Artikel lesen

Mini-Schanze: „Grünanlage beschädigt“

2. Juni 2020 Ältere Bogenhauser erinnern sich vermutlich noch: Einst gab es auf dem Areal des Denninger An­gers zwischen Parkstadt und Arabellapark eine Schanze, eine Skisprungschanze. Kürzlich haben dort einige Jugendliche einen Mini-Sprunghügel gebastelt, um ihren Radlspaß zu haben. Mitarbeiter des Baureferats / Gartenbau haben die „Anlage“ aber inzwischen rückgebaut. Fehlt nur noch eine Über­wachungskamera! Muss denn alles reglementiert werden? …

Fabian EwaldMini-Schanze: „Grünanlage beschädigt“
Artikel lesen

Zwei Neubauten: LBK düpiert Lokalpolitiker

2. Juni 2020 Subjektiv, aus Sicht der zwei Bauherrinnen, ist der Ende April erteilte Vorbescheid der Lokalbau­kom­mis­sion (LBK) im Planungsreferat, zu verstehen. Objektiv, aus Sicht von Anliegern und auch aus Sicht der Mitglieder des Bezirksausschusses, ist die Entscheidung nicht nachvollziehbar. Das The­ma: „Abbruch eines Wohnhauses und Neubau zweier Mehrfamilienhäuser mit einer gemeinsa­men Tief­garage“ an der Oberföhringer Straße 131, 133 und …

Fabian EwaldZwei Neubauten: LBK düpiert Lokalpolitiker