Artikel lesen

Brodersenstraße: Strommast wird versetzt!

8. Februar 2019 „Die Stadtwerke München (SWM) werden aufgefordert, den Holzmasten zur Stromversorgung (Anm. d. Red.: eine Einheit aus zwei Stämmen), der sich auf dem Gehweg an der Brodersenstraße befindet, umgehend an die Gehwegkante zu versetzen.“ Diesen Ende Juli gestellten Antrag der CSU-Fraktion hatte der Bezirksausschuss („ein Schildbürgerstreich“) einstimmig verabschiedet. Noch im Oktober hatten die SWM („Der Leisten­stein des Gehwegs …

Alexander MihatschBrodersenstraße: Strommast wird versetzt!
Artikel lesen

Bülowstraße: Ja zu Pfeil für Rechtsabbieger!

22. Januar 2019 Die Verbesserung der Verkehrslage an der Einmündung der Denninger- in die Bülowstraße, genau­er die Fahrbahn neben der Linksabbiegespur für Rechtsabbieger zu markieren – das hatte der Bezirksaus­schuss auf Anregung eines Bürgers bei der Stadt beantragt. Wenige Wochen später liegt die Antwort vor: „Wir entsprechen Ihrem Wunsch.“ Geht doch! Im Antwortschreiben aus der Hauptabteilung Verkehr des Kreisverwaltungsreferats (KVR) …

Alexander MihatschBülowstraße: Ja zu Pfeil für Rechtsabbieger!
Artikel lesen

Klinikum Bogenhausen: Umpflanzt is!

18. Januar 2019 „Bäume verpflanzen statt fällen“ – das hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses vor knapp einem Jahr einstimmig zu den Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen des Klinikums Bogen­hausen gefordert. Kurze Zeit später wurde mit den „vorbereitende Maßnahmen“ begonnen, mehr als 100 Bäume wurden abgesägt. Aber: Auf die Initiative von ÖDP-Lokalpolitikerin Nicola Holtmann hatte Pressesprecherin Maike Zander vom Klinikum München zugesagt, dass …

Alexander MihatschKlinikum Bogenhausen: Umpflanzt is!
Artikel lesen

Effnerplatz: Efeu wird Beton überdecken

9. Dezember 2018 Seit Jahren bemüht sich ein Bürger darum, dass die kahlen, hässlich wirkenden Betonstützwände an den Auffahrtsrampen vom Isarring zum Effnerplatz und umgekehrt „begrünt“ werden. Die Mit­glieder des Bezirksausschusses hatten im Oktober diese Initiative nun übernommen. Sie forderten einstimmig, dass die Stadt mehr Efeu und Wilden Wein pflanzt. Das hat jetzt das Baureferat für kommendes Frühjahr zugesichert! Die …

Alexander MihatschEffnerplatz: Efeu wird Beton überdecken
Artikel lesen

Zur Ruth-Drexel-Straße: Zweiter Übergang

8. Oktober 2018 Der Bezirksausschuss bittet die Stadt München, die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Cosima- / Ruth-Drexel- / Wesendonkstraße im südlichen Bereich baldmöglichst um eine Fußgänger- und Fahrradfahrerampel für die Straßen- und Tramgleisquerung – neben dem bestehenden Überweg direkt an der Straßenbahnhaltestelle – zu ergänzen. Diesen Antrag von ÖDP-Fraktionssprecherin Nicola Holtmann hatten die Mitglieder des Kommunalparlaments Mitte Juni einstimmig gebilligt. …

Alexander MihatschZur Ruth-Drexel-Straße: Zweiter Übergang
Artikel lesen

Trogerstraße: E-Ladesäule wird installiert!

17. September 2018 „Da eine in der Holbeinstraße aufgestellte E-Ladesäule wegen einer Baustelle entfernt worden ist, schlage ich als Stellplatz für Elektroladesäulen die Troger- zwischen Prinzregenten- und Geibel­straße vor.“ Diesem Antrag eines Anliegers hatten die Lokalpolitiker vor kurzem zugestimmt, ihn an die Stadt weitergeleitet. Jetzt liegt die Antwort vom Planungsreferat vor: „Im Lauf des Jahres 2019 werden in der Trogerstraße …

Alexander MihatschTrogerstraße: E-Ladesäule wird installiert!
Artikel lesen

Fritz-Lutz-Straße: Schulweg jetzt sicherer

16. Juli 2018 Die Fritz-Lutz-Straße in Daglfing ist eine Tempo-30-Zone, eine Sackgasse bis zur Grundschule. Indes kann man über die Eylauer- und die Masuren- zurück auf die Daglfinger Straße fahren. Und: Im Kurvenbereich Fritz-Lutz- / Eylauer Straße ist nun ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Dazu wurde das Halteverbot an der Schulbushaltestelle vor dem Eingangsbereich der Schule in südliche Richtung bis auf …

Alexander MihatschFritz-Lutz-Straße: Schulweg jetzt sicherer
Artikel lesen

Effnerplatz: Mehr Sicherheit für Radfahrer

13. Juli 2018 Folgeeffekt zu einer vom Bezirksausschuss im vergangenen Oktober einstimmig verabschiedeten Initiative der CSU-Fraktion: An vier Stellen mit Rechtsabbiegeverkehr am Effnerplatz wurden jetzt die Radwege mit einem roten Belag versehen, besteht nun mehr Sicherheit für Radfahrer. Rückblick: Der Vorstoß rund um die Mae West am Effnerplatz den Bau eines  >schwebenden Kreis­verkehrs< für Radfahrer – ähnlich dem Hovenring bei …

Alexander MihatschEffnerplatz: Mehr Sicherheit für Radfahrer
Artikel lesen

Cosimastraße: Kaputte Bank ist repariert

5. Februar 2018 Geht doch! Ein Rentner hatte beim Bezirksausschuss moniert, dass er die Sitzbank an der Cosima­straße kurz vor dem Ärztehaus nicht nutzen kann, weil sie defekt und verschmutzt ist. Die Lokal­politiker waren übereingekommen, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Da die Bank nicht auf städtischem Grund steht, kontaktierte Andreas Baier, Vorsitzender des Untergremiums Stadtgestal­tung, Öffentlicher Raum, Ökologie die …

Alexander MihatschCosimastraße: Kaputte Bank ist repariert
Artikel lesen

Dialog Displays: Ab Sommer – aber wo?

17. Januar 2018 Den Antrag hatte Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Landtagsabgeordneter, Mitte 2011 (!) im Kommunalparlament gestellt: Der verkehrsreiche Stadtbe­zirk benötigt dringend Maßnahmen, um an Gefahrenquellen wie Schulen, Kindergärten und Horten Autofahrer zu mahnen, das Tempo zu drosseln – mittels mobilen Geschwindigkeitsanzeigern. Nach den Sommerferien 2018 ist es endlich so weit. Geht doch! Die Stadt hat vor kurzem …

Alexander MihatschDialog Displays: Ab Sommer – aber wo?