton überdecken
Artikel lesen

Bürgerversammlung: „Ansprechender gestalten“

7. Dezember 2018 Drei, vier Stunden und manchmal länger dauert eine Bürgerversammlung. Viele Besucher, ja auch Antragssteller, werfen nach zwei Stunden das Handtuch, verlassen ermattet die Zusammenkunft. Die CSU-Stadträtinnen Sabine Bär, Heike Kainz und Alexandra Gaßmann haben jetzt eine Initiative im Rathaus gestartet, um das zu ändern: „Das Direktorium wird gebeten, das bestehende Format der Bürgerversammlung zeitlich zu straffen, planbarer …

Alexander MihatschBürgerversammlung: „Ansprechender gestalten“
Artikel lesen

Alte Hausbau-Zentrale: „Arabella-Ersatz“?

7. Dezember 2018 Es ist äußerst selten der Fall, aber ab und zu hat eine „Verzögerung“ auch mal positive Folgen, bes­ser kann positive Folgen haben: Im Sommer 2012 (!) kündigte die Bayerische Hausbau  „Wohnen am Denninger Anger – 100 neue Wohnungen für Bogenhausen“ an. Bezug war das Areal der ehe­maligen Hausbau-Verwaltungszentrale aus den siebziger Jahren an der Ecke Denninger Straße …

Alexander MihatschAlte Hausbau-Zentrale: „Arabella-Ersatz“?
Artikel lesen

Prinz-Eugen-Park: 12 der 30 Hektar sind Grün

5. Dezember 2018 Kaum zu glauben, aber in naher Zukunft ist es so: Im neuen Wohnquartier Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße wird es nach Beendigung aller Bau- und Grünanlagenarbeiten mehr Bäume als noch zum Zeitpunkt des Erwerbs des Kasernenareals im Jahr 2005 durch die Stadt geben. Das versicherte Uta Gerhardt vom Baureferat / Gartenbau bei der Bürgerbeteiligung zur Gestaltung des Maria-Nindl-Platzes …

Alexander MihatschPrinz-Eugen-Park: 12 der 30 Hektar sind Grün
Artikel lesen

KulturBürgerHaus: „Das soll schön sein?“

4. Dezember 2018 Das künftige KulturBürgerHaus (KBH) am Maria-Nindl-Platz ist das Herz des Wohnquartiers Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße auf dem einstigen Kasernengelände. Dort entstehen nach und nach 1800 Wohnungen – darunter auch Einheiten der städtischen Wohnbaugesellschaft GWG in vier bis zu sieben Stockwerken hohen Gebäuden in ökologischer Holzbauweise – für mehr als 4000 Menschen. Laut bis dato unbekannten Angaben von …

Alexander MihatschKulturBürgerHaus: „Das soll schön sein?“
Artikel lesen

Platz der Deutschen Einheit: Vereinigen!

3. Dezember 2018 Die Durchschneidung des Platzes der Deutschen Einheit in Denning durch ein gesperrtes Teilstück zwischen den beiden Abschnitten der Rößeler Straße entsiegeln und bis auf einen schmalen Rad- und Fußweg begrünen – das fordern auf Initiative der CSU-Fraktion die Mitglieder des Bezirksaus­schusses vom Baureferat. In der Begründung des Antrags heißt es: „Nicht nur rein symbolisch ist die Durchschneidung …

Alexander MihatschPlatz der Deutschen Einheit: Vereinigen!
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Tagung am 11. Dezember

Der Bezirksausschuss Bogenhausen tagt am Dienstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr, im Saal des Gehörlosenzentrums an der Lohengrinstraße 11. Ab 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit, Bürgeran­liegen an den Bezirksausschuss zu richten. Erreichbar ist der Tagungsort mit den StadtBus-Linien 187, 188, 189 (N42), Halt: Lohengrinstraße oder mit der Tram 16/17, Halt Prinz-Eugen-Park.   Die Tagesordnung 1 Allgemeines 1.1 Ordnungsgemäße Ladung, Beschlussfähigkeit 1.2 …

Alexander MihatschBezirksausschuss: Tagung am 11. Dezember