Artikel lesen

Salzstraße: „Altersbedingter Verschleiß“

13. April 2021 Die schmale Salzstraße, Querverbindung von Johanneskirchen ab der Glücksburger Stra­ße Rich­tung Dornach, mutet in Abschnitten an wie eine Teststrecke für Stoß­dämpfer. Nach einer Bür­ger­be­schwerde hatte die CSU im Kommunalparlament per Antrag an das Bau­referat reagiert: „Der As­phalt auf der Salzstraße ist – vor allem in den Randbereichen – teil­wei­se sehr schlecht, teil­wei­se notdürftig repariert, stellt so eine …

Fabian EwaldSalzstraße: „Altersbedingter Verschleiß“
Artikel lesen

Pühnpark: Zusätzlich 2 Tischtennisplatten

12. April 2020 Am Jahresanfang von einem Bürger beantragt, Mitte Januar von den Mitgliedern des Bezirks­aus­schus­ses beraten, gutheißen und bei der Stadt eingereicht, Ende März von der Verwaltung be­will­ligt – „im Lauf des zweiten Quartals“ wird die Maßnahme umgesetzt: Zwei weitere zu den be­ste­henden beiden Tischtennisplatten in der Grünanlage Denninger Anger Mitte, kurz im Pühn­park an der Denninger- / Ecke …

Fabian EwaldPühnpark: Zusätzlich 2 Tischtennisplatten
Artikel lesen

Zeichen der Zeit: Bogenhausen blüht!

10. April 2021 Rosa wie am Vorplatz beim Eingang des Burda-Verlags in der Arabellastraße (oben), Sattgelb wie an der Ecke Richard-Strauss- / Denninger Straße (unten links) oder Grün mit Gelb wie am Effner­platz zur Abfahrt in den Isarring (unten rechts) – an allen Ecken und Enden in Bogenhausen blüht’s. Auch wenn Regen, Schnee und Wind in den vergangenen Tagen und …

Fabian EwaldZeichen der Zeit: Bogenhausen blüht!

Bezirksausschuss: Am 13. April im Westin

09. April 2021 Der Bezirksausschuss Bogenhausen tagt am Dienstag, 13. April 2021, 19.30 Uhr, im Kon­fe­renzraum Garmisch-Partenkirchen im Westin Grand Hotel, Arabellastraße 6, 81925 München. Corona bedingt werden die Themen vom 16-köpfigen Sonderausschuss beraten.   Grundsätzlich sind die Abstandsregelungen durch die Bestuhlung einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist ab Betreten des Gebäudes in sämtlichen Verkehrsflächen, Zugangsbereichen und Räumlichkeiten, in denen …

Fabian EwaldBezirksausschuss: Am 13. April im Westin
Artikel lesen

Wimmerstraße: Die Absperrung ist weg!

08. April 2021 Es ist ja meist (leider) so, dass nach Fahr­bahn­arbeiten Material, Tafeln und Halteverbots­schilder am Rand, im Straßengrün liegen bleiben, ehe alles nach Wochen ab­­transpor­tiert wird. Dass aber eine rot-weiße, fest im Boden veran­kerte Absperrung länger als drei Jahre quasi sinn­frei, und da offensichtlich leicht gerammt schräg, dasteht – das ist schon ein we­nig ver­wun­der­lich. Eine Mail von …

Fabian EwaldWimmerstraße: Die Absperrung ist weg!
Artikel lesen

Cosimabad: Parkplatz bleibt Parkplatz

07. April 2021 Jetzt hat das Planungsreferat in einem Schreiben an Bezirksausschuss-Vorsitzenden Florian Ring (CSU) klar gestellt: Das rund 120 Stellplätze umfassende Parkareal des Cosima­wellenbads an der Cosimastraße bleibt ein Parkplatz – zumindest ist „derzeit“ seitens der Stadt keine andere Planung vorgesehen. In den vergangenen drei Jahren hatte es eine „Idee“ nach der anderen gegeben, was man mit der Fläche …

Fabian EwaldCosimabad: Parkplatz bleibt Parkplatz
Artikel lesen

Zeichen der Zeit: Kunststoff-Klammern

06. April 2021 Es sind Zeichen dieser (Frühlings-)Zeit: Einmal total verdreckte Container für den Einwurf von (Weiß-)Glas – der Hinweis ist kaum noch lesbar – an den Wertstoffinseln im Stadtbezirk. Und an­de­rerseits weiße Kunststoff-Klammern zum Auf­hängen gebrauchter Atemmasken an der hei­mi­schen Leine auf den meisten Wegen und Plätzen in Bo­gen­hau­sen. Und drittens, für manche Leichtsinnige als Hinweis: „Corona gibt es …

Fabian EwaldZeichen der Zeit: Kunststoff-Klammern
Artikel lesen

Niedermayerstraße: Eine „schräge“ Idee

03. April 2021 Angesichts des Antrags „Umgestaltung der öffentlichen Parkplätze im Rahmen der beantragten Baumaßnahme Niedermayerstraße 2 bis 10“ durch die Grünen und den Vertreter der Freien Wähler im Bezirksausschuss muss man sich fragen, ob sich die Initiatoren schon mal vor Ort genau umgeschaut haben um zu erkennen, was Sache ist, und ob sie sich ihrer Argumentation und einer Umsetzung …

Fabian EwaldNiedermayerstraße: Eine „schräge“ Idee
Artikel lesen

WHG-Areal: 38 Bäume gefällt – 76 neue

01. April 2021 Die Baugenehmigung liegt vor, das Arbeitsfeld ist eingerichtet – der Umriss für den Bau des auf 121 Millionen Euro Kosten veranschlagten Wilhelm-Hau­sen­stein-Gymnasiums (WHG) entlang des Salzsen­der­­­wegs am Rand des Klimaparks, parallel zum Spiel- und Begegnungszentrum (SBZ) an der Fideliostraße, zeichnet sich ab. Der künftige Komplex des sechszügigen Gymnasiums mit Dreifach-Sporthalle – eine weitere Hal­le, die auf Grundlage …

Fabian EwaldWHG-Areal: 38 Bäume gefällt – 76 neue