Neu im Bezirksausschuss: Gerrit Dittrich

11. Juli 2020

Susanne Weber, bei der Kommunalwahl am 15. März als neues Mitglied der SPD-Fraktion in den Bezirksausausschuss berufen, hat ihr Mandat niedergelegt. Nachrücker für sie im Kommunalpar­la­ment ist Gerrit Dittrich. Bezirksausschuss-Vorsitzender Florian Ring (CSU) hat den 46-jähringen Bauingenieur vereidigt. – Das Gremium benannte zudem sechs weitere Beauftragte.

Zum Rücktritt von Weber, die sowohl bereits bei der konstituierenden Tagung als auch in den fol­gen­­den Sitzungen der Stadtteilvertretung gefehlt hatte, erklärte Karin Vetterle, SPD-Fraktionsspre­che­rin und Vize-Vorsitzende des Bezirksausschuss: „Auf Grund ihrer Schwangerschaft hat sich Su­sanne Weber auf ärztlichen Rat hin entschlossen, sich dem Corona-Virusrisiko, das bei der Arbeit im Bezirksausschuss und in den Sitzungen der Untergremien besteht, nicht auszusetzen. Denn anders als im Arbeits­leben gibt es im politischen Ehrenamt keine Mutterschutzregelungen. Sie legte deshalb schweren Herzens ihr Amt nieder.“

Bezirksausschuss-Vorsitzender Florian Ring (CSU) vereidigte das neue Gremiumsmitglied Gerrit Dittrich (SPD), Nachrücker für Susanne Weber (kleines Bild), die ihr Amt niedergelegt hatte. Fotos: hgb, SPD

Gerrit Dittrich, der bei der Wahl im Frühjahr knapp 6500 Stimmen erhalten hat, will sich in Bogen­hausen vor allem für den Ausbau von Fahrradwegen, für attraktive öffentliche Platzgestaltungen und für den Ausbau von Kinderbetreuungseinrichtungen einsetzen. An Stelle von Weber ist Dittrich künftig Mitglied in den Untergremien Stadtplanung und Bauordnung, Budget und Satzung sowie Umwelt, Grünplanung und Klimaschutz.

„Wenn eine das Fahrrad liebt, dann bist Du das“ meinte Ring zur Berufung von Gunda Krauss (Grü­ne) zur Fahrrad-Beauftragten. Marianne Moser, ebenfalls Grüne, vertritt den Bezirksaus­schuss bei Regsam. Ökologie-Beauftragter ist Hanspeter Fenzl (ÖDP), Denkmalschutz-Ange­legenheiten übernimmt Robert Brannekämper (CSU). Als Senioren-Beauftragte fungiert Brigitte Stengel (CSU), für die Interessen von Flüchtlingen ist als Beauftragte Christiane Hacker (SPD) zuständig.

Fabian EwaldNeu im Bezirksausschuss: Gerrit Dittrich