Florian Ring: Neuer Untergremiums-Chef

24. November 2019

Wechsel im Untergremium Bildung, Kultur, Sport und Soziales (BKSS) im Bezirksausschuss: Florian Ring (CSU), seit September vergangenen Jahres Mitglied des Kommunalparlaments, verheiratet, Vater einer kleinen Tochter, wohnhaft in der Parkstadt Bogenhausen, übernimmt die Leitung des Unterausschusses nach dem Rücktritt aus persönlichen Gründen von Brigitte Stengel, ebenfalls CSU. Ring wurde mit 26 von 31 Stimmen der Mitglieder des Bezirksausschusses gewählt.

Die Veränderung ist eine Rochade, denn Stengel – seit 2002 Mitglied der Stadtteilvertretung, seit 2009 Seniorenbeauftragte, ausgezeichnet mit der Medaille „München leuchtet“ in Bronze, für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement im Stadtbezirk mit der Verdienstmedaille des Ver­dienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt, engagiert in der Flüchtlingsbetreuung – war bisher Leiterin, Ring ihr Stellvertreter. Lokalpolitikerin Stengel – Ring lobte sie als „die gute Seele im Unterausschuss – wurde einstimmig als „Vize“ benannt.

Florian Ring (CSU) übernimmt im Bezirksausschuss die Leitung des Untergremiums Bildung, Kultur, Sport und Soziales (BKSS) von Brigitte Stengel, die künftig als seine Vertreterin fungiert. Foto: hgb

Der 48-jährige Ring war sieben Jahre als Lehrer am städtischen Sophie-Scholl-Gymnasium in den Fächern Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und katholischer Religionsunterricht tätig, wechselte 2019 ins Stadtreferat für Bildung und Sport (RBS), wo er für die Schulentwicklung und Qualitäts­sicherung zuständig ist. Bei der CSU fungiert er im Ortsverband Bogenhausen als stellvertretender Vorsitzender. In der Kirche St. Johann von Capistran ist er Vorsitzender des Pfarrgemeinderats.

Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Landtagsabgeordne­ter, gratulierte und erklärte zur Person Ring: „Er kennt das Referat wie seine Westentasche, hat im Haus beste Kontakte.“ Ein Umstand, der Bogenhausen durchaus zu gute kommen kann.

Fabian EwaldFlorian Ring: Neuer Untergremiums-Chef