SG Schützenlisl II: Geld für neue Heizung

13. Mai 2020

Drei Zuschussanträge standen auf der Tagesordnung des Feriensenats im Bezirksausschuss – zwei fielen terminbedingt wegen der Corona-Pandemie „unter den Tisch“, der dritte Wunsch wurde nach intensiver Beratung der Lokalpolitiker genehmigt. Per einstimmigen Beschluss des Kommunalparlaments erhält die Schützengesellschaft Schützenlisl II mit Vereinssitz an der Englschalkinger Straße für die „Modernisierung der Heizungsanlage im Vereinsheim“ einen Zuschuss über 17 453 Euro.

Der Hintergrund für die großzügige Unterstützung laut Robert Brannekämper, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Landtagsabgeordneter: Bei Arbeiten der Stadt ist die Fernwärmeleitung unter der Fahrbahn „geplatzt“ – mit der Folge, dass die Heizung im Vereinshaus kaputt gegangen war. Ob der Summe hatte SPD-Fraktionssprecherin Karin Vetterle angeregt, die Schützengesellschaft solle doch zwei weitere Angebote zwecks eines besseren Vergleichs einreichen. Diesen Vorschlag hatte Vetterle zurückgezogen, nachdem CSU-Lokalpolitiker Peter Reinhardt und CSU-Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller interveniert hatten.

Reinhardt hatte erklärt: „Solche Diskussionen hatten wir ja in der Vergangenheit schon. Damit machen wir den ehrenamtlich Tätigen das Leben schwer. Man darf nicht nur auf den Preis schauen, auch der Service ist wichtig.“ Der ist gewährleistet durch die ausführende Firma, laut Finkenzeller ein bekannter Münchner Heizungsbauer.

Die Unterstützung für einen „Zirkusworkshop“ einer einzigen Klasse der Grundschule an der Knappertsbuschstraße über 1475 Euro war durch den Corona bedingten Ausfall hinfällig; der Antrag wurde gleichwohl grundsätzlich abgelehnt, und zwar einstimmig. Denn das ist, so CSU-Vertreter Ulrich Tetzner, „viel Geld für nur einen Nutznießer“.

Wegen der Pandemie ausgefallen ist auch das „Barrierefreie Mai-Fest“ am Tag der Arbeit des Gehörlosenverbands München und Umland mit Sitz an der Lohengrinstraße. 1886 Euro hatte die Vereinigung beantragt.

Das Vereinshaus der Schützengesellschaft Schützenlisl II an der Englschalkinger Straße 208. Fotos: hgb

Fabian EwaldSG Schützenlisl II: Geld für neue Heizung