Artikel lesen

Zur Ruth-Drexel-Straße: Zweiter Übergang

8. Oktober 2018 Der Bezirksausschuss bittet die Stadt München, die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Cosima- / Ruth-Drexel- / Wesendonkstraße im südlichen Bereich baldmöglichst um eine Fußgänger- und Fahrradfahrerampel für die Straßen- und Tramgleisquerung – neben dem bestehenden Überweg direkt an der Straßenbahnhaltestelle – zu ergänzen. Diesen Antrag von ÖDP-Fraktionssprecherin Nicola Holtmann hatten die Mitglieder des Kommunalparlaments Mitte Juni einstimmig gebilligt. …

Alexander MihatschZur Ruth-Drexel-Straße: Zweiter Übergang
Artikel lesen

Trogerstraße: E-Ladesäule wird installiert!

17. September 2018 „Da eine in der Holbeinstraße aufgestellte E-Ladesäule wegen einer Baustelle entfernt worden ist, schlage ich als Stellplatz für Elektroladesäulen die Troger- zwischen Prinzregenten- und Geibel­straße vor.“ Diesem Antrag eines Anliegers hatten die Lokalpolitiker vor kurzem zugestimmt, ihn an die Stadt weitergeleitet. Jetzt liegt die Antwort vom Planungsreferat vor: „Im Lauf des Jahres 2019 werden in der Trogerstraße …

Alexander MihatschTrogerstraße: E-Ladesäule wird installiert!
Artikel lesen

Fritz-Lutz-Straße: Schulweg jetzt sicherer

16. Juli 2018 Die Fritz-Lutz-Straße in Daglfing ist eine Tempo-30-Zone, eine Sackgasse bis zur Grundschule. Indes kann man über die Eylauer- und die Masuren- zurück auf die Daglfinger Straße fahren. Und: Im Kurvenbereich Fritz-Lutz- / Eylauer Straße ist nun ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Dazu wurde das Halteverbot an der Schulbushaltestelle vor dem Eingangsbereich der Schule in südliche Richtung bis auf …

Alexander MihatschFritz-Lutz-Straße: Schulweg jetzt sicherer
Artikel lesen

Effnerplatz: Mehr Sicherheit für Radfahrer

13. Juli 2018 Folgeeffekt zu einer vom Bezirksausschuss im vergangenen Oktober einstimmig verabschiedeten Initiative der CSU-Fraktion: An vier Stellen mit Rechtsabbiegeverkehr am Effnerplatz wurden jetzt die Radwege mit einem roten Belag versehen, besteht nun mehr Sicherheit für Radfahrer. Rückblick: Der Vorstoß rund um die Mae West am Effnerplatz den Bau eines  >schwebenden Kreis­verkehrs< für Radfahrer – ähnlich dem Hovenring bei …

Alexander MihatschEffnerplatz: Mehr Sicherheit für Radfahrer
Artikel lesen

Cosimastraße: Kaputte Bank ist repariert

5. Februar 2018 Geht doch! Ein Rentner hatte beim Bezirksausschuss moniert, dass er die Sitzbank an der Cosima­straße kurz vor dem Ärztehaus nicht nutzen kann, weil sie defekt und verschmutzt ist. Die Lokal­politiker waren übereingekommen, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Da die Bank nicht auf städtischem Grund steht, kontaktierte Andreas Baier, Vorsitzender des Untergremiums Stadtgestal­tung, Öffentlicher Raum, Ökologie die …

Alexander MihatschCosimastraße: Kaputte Bank ist repariert
Artikel lesen

Dialog Displays: Ab Sommer – aber wo?

17. Januar 2018 Den Antrag hatte Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Landtagsabgeordneter, Mitte 2011 (!) im Kommunalparlament gestellt: Der verkehrsreiche Stadtbe­zirk benötigt dringend Maßnahmen, um an Gefahrenquellen wie Schulen, Kindergärten und Horten Autofahrer zu mahnen, das Tempo zu drosseln – mittels mobilen Geschwindigkeitsanzeigern. Nach den Sommerferien 2018 ist es endlich so weit. Geht doch! Die Stadt hat vor kurzem …

Alexander MihatschDialog Displays: Ab Sommer – aber wo?
Artikel lesen

Mühlbaurstraße: Nachts geht’s schneller

27. März 2017 „Eine kürzere Reaktionszeit der Fußgängerampel an der Richard-Strauss- / Mühlbaurstraße in den Nachtstunden und an Wochenenden“ – das hatte ein Anwohner bei der Bürgerversammlung im vergangenen Oktober beantragt. Die Fachleute des Kreisverwaltungsreferats (KVR) setzten den ersten Teil des Wunsches um, die Verkürzung an Wochenenden wird derzeit getestet. Zur Forderung erläuterte jetzt das KVR: „Zur Verbesserung der Situation …

Alexander MihatschMühlbaurstraße: Nachts geht’s schneller
Artikel lesen

Riemer Straße: Gehweg – mit Geländer!

21. Dezember 2016 „Antrags-Nr. 14-20/B 00849 vom 10. 02. 2015“ – auf eine Entscheidung zu dieser einstimmig verabschiedeten Initiative der CSU-Fraktion im Kommunalparlament für den Bau eines Gehwegs entlang der Riemer Straße südlich zwischen Turf- und Rennbahnstraße warteten die Lokalpolitiker unglaubliche 22 Monate. Warteten! Denn jetzt liegt ein positiver Bescheid des Baureferats vor. Knapper geht’s kaum, doch die Antwort ist …

Alexander MihatschRiemer Straße: Gehweg – mit Geländer!
Artikel lesen

Soldauer Straße: Sträucher geschnitten

05. November 2016 Kaum moniert, schon erledigt: Nach einer Beschwerde im Bezirksausschuss, die die Lokalpolitiker an das Gartenbauamt im Baureferat weitergeleitet hatten, wurden die auf den Gehweg ragenden Sträucher entlang der Denninger- auf Höhe der Soldauer Straße bei der Kleingartenanlage gestutzt. Der Bürger hatte ans Kommunalparlament geschrieben: „Ich bin täglich auf dem Abschnitt unter­wegs. Vergangenes Jahr wurde der Fußgängerteil des …

Alexander MihatschSoldauer Straße: Sträucher geschnitten
Artikel lesen

Denninger Anger: Strafräume wieder grün

17. September 2016 Im Juni beantragt, im Juli zugesichert, im August ausgeführt – jetzt ist das Gras angewachsen, sind die Flächen rund um die Tore des Bolzplatzes auf dem Denninger Anger bis auf wenige Stellen wie­der grün. Der Bezirksausschuss hatte die Initiative eines Anwohners, das Fußballfeld herzurichten, befürwortet und an die Stadt weiter geleitet. Die Abteilung Gartenbau im Baureferat reagierte …

Alexander MihatschDenninger Anger: Strafräume wieder grün