Prinz-Eugen-Park: Drei Unterflurcontainer!

18. Mai 2019

Im Prinz-Eugen-Park, dem derzeit entstehenden Quartier an der Cosimastraße mit 1800 Wohnun­gen für etwa 4500 Menschen, werden drei Unterflurcontainer-Anlagen erstellt – und zwar an der Ruth-Drexel-Straße 29, der Ruth-Drexel-Straße 173 sowie an der Jörg-Hube-Straße gegenüber Haus 33. Das teilte jetzt Kommunalreferentin Kristina Frank (CSU), zugleich Erste Werksleiterin des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM), auf eine Nachfrage des Bezirksausschusses der Vor­sitzenden Angelika Pilz-Strasser mit.

Bereits im November 2016 war dem Kommunalparlament seitens des AWM schriftlich mitgeteilt worden, dass im Prinz-Eugen-Park zwei Wertstoffsammelstellen mit Boxen im Boden eingeplant sind. Inzwischen hat der AWM laut Frank im Rahmen einer Spartenrückäußerung besagte drei Unterflurcontainer-Standorte in Zusammenarbeit mit dem Baureferat festgelegt und abgestimmt.

Die im Boden versenkten Wertstoffsammelstellen werden mit dem endgültigen Ausbau der Straßen installiert. Der Ausbau soll abschnittsweise im Frühjahr 2020 beginnen und bis Ende 2020 abge­schlossen sein.

Die Wertstoffbehälter an der Ruth-Drexel-Straße – ein Provisorium, das laut AWM durch drei Unterflurcontainer-Anlagen ersetzt wird. Foto: ikb

Alexander MihatschPrinz-Eugen-Park: Drei Unterflurcontainer!