Buschingstraße: Keine Baugenehmigung!

2. Juli 2019

Die Einstellung von Umbauten am Flachbau Buschingstraße 67 in der Parkstadt Bogenhausen hatten Mitte Mai die Mitglieder des Bezirksausschusses auf Initiative von Florian Ring (CSU) von der Stadt einstimmig gefordert. Die Antwort des Planungsreferats dazu: Es liegt keine Baugenehmi­gung vor, ein Antrag dafür „befindet sich derzeit in Überprüfung“.

Rückblick: Vor zwei Jahren hatte der Pächter des Edeka-Markts an der Buschingstraße 67 das Geschäft aus „persönlichen Gründen“ aufgegeben. Das Gebäude in dem Wohnquartier aus den Fünfziger Jahren wurde veräußert. Der Käufer, die Infanterix GmbH, hatte beim Referat für Bildung und Sport (RBS) den von der Behörde anerkannten Bedarf für zwölf Krippen- und 25 Kindergarten­plätzen beantragt, den Plan kurz danach aber zurückgezogen. Seither gammelt der Flachbau vor sich hin – bis vor kurzem Arbeiter angerückt waren.

Laut dem Schreiben des Referats „begehrte die Bauherrin mit Antrag vom 09.04.2019 eine Bau­genehmigung zur >Nutzungsänderung und Umbau einer Ladengruppe zu Übernachtungszimmern und einem Bistro.< Dieser Bauantrag wurde am 08.05. 2019 zurückgezogen. Mit Antrag vom 09.05.2019 begehrt die Bauherrin nun eine Baugenehmigung zur >Nutzungsänderung und Umbau einer Ladengruppe zu Apartments sowie einem Bistro.

Der Flachbau des ehemaligen Edeka-Markts an der Buschingstraße 67 in der Parkstadt wurde veräußert. Der Käufer wollte einen Kindergarten einrichten, hatte diesen Plan aber zurückgezogen. Jetzt arbeiten dort Handwerker. Entstehen nun Wohneinheiten auf Zeit? Foto: hgb

Dieser Antrag befindet sich derzeit in Überprüfung.“ Daher können laut Planungsreferat keine Aussagen „auf etwaige denkmalschutz­rechtliche Auflagen“ getroffen werden.

Und I: „Hinsichtlich der ungeklärten Parkplatzfrage (Anm. d. Red. moniert von Ring) wird im Rahmen des Bauantrags der Stellplatznachweis geführt.“

Und II: „Auf Grund der Gegebenheit, dass bislang keine Baugenehmigung vorliegt, ist eine Bautafel (Anm. d. Red. ebenfalls von Ring moniert) derzeit nicht erforderlich.“

Alexander MihatschBuschingstraße: Keine Baugenehmigung!