Übergang Odinstraße: Längere Grünphase!

9. August 2019

„Die Fußgängerpassage über die Effner- an der Odinstraße ist leider immer wieder ein Ärgernis – verursacht durch Unzulänglichkeiten in der Signalsteuerung“. Das beklagte ein Anwohner beim Bezirksausschuss und forderte „eine zeitnahe Verbesserung zur Gefahrenminderung“. Die Lokal­politiker leiteten den berechtigten Antrag, wie ein Check vor Ort von unser-bogenhausen.de ergab, zur Überprüfung an die Stadt weiter.

„Die Grünphase für Fußgänger ist mit einer Gesamtdauer von ungefähr zwölf Sekunden um min­destens fünf Sekunden zu kurz. Da auch Personen des Seniorenhauses MünchenStift diesen Über­gang benutzen müssen, wenn sie von bzw. zur stadteinwärts befindlichen Haltestelle der Buslinie 187 wollen, sollte die Grünphase sogar circa zehn Sekunden länger andauern. Wer flott zu Fuß ist, schafft es aktuell nur zu etwa drei Viertel von Gehweg zu Gehweg. Zum Vergleich: Am Übergang bei der Kreuzung Effner- / Lohengrinstraße zeigt die Ampel für Fußgänger 14 Sekunden lang Grün“, führt der Mann an.

Und weiter: „Sollte jedoch der Phasenablauf dieser Ampel so geplant worden sein, dass Fußgänger nur eine Fahrbahnhälfte je Grünphase schaffen, ist es unzumutbar, auf dem schmalen Mittelstreifen von starkem Verkehr umflutet verweilen zu müssen. Für alte Menschen gilt das ganz besonders. Nach meinen Beobachtungen laufen häufig Personen, insbesondere alte oder gehbehinderte, bei schon erreichter Rotphase einfach weiter, auch wenn sie knapp den Mittelstreifen erreicht hatten. Sie bringen sich so unnötig in Gefahr.“

Die Grünphase für Fußgänger am Übergang an der Kreuzung Effner- / Odinstraße ist zu knapp bemessen. Vor allem Senioren und Gehbehinderte schaffen es nicht, in zehn bis zwölf Sekunden die vier durch einen Mittelstreifen getrennten Fahrbahnen zu überqueren. Foto: hgb
Foto: hgb

Die genannten Beobachtungen können nach einem Ortstermin an einem Werktag gegen 18 Uhr bestätigt werden. Selbst Mütter und Väter mit einem Kind an der Hand oder mit einem Kinderwagen gelangen nicht bei Grünlicht von einem zum gegenüberliegenden Gehweg.

Mehr noch: Die angeführte Grünphase am Überweg der Effner- zur Odinstraße und umgekehrt von ungefähr zwölf Sekunden ist vom Antragssteller großzügig bemessen. Bei unserem Check von sechs Phasen wurden jeweils gar nur zehn Sekunden gestoppt. Und am Übergang bei der Kreu­zung Effner- / Lohengrinstraße zeigte die Ampel für Fußgänger zwei Mal 14 Sekunden und zwei Mal zwölf Sekunden lang Grün.

Alexander MihatschÜbergang Odinstraße: Längere Grünphase!