Artikel lesen

Wimmerstraße: Wertstoffinsel installieren

30. November Die Wiedereinrichtung der Wertstoffinsel in der Wimmerstraße im Abschnitt zwischen Voll­mann- und Ennemoserstraße hatten Karin Vetterle, Vize-Vorsitzende des Bezirksausschusses, und Gerrit Dittrich, bei der Tagung des Kommunalparlaments gefordert. Die Lokalpolitiker verständigten sich darauf, die Initiative als Prüfantrag an die Stadt weiter zu leiten. In der Begründung zu dem Vorstoß heißt es: Im Stadtbezirk wird ständig nach weiteren Aufstell­plät­zen …

Fabian EwaldWimmerstraße: Wertstoffinsel installieren
Artikel lesen

Savitsstr.: Tempo 30 auf den Boden „malen“

28. November Um eine verbesserte Verkehrssicherheit auf der Savitsstraße zu bewirken, fordert der Bezirks­aus­schuss auf Initiative von Florian Ring, Vorsitzender des Kommunalparlaments, und Stadtrat Jens Luther (beide CSU), das Kreisverwaltungsreferat (KVR) und das Baureferat auf, auf der Fahrbahn der Savitsstraße das Verkehrszeichen (Zone 30 / Zeichen 274.1) als Wiederholung des bereits am Fahrbahnrand vorhanden Verkehrszeichen Tempo 30 „aufzumalen“. In der …

Fabian EwaldSavitsstr.: Tempo 30 auf den Boden „malen“
Artikel lesen

Denninger Straße: „Bus-Nadelöhr“ bleibt

27. November Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wird gebeten, die Streckenführung der Buslinien 187, 188 und 189 zwischen Herkomerplatz und Richard-Strauss-Straße über den Effnerplatz zu ver­legen. Diesen Prüfantrag haben die Mitglieder des Bezirksausschusses an die MVG gerichtet. Doch die lehnt den Vorschlag ab – es würde einen „mehrminütigen Fahrzeitverlust“ geben. Der Hintergrund zur Initiative: Die Route über die Denninger Straße führt …

Fabian EwaldDenninger Straße: „Bus-Nadelöhr“ bleibt
Artikel lesen

S-Bahnhof: Busstation-Ausbau einplanen

26. November Das Umfeld des S-Bahnhofs Johanneskirchen ist gelinde formuliert ein Durcheinander. Unter an­de­rem diesen Umstand nahm Jens Luther, CSU-Stadtrat und Mitglied des Bezirksausschusses, zum Anlass für eine Initiative im Rathaus. Er fordert, dass die Stadt beim viergleisigen Ausbau der Bahn­trasse zwischen Daglfing und Johanneskirchen im Rahmen einer Gesamtplanung an der S-Bahn­sta­tion Johanneskirchen auch der Ausbau der Busstation und die …

Fabian EwaldS-Bahnhof: Busstation-Ausbau einplanen
Artikel lesen

Verkehrssicherheit: „Die Kinder aufklären“

25. November „Zwei Vorfälle, die bei mir als Mutter und Angestellte in einem Münchner Krankenhaus Be­den­ken zur Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr auslösten, veranlassen mich zu einem Appell an Ju­gendliche und deren Eltern.“ Mit diesen Aussagen wandte sich die Frau an unser-bogenhausen.de. Wir haben die Situation vor Ort im Bereich der Fürkhofstraße gecheckt, können die Gefahren bestätigen. Die Hintergründe der …

Fabian EwaldVerkehrssicherheit: „Die Kinder aufklären“
Artikel lesen

Radwege: „Wichtiger an anderen Stellen“

24. November Ob als Fußgänger, Auto- oder Radfahrer – wer auf Wegen und Straßen in München unterwegs ist, der lebt im weitesten Sinn gefährlich. Lokal- und Stadtpolitiker versuchen immer wieder, durch Maß­nahmen Ver­besserungen zu bewirken. So sollen beispielsweise in der Vollmann- zwischen Den­ninger- und Englschalkinger Stra­ße 2,30 Meter breite Radwege plus 50 Zentimeter Sicher­heitsstrei­fen zum Verkehr statt der Park­reihe auf …

Fabian EwaldRadwege: „Wichtiger an anderen Stellen“
Artikel lesen

Christbaum-Verkauf: An fünf Standorten

23. November Den Vorschlägen des Kreisverwaltungsreferats (KVR) an fünf Standorten in Bogenhausen den Verkauf von Weihnachtsbäumen zu ermöglichen, haben die Mitglieder des Bezirksausschusses einstimmig zugestimmt. Tannen und Fichten werden am Kufsteiner Platz, auf der Grünanlage am Galileiplatz (Fläche et­wa 350 Quadratmeter), auf der Wiese am Shakespeareplatz / Ecke Possartstraße, an der Cuvillié– / Ecke Lamontstraße (Fläche etwa 300 Quadratmeter) und …

Fabian EwaldChristbaum-Verkauf: An fünf Standorten
Artikel lesen

Englschalkinger Str.: Radweg wird saniert

21. November Fürwahr, diese Maßnahme ist dringend notwendig! Das Baureferat führt derzeit im Bereich der Engl­schal­kinger– und Westpreußenstraße Fahrbahnarbeiten durch und saniert auch den Rad­weg. 
Bis Ende November verbleibt in der Englschalkingerstraße zwischen West- und Ost­preu­ßenstra­ße in Fahrtrichtung Ost eine Fahrspur für den Autoverkehr neben der Baustelle. Bereits im Herbst 2018 hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses bei der Stadt moniert …

Fabian EwaldEnglschalkinger Str.: Radweg wird saniert
Artikel lesen

Circus Baldoni: Bleibt „bis auf Weiteres“

20. November Nachdem in München alle Christkindlmärkte und damit auch der „Weihnachtszauberwald Bogen­hau­sen“ Corona bedingt abgesagt worden sind, kann der seit Anfang März auf die Wiese vor dem Cosimawellenbad an der Ecke zur Englschalkinger Straße wegen der Pandemie „gestrandete“ Cir­cus Baldoni bleiben. Und zwar „bis auf Weiteres“ wie das Kommunalreferat Zirkus-Chef Anton Kaiser mitgeteilt hat. Ob des Bleiberechts über die …

Fabian EwaldCircus Baldoni: Bleibt „bis auf Weiteres“
Artikel lesen

Printsregentenstraße

  Prinzregentenstraße: Werbetechnisches Adressenspiel der „Kopierfabrik“ in „Printsregenten“ …

Fabian EwaldPrintsregentenstraße