Englschalkinger Str.: Radweg wird saniert

21. November

Englschalkinger Str.: Radweg wird saniert

Fürwahr, diese Maßnahme ist dringend notwendig! Das Baureferat führt derzeit im Bereich der Engl­schal­kinger– und Westpreußenstraße Fahrbahnarbeiten durch und saniert auch den Rad­weg. 
Bis Ende November verbleibt in der Englschalkingerstraße zwischen West- und Ost­preu­ßenstra­ße in Fahrtrichtung Ost eine Fahrspur für den Autoverkehr neben der Baustelle.

Bereits im Herbst 2018 hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses bei der Stadt moniert und  gefordert: „Das Teilstück ist ausgesprochen sanierungsbedürftig.“ Denn: Viele Radfahrer hatten sich über die Unebenheiten beschwert, die jeden aus dem Sattel heben. Gefährliche Folge der Holper­strecke: Vielfach waren Radfahrer abrupt auf die Straße ausgewichen, hatten so manchen Autofah­rer damit überrascht.

Radweg an der Englschalkinger Straße: Von einer Wurzel hoch gedrückter Asphalt. Wer drüber fährt, denn hebt’s aus dem Sattel. Der Abschnitt wird nun saniert. Fotos: hgb

Wer schon mal auf dem Abschnitt mit dem Fahrrad unterwegs war, kann die Forderung nachvoll­zie­hen. Riss an Riss in den Asphaltbelägen, verursacht von Wurzeln wachsender Bäume am Straßen­grün, Dellen, vielen Unebenheiten und teilweise auch Kanten schütteln Radfahrer perma­nent durch. Kurzum: Sturzgefahr.

 

Ähnliche Artikel

Radwege Vollmannstraße: „Nicht hier!“

 http://www.unser-bogenhausen.de/2020/11/radwege-vollmannstrasse-nicht-hier/

 

 

 

 

 

Fabian EwaldEnglschalkinger Str.: Radweg wird saniert