Artikel lesen

Bonus-Markt: Der Erhalt hängt am Geld

14. September 2020 Dem Bonus-Markt mit Poststelle in Johanneskir­chen im Zentrum Kardinal-Wendel-Stra­ße ist der Mietvertrag zum 31. Juli 2021 gekündigt worden – so hieß es in einem Antrag der SPD-Fraktion im Bezirksausschuss. Zudem wurde die Stadt aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass die Kündi­gung zurückgenommen wird. Gelingt das nicht, soll das Kommunalreferat „schnells­tens einen Ersatzstandort östlich der S8 suchen und verpachten“. …

Fabian EwaldBonus-Markt: Der Erhalt hängt am Geld
Artikel lesen

Delpstraße: Keine Boxen im Boden möglich

12. September 2020 Das von Jens Luther, CSU-Stadtrat und Mitglied des Kommunalparlaments, angeregte Pilot­projekt Unterflurcontainer, also Boxen im Boden, für die Wertstoffinsel an der Ecke Delp- / Wehrle­straße, kann nicht realisiert werden! Der Grund laut Kommunalreferentin Kristina Frank (CSU), zu­gleich Werksleiterin des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM): „Eine Überprü­fung des Plat­zes hat ergeben, dass verlegte Leitungen im Untergrund den Einbau von Un­terflurcon­tai­nern …

Fabian EwaldDelpstraße: Keine Boxen im Boden möglich
Artikel lesen

Ex-Siemens-Trakt: Platz für Wolkenkratzer

11. September 2020 Haus um Haus wird derzeit der einstige Siemens-Bürotrakt mit sechs Gebäuden aus den Sechziger Jahren an der Richard-Strauss-Straße 76 nach seit Anfang Februar laufenden Vorbereitungsar­bei­ten abgerissen. Bald ist Platz für zwei Wolkenkratzer, 100 und 60 Meter hoch mit 26 und 15 Stock­­wer­­ken, verbunden durch einen 50 Me­­ter hohen und etwa 100 Meter langen Riegel. Und für 800 …

Fabian EwaldEx-Siemens-Trakt: Platz für Wolkenkratzer
Artikel lesen

Eggenfeldener: Streifen für Radler „begrüßt“

10. September 2020 Radwege, Radwege, Radwege – ein Drittel aller Punkte der vergangenen Tagung des Untergre­mi­ums Verkehr im Bezirksaus­schuss drehten sich ums Rad. Einer davon: Fahrrad-Schutzstreifen an der Eggenfeldener Straße – Aufnahme in das Maßnahmenbündel zur Umsetzung des „Radent­scheids“. Das Planungsreferat reagierte nun auf die Initiative, befürwortet eine „kurz­fristige Lö­sung“, wobei die Straße verschmälert wird. In der Begründung des ÖDP-Antrags …

Fabian EwaldEggenfeldener: Streifen für Radler „begrüßt“
Artikel lesen

Zuschüsse: Noch ist genügend Geld da

9. September 2020 Wenn’s ums Geld ging waren die Mitglieder des Bezirksausschusses noch nie knauserig – vor­ausgesetzt, die Vorgaben wie Stadtteilbezug, Zeitpunkt (ein Antrag muss vor Be­ginn einer Maß­nah­me oder vor der Anschaffung erfolgen), Eigenanteil und Kostenaufschlüsselung für einen Zu­schuss­wunsch eines Vereins oder einer Organisation passten. In den vergangenen Mo­naten kostete vor allem die Corona-Pandemie unter anderem mit der Aktion …

Fabian EwaldZuschüsse: Noch ist genügend Geld da
Artikel lesen

Bürgerpark: Zwei Kitas für 16 Millionen Euro

8. September 2020 Außen (noch) Baustelle, innen (fast) fertig: Die zwei Häuser für Kinder in Pavillonbauweise für 296 Mädchen und Buben – insge­samt acht Krip­pengruppen mit je zwölf Plätzen und acht Kindergarten­gruppen mit je 25 Plätzen – im Bürgerpark Oberföhring auf dem zuvor als Fest- und Parkplatz genutzten Areal der Vereinsgemein­schaft 29 (VG). Die Einrichtung ist auf zehn Jahre befristet. …

Fabian EwaldBürgerpark: Zwei Kitas für 16 Millionen Euro
Artikel lesen

Wohnungskündigung: Sozialreferat reagiert

7. September 2020 Beim Antrag einer Frau auf der Bogenhauser Bürgerversammlung im vergangenen Herbst ging ein Raunen durch die Reihen: „Kündigungsverbot der Mietwohnungen für Senioren ab 70 Jahren – ganz gleich mit welcher Begründung“. Gleichwohl war den meisten bewusst, dass die Chancen dafür gering sind. Aber: Das Sozialreferat, geleitet von Dorothee Schiwy, bezog jetzt Stellung. Das Fazit: „Die vorgeschlagene Regelung …

Fabian EwaldWohnungskündigung: Sozialreferat reagiert
Artikel lesen

Radwege: „Wozu sind die denn da …?

5. September 2020 Die per Schild mit einem weißen Fahrrad auf blauem Untergrund vorgeschriebene Benutzungs­pflicht von Radwegen beibehalten oder die Verkehrstafeln entfernen und den Radfahrern somit freistellen, ob sie auf dem Radweg oder auf der Straße strampeln wollen? Diese Frage schei­det in München, und hier fast allmonatlich auch im Bezirksausschuss Bogenhausen, die Geister. Die An­sich­ten prallen stets hart aufeinander. Ein …

Fabian EwaldRadwege: „Wozu sind die denn da …?
Artikel lesen

Zeichen dieser Zeit: Corona-Preise und …

4. September 2020 Trotz aller fürchterlichen Auswirkungen – Corona treibt mitunter, wie es so in der Redensart heißt, „seltsame Blüten“. Und das auch in Bogenhausen. Eine Boutique wirbt für Masken und Bekleidung mit „Corona-Preisen“ (Foto oben). Wie hoch der (vermeintliche) Nachlass ist, konnte indes nicht eruiert werden. Spaß oder Ernst: Das fragt man sich bei dem Zettel mit dem Aufdruck …

Fabian EwaldZeichen dieser Zeit: Corona-Preise und …
Artikel lesen

Cosimastraße: 200-Zimmer-Hotel & mehr

3. September 2020 Vor zweieinhalb Jahren, im Februar 2018, hatte das Untergremium Planung im Bezirksausschuss das Bauprojekt auf dem Areal an der Ecke Cosima- / Johanneskirchner Straße behandelt, hatte Archi­tekt Hannes Rössler eine Skizze präsentiert, wie es einmal aussehen könnte. Das Vorhaben geriet mehr oder minder in Vergessenheit – bis jetzt. Das Gründstück ist nun eingezäunt, auf Bau­zaun­matten wird eine …

Fabian EwaldCosimastraße: 200-Zimmer-Hotel & mehr