Artikel lesen

„Haus Sternwarte“: Einfach Luxus pur

26. Mai 2020 „Scheinerstr. 3, Nutzungsänderung eines Klinikgebäudes in eine Seniorenresidenz mit Nebeneinrichtungen“ – diesem Punkt hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses im Sommer 2018 zugestimmt. Scheinerstraße 3: An dieser Adresse befand sich bis zum Frühjahr 2017 die 1952 gegründete und Anfang April 2017 an die Sana Kliniken AG veräußerte Klinik. Nach dem Weiterverkauf laufen inzwischen die Umbauarbeiten für den jetzt …

Fabian Ewald„Haus Sternwarte“: Einfach Luxus pur
Artikel lesen

Biergärten: Laufen (noch) auf Sparflamme

24. Mai 2020 Wie ist die Stimmung in den Biergärten, unter den Gästen, bei Wirten, Kellnerinnen und Kellnern? Wie läuft das Geschäft? Klappt’s mit den Hygieneregeln? Wird der 1,5-Meter-Mindestabstand stets eingehalten? Und die Maskenpflicht, die Registrierung beim Betreten der „Oasen“? Schmeckt das Bier unterm weiß-blauen Himmel wieder? Einblicke: In drei Bogenhauser Biergärten informierten sich über all diese Fragen die CSU-Vertreter …

Fabian EwaldBiergärten: Laufen (noch) auf Sparflamme
Artikel lesen

Prinzregentenstraße: „Bislang kein Radweg-Plan“

23. Mai 2020 Von den vier Fahrbahnen der Prinzregentenstraße stadtaus- wie stadteinwärts jeweils eine Autospur „kappen“ und als Fahrradstreifen, besser als Radrennstrecke, ausweisen? Was ist dran an dem Gerücht, das sich in Bogenhausen wie ein Virus verbreitet? Dazu Florian Paul, Radverkehrsbeauftragter der Stadt: „Die Prinzregentenstraße ist bislang nicht Bestandteil der Diskussionen zu Vorschlägen und Ideen für eine Umwidmung von Fahrspuren.“ …

Fabian EwaldPrinzregentenstraße: „Bislang kein Radweg-Plan“
Artikel lesen

Kurzzeitparkplätze: „Keine Notwendigkeit“

22. Mai 2020 Zum Beispiel Umgebung Ismaninger Straße in Alt-Bogenhausen: Wer kennt es nicht – man muss mal kurz in der Apotheke, zum Bankautomaten oder ans Kiosk und sucht einen Parkplatz. Doch nichts ist zwischen Max-Weber- und Herkomerplatz frei. Alle Stellmöglichkeiten sind belegt, und zwar oft mit Autos, deren Besitzer in der Umgebung arbeiten. Deshalb stellte die CSU-Fraktion im Bezirksausschuss …

Fabian EwaldKurzzeitparkplätze: „Keine Notwendigkeit“
Artikel lesen

Hin und Weg: Wagenburg kehrt bald zurück

21. Mai 2020 Bestätigt haben die Mitglieder des Bezirksausschusses jetzt die erbetene Rückversicherung der Verantwortlichen von der Wagenburg Hin und Weg und die Nachfrage des Baureferats / Gartenbau zu der bereits erteilten Zustimmung, dass das alternative Wohnprojekt, das sich noch auf dem Interimsareal Klimapark am Salzsenderweg, der Fläche fürs neue Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG), befindet, wieder auf den einstigen Stellplatz im inzwischen …

Fabian EwaldHin und Weg: Wagenburg kehrt bald zurück
Artikel lesen

Pühnpark: Der Zugang ist endlich frei

19. Mai 2020 Endlich: Mit zehnmonatiger Verspätung ist der erste Teil der Grünanlage Pühnpark, eingefasst von der Weltenburger Straße, gegenüber dem Gelände der TS Jahn, und der Denninger Straße, nun frei zugänglich. Die Landschaftsbauarbeiten hatten sich vor allem witterungsbedingt verzögert. Viele Spaziergänger, Radfahrer und vor allem Jogger sind bereits unterwegs, auf Bänken und Liegestühlen kann man entspannen, Picknick-Tische sind installiert …

Fabian EwaldPühnpark: Der Zugang ist endlich frei
Artikel lesen

Stadtbibliothek: Für Rückgaben geöffnet!

18. Mai 2020 Die Stadtbücherei am Rosenkavalierplatz im Arabellapark, das Kunstforum im Gebäude und die Volkshochschule werden von Grund auf saniert und umgebaut. Kosten: mehr als 4,5 Millionen Euro. Geplante Wiedereröffnung ist in etwa in zwei Jahren, also im Frühling 2022. Ab sofort bis Freitag, 29. Mai, ist die Rückgabe von ausgeliehenen Büchern und Filmen möglich. Die Öffnungszeiten dafür: Dienstag …

Fabian EwaldStadtbibliothek: Für Rückgaben geöffnet!
Artikel lesen

BA-Unterausschüsse: drei, zwei, eins

12. Mai 2020 Bei der konstituierenden Sitzung des Bezirksausschusses (BA) für die Amtsperiode 2020 bis 2026 wurden neben den sechs Mitgliedern des Vorstands unter Führung des Vorsitzenden Florian Ring (CSU) – auch sechs Unterausschüsse, zwei „große“ und vier „kleine“, bestimmt und die Mitglieder, die Vorsitzenden und ihre Stellvertreter gewählt. Die Anzahl der Personen in den Unterausschüssen wurde erhöht, so dass …

Fabian EwaldBA-Unterausschüsse: drei, zwei, eins
Artikel lesen

SEM: SPD warnt vor „katastrophalen Folgen“

15. Mai 2020 Hey, Oberbürgermeister Dieter Reiter! Aufgemerkt! Die SPD-Ortsvereine Aschheim / Dornach und Unterföhring warnen in einem offenen Brief an die SPD-Stadtratsfraktion zur Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (SEM) im Münchner Nordosten, wo entlang der S-Bahnlinie von und zum Flughafen auf mehr als 600 Hektar zwischen Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen nach Plänen der Grün-Roten-Rathauskoalition Wohnraum für 30 000 Menschen sowie viele Arbeitsplätze …

Fabian EwaldSEM: SPD warnt vor „katastrophalen Folgen“
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Der neue Vorstand

12. Mai 2020 Zum Vorsitzenden des Bezirksausschusses ist, wie berichtet, Florian Ring (CSU) mit 32 von 34 Stimmen (zwei Stimmen waren ungültig; eine Lokalpolitikerin war wegen Krankheit abwesend) gewählt worden. Vertreten wird er erstens von Karin Vetterle (SPD) und zweitens von Gunda Krauss (Grüne). Zum Vorstand gehören weiter als erster Beisitzer Ulrich Tetzner (CSU) und als zweite Beisitzerin das neue …

Fabian EwaldBezirksausschuss: Der neue Vorstand