Effnerplatz: „25 Radabstellplätze möglich“

08. Januar 2021

Effnerplatz: „25 Radabstellplätze möglich“

Ausgehend von einem Bürgeranliegen wegen kreuz und quer abgestellter Fahrräder beim Lokal Il Gale­o­ne am Effnerplatz, Ecke Bülow- / Hornsteinstraße, und Aufstellung von Radständern hatte Lokal­poli­ti­kerin Karin Vet­ter­le die Initiative aufgenommen und beantragt, die Maßnahme auf den „gan­zen Effnerplatz zu erweitern“.

Der Bezirks­aus­­schuss hatte bei seiner Tagung im September zugestimmt und drei Stand­ortvor­schlä­­ge gemacht. Das Baureferat präsentierte nun einen Plan mit 25 Rad-Abstellmöglichkeiten – 16 stehen bereits zur Verfügung (siehe Karte: Bestand / grün). Stimmen die Lokalpolitiker zu, soll das Vorhaben „Anfang 2021“ umgesetzt werden. Das Ergebnis der behördlichen Prüfung:

Stimmt der Bezirksausschuss den (von ihm initiierten) Plänen des Baureferats zu, könnten rund um den Effnerplatz 25 neue Stellmöglichkeiten für Fahrräder geschaffen werden. Karte: Baureferat / Bay. Vemessungsverwaltung 2020

Fahrstellplätze vor dem Lokal II Galeone (siehe Karte Punkt 1, rote Zahl 6): In der Bülowstraße können im Straßenseitenraum durch Befestigung der brachliegenden Grünfläche auf Höhe der Zeitungs­käs­ten vor dem Lokal sechs Fahrradstellplätze geschaffen werden.

Vorschlag Grünfläche an der östlichen Seite des Kreisverkehrs, an der direkt zwei Fahrrad­spuren sowohl in südlicher als auch in nördlicher Richtung entlang laufen. Die Errichtung einer Fahrradabstellanlage auf der Grünfläche ist nicht Ziel führend, da Baumfällungen erforderlich wären. Daher schlagen wir die Schaffung von circa zehn Fahrradstellplätzen in Schrägaufstellung auf Höhe der Bushaltestelle „Effnerplatz“ im Bereich des Gehwegs (siehe Karte Punkt 2, rote Zahl 10) vor. Der Gehweg weist mit 3,85 Meter eine ausreichende Breite auf.

Grünfläche (direkt im Anschluss an die Lärmschutzwand) an der westlichen Seite des Kreis­ver­kehrs, an der ebenfalls zwei Fahrradspuren in beide Richtungen entlang laufen: Eine Befestigung und so eine zusätzliche Versiegelung der Grünfläche kann durch die Schaffung von fünf Fahrrad­stellplätzen im Seitenraum der Effnerstraße (siehe Karte Punkt 3, rote Zahl 5) vermieden werden.

Direkt an der Tram- und an den Bushaltestellen: Im Seitenraum zwischen Bushaltestelle und Fahrradweg auf Höhe Bülowstraße Hausnummer 25 können vier Fahrradstellplätze geschaffen werden (siehe Karte Punkt 4, rote Zahl 4). Erhänzend ergab die Überprüfung: An den übrigen Halte­stellen stehen keine Flächen im Straßenseitenraum zur Verfügung.“

 

 

Fabian EwaldEffnerplatz: „25 Radabstellplätze möglich“