Artikel lesen

Kunstrasenplatz: „Kleines“ Feld wird geprüft

22. Septeber Der Wunsch des SC Bogenhausen und des SV Zamdorf nach einem zweiten Kunstrasenplatz auf dem Gelände der Bezirkssportanlage an der Fritz-Lutz-Straße wurde vom Bezirksausschuss ein­stimmig unterstützt. Befürwortet wurde ein umweltverträgliches Fußballfeld ohne Gummigranulat. Auf Anregung des SCB-Vorsitzenden prüft das Referat für Bildung und Sport (RBS) nun statt eines „großen“ Kunstrasenplatzes eine Feldgröße, die nicht nur fürs Training genutzt …

Alexander MihatschKunstrasenplatz: „Kleines“ Feld wird geprüft
Artikel lesen

Daglfing: Kein Platz für Wertstoffcontainer

21. September 2019 Kein geeigneter Platz in fußläufiger Umgebung, Lärmschutz zur Wohnbebauung, beengte Straßen­verhältnisse – all das verhindert laut Edwin Grodeke, Vertreter von Werkleiterin Kristina Frank beim Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM), dass in Daglfing eine Wertstoffsammelstelle, also Contai­ner für Glassorten und Kunststoffe, installiert werden kann. Der Hintergrund: Ein Anwohner hatte im Bezirksausschuss gefordert, dass in Daglfing wieder eine Sammelstelle eingerichtet wird, …

Alexander MihatschDaglfing: Kein Platz für Wertstoffcontainer
Artikel lesen

Landtag: Abgeordnete weiß nicht, wo sie arbeitet …

20. September 2019 Knapp daneben ist halt auch vorbei – und manchmal zudem ziemlich peinlich. Diese Erfahrung machte jetzt Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Land­tagsabgeordneter. Aber das >geflügelte Wort< trifft nicht auf ihn zu, vielmehr auf die Landtags­abgeordnete Susanne Kurz (Grüne), die ganz offensichtlich nicht weiß, wo sie arbeitet! Deren Newsletter lässt einen staunen. Mit der Frage „Du willst …

Alexander MihatschLandtag: Abgeordnete weiß nicht, wo sie arbeitet …
Artikel lesen

Bänke beim WHG: Verdreckt und vermoost

19. September 2019 Verdreckt, vermoost, brüchig und fehlende Holzleisten – so präsentieren sich seit Jahren die vier Parkbänke an der Grünanlage hinterm Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG) an der Elektrastraße im Arabellapark. Wer’s wagt, sich für eine Pause zu setzen, der muss seine Hose oder seinen Rock danach mit Sicherheit in die Reinigung bringen. Auf Initiative der SPD-Fraktion im Bezirksausschuss beschloss an Kommunalparlament …

Alexander MihatschBänke beim WHG: Verdreckt und vermoost
Artikel lesen

S8-Tunnel: Initiative fordert mehr Transparenz

18. September 2019 Verlegung der S8 zwischen Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen in einen Tunnel, Dagl­finger und Truderinger Kurve – die Deutsche Bahn (SB) plant, so die >Bürgerinitiative (BI) für Bahn­tunnel von Zamdorf bis Johanneskirchen< „in getrennten Abschnitten verschiedene Maßnahmen und fragt: Ist diese kleinteilige Vorgehensweise wirtschaftlich? Verhindert das eine technisch opti­male Gesamtlösung?“ Die BI fordert: „Wir brauchen mehr Transparenz in …

Alexander MihatschS8-Tunnel: Initiative fordert mehr Transparenz
Artikel lesen

BVK-Zentrale: „Täglich 2050 Autos mehr“

17. September 2019 Zwei Wolkenkratzer, 100 und 60 Meter hoch mit 26 bzw. 15 Stockwerken, verbunden durch einen 50 Meter hohen und 100 Meter langen Verbindungstrakt – so wird die neue Zentrale der Bayeri­schen Versorgungskammer (BVK) mit 72 000 Quadratmeter Geschossfläche auf dem ehemaligen, 20 000 Quadratmeter großen Siemens-Areal an der Richard-Strauss-Straße 76 einmal aussehen. 1300 Menschen oder mehr werden …

Alexander MihatschBVK-Zentrale: „Täglich 2050 Autos mehr“
Artikel lesen

BeerenCafé-Erhalt: „Lösung ist in Sicht!“

16. September 2019 Silbrig glänzende Wolkenkratzer, Neubauten an allen Ecken und Enden, verstopfte Straßen, herr­schaftliche Villen, Dispute um den Tunnel für die S4 und die Städtebauliche Entwicklungsmaßnah­me (SEM) – all das und vieles mehr prägen Bogenhausen. Zum „Mehr“ gehören auch einige wenige Idyllen. Eine davon liegt am nordöstlichen Rand des Stadtbezirks – das BeerenCafé, eine liebens­werte Einrichtung an der Savitsstraße …

Alexander MihatschBeerenCafé-Erhalt: „Lösung ist in Sicht!“
Artikel lesen

SC Bogenhausen: 6400 Euro für Sportgeräte

14. September 2019 Mehr als 14 000 Euro für finanzielle Unterstützungen bewilligten die Mitglieder des Kommunalparla­ments im September auf Vorschlag des Untergremiums Budget, Vereine, Satzung. Die Gewährung der Gelder war kein Problem angesichts des Fakts, dass dem Bezirksausschuss Stand Mitte Juli für das Haushaltsjahr 2019 noch rund 137 000 Euro und unter Berücksichtigung nicht abgerufener Mittel aus dem Vorjahr insgesamt …

Alexander MihatschSC Bogenhausen: 6400 Euro für Sportgeräte
Artikel lesen

Prinzregentenstraße: Gegen mehr Ampeln

13. September 2019 Die Rathaus-Sitzungsvorlage „Nr. 14-20 / V 14302 Maßnahmen zur Luftsituation auf der Prinzre­gentenstraße“ mit dem Unterpunkt „M5“ sorgte bei der Tagung des Bogenhauser Kommunalparla­ments für dicke Luft. Per Antrag – gezeichnet von CSU-Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller und seinem Kollegen Peter Reinhardt – forderte die CSU die Stadt auf, „M5 dem Bezirksschuss umfas­send darzustellen“. Gegen die sechs Stimmen der …

Alexander MihatschPrinzregentenstraße: Gegen mehr Ampeln
Artikel lesen

Johanneskirchen: „BeerenCafé erhalten!“

Drei so genannte BeerenCafés gibt es in München: in Lochhausen, Feldmoching und Johanneskir­chen. „Natur mit allen Sinnen zu erleben ist in München keine Selbstverständlichkeit mehr. Zu den wenigen Orten, an denen Kinder und Familien, aber auch Erwachsene diese Erfahrung machen können, gehört das beliebte BeerenCafé in Johanneskirchen. Neue bürokratische Auflagen der Stadtverwaltung bedrohen nun die Existenz dieser liebenswerten Einrichtung. Daher …

Fabian EwaldJohanneskirchen: „BeerenCafé erhalten!“