Artikel lesen

Reisig- versus Plastikbesen: Sauber, sauber …

13. März 2019 Mehr als acht Jahrhunderte haben Münchens Straßenkehrer mit Reisigbesen Gehwege und Plätze gesäubert. Seit fünf Jahren ist diese Tradition Geschichte – weggefegt. Der Reisigbesen ist nämlich durch Plastikborstenbesen – sehr zum Widerwillen der mehr als 500 Straßenkehrer – ersetzt wor­den. Weil die Kunststoff­besen kostengünstiger und pflegeleichter sind. Die Reinigungsmethode rief jetzt einen Bo­­­gen­hauser auf den Plan. Er …

Alexander MihatschReisig- versus Plastikbesen: Sauber, sauber …
Artikel lesen

Feuerwehrzufahrt: Über Gehweg möglich?

12. März 2019 Es ist ein Stangen- und Schilderwald auf dem Grünstreifen: Etwa alle zehn Meter ist an der Richard-Strauss-Straße zwischen den Gebäuden Nummer 1 bis 5 jeweils eine Feuerwehranfahrts­zone ausgewiesen, die oft auch zugeparkt sind. Im Bezirksausschuss brachte daher FDP-Fraktions­spre­cher Berndt Hirsch einen Prüfungsantrag ein, ob dies notwendig ist. In der Initiative heißt es: „Die Stadt / Branddirektion soll …

Alexander MihatschFeuerwehrzufahrt: Über Gehweg möglich?
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Tagung am 19. März

11. März 2019 Der Bezirksausschuss Bogenhausen tagt am Dienstag, 19. März, 19.30 Uhr, im Saal des Gehör­losenzentrums an der Lohengrinstraße 11. Ab 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit, Bürgeranliegen an den Bezirksausschuss zu richten. Erreichbar ist der Tagungsort mit den StadtBus-Linien 187, 188, 189 (N42), Halt: Lohengrinstraße oder mit der Tram 16/17, Halt Prinz-Eugen-Park. Die Tagesordnung 1 Allgemeines 1.1 Ordnungsgemäße Ladung, …

Alexander MihatschBezirksausschuss: Tagung am 19. März
Artikel lesen

Muspillistraße 8: Grundstück zweigeteilt!

11. März 2019 Das als Denkmal geschützte zweigeschossige, einsturzgefährdete Gebäude an der Muspillistraße 8 – um 1873 erbaut, bis 1979 von der Freiwilligen Feuerwehr Oberföhring als Gerätehaus genutzt – ist von der Stadt verkauft worden. Das hatte Bernd Plank, Pressesprecher im Kommunalreferat, bereits im September 2017 bestätigt und erklärt: „Die neuen Besitzer wollen mit den Sanierungs­ar­beiten so schnell wie möglich …

Alexander MihatschMuspillistraße 8: Grundstück zweigeteilt!
Artikel lesen

Bürgerpark: Keine Schranke an der Einfahrt

10. März 2019 Ein Schranke mit Code-Steuerung an der Einfahrt zum Bürgerpark an der Oberföhringer Straße forderten von der Stadt die Mitglieder des Bezirksausschusses in einem interfraktionellen Antrag. Der Hintergrund: Auf dem Gelände werden immer wieder – teils abgemeldete – Schrott­fahr­zeuge abgestellt. Fußgänger können wie gehabt weiterhin durchgehen. 20 Monate nach Antragstellung liegt jetzt die Antwort der inzwischen zuständigen Kommunalrefe­ren­tin …

Alexander MihatschBürgerpark: Keine Schranke an der Einfahrt
Artikel lesen

SEM Nordosten: Stadt lädt ein zum „Dialog“

10. März 2019 Ihre Meinung ist gefragt – und zwar zur Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (SEM) im Nord­osten, wo die Stadt auf einem mehr als 600 Hektar großen Areal jenseits der S-Bahnlinie zum Flug­hafen zwischen Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen Wohnraum für bis zu 30 000 Men­schen und bis zu 10 000 Arbeitsplätze schaffen will. Der Termin der Veranstaltung des Planungs­refe­rats: Samstag, 16. …

Alexander MihatschSEM Nordosten: Stadt lädt ein zum „Dialog“
Artikel lesen

Naturkindergarten: Auf Wiese im Klimapark?

9. März 2019 Der Bezirksausschuss „begrüßt und unterstützt die Initiative“: Eine Elterngruppe will im Wohnge­biet Prinz-Eugen-Park oder in naher Umgebung des Quartiers einen Naturkindergarten und -hort für jeweils rund 20 Mädchen und Buben grün­den. Der Knackpunkt ist der Standort: „Wo ist ein Plätz­chen? Damit fällt und steht die Initiative“, so deren Sprecherin Marion Menzel unlängst im Kommu­nal­­parlament. Jetzt kristallisierte sich …

Alexander MihatschNaturkindergarten: Auf Wiese im Klimapark?
Artikel lesen

Eltern: Ganztagsunterricht für alle Kinder

8. März 2019 Ganztagsunterricht mit Betreuungsmöglichkeit zu Ferienzeiten an der Ruth-Drexel-Grundschule im Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße für alle Jahrgangsstufen ab dem Schuljahr 2019 / 2020 – das fordert der „Arbeitskreis (AK) Ganztag Grundschule“ um die drei Initiatorinnen Christina Baltzer, Doris Bretschneider und Gönül Uluca. Denn die Voraussetzungen, in erster Linie die Zahl der Kin­der, sind gemäß AK-Angaben dafür längst erfüllt. …

Alexander MihatschEltern: Ganztagsunterricht für alle Kinder
Artikel lesen

Freischützgarten: „Entwurf ist angepasst“

7. März 2019 „Sieht jemand eine Möglichkeit, den Gebäudekomplex Freischützgarten an der Ecke Johannes­kirch­ner Straße 98-100 / Freischützstraße 75-81 und seine Umgebung vor weiterer Verwahrlosung zu schützen, denn nahezu alle Wohnungen und Geschäfte stehen nun schon über zwei Jahre leer?“ Das will Anliegerin Andreja Ruppert von den Mitgliedern des Bezirksausschusses wissen. Ihre An­frage steht bei der Tagung des Kommunalparlaments am …

Alexander MihatschFreischützgarten: „Entwurf ist angepasst“
Artikel lesen

Hecken: Besserer Schutz für die Bodenbrüter

5. März 2019 Die Stadt soll prüfen, „ob es ihr möglich ist, mit gutem Beispiel voran zu gehen und Benjes-, Wall­hec­ken oder Ackerrandstreifen anzulegen. Auf den stadteigenen landwirtschaftlichen Gütern könnte die Anlage von Ackerrandstreifen geprüft werden. Im Moosgrund, wo viele Bürger mit ihren Hunden spazieren gehen, könnte die Anlage von Benjes- oder Wallhecken dazu dienen, Menschen und frei­laufende Hunde auf …

Alexander MihatschHecken: Besserer Schutz für die Bodenbrüter