Artikel lesen

THW: 14 000 Euro für neues Jugendfahrzeug

18. Juli 2018 Es scheint sich offensichtlich unter den Verantwortlichen von Vereinen und Organisationen herum gesprochen zu haben, dass die Bezirksausschüsse von der Stadt für ihr Budget in etwa drei Mal soviel Geld zur Verfügung gestellt bekommen haben und damit fördern können wie einst. Erneut gewährten die Bogenhauser Lokalpolitiker jetzt großzügige Unterstützungen. Ein Begehren wurde aber abgelehnt. Für den Kauf …

Alexander MihatschTHW: 14 000 Euro für neues Jugendfahrzeug
Artikel lesen

Kindertagesstätten: Neue Einrichtungen

14. Juli 2018 Jensenstraße 6, Freischützstraße 91, Denninger Straße 189 – gleich über drei Einrichtungen für die Betreuung von Kindern wurden jetzt die Mitglieder des Bezirksausschusses informiert. Fazit: Bogenhausen holt – was die Zahl er Betreuungsplätze betrifft – mächtig auf. „Denk mit!“, mit mehr als 40 Einrichtungen in Bayern und Baden-Württemberg einer der größten privaten Träger für die Betreuung von …

Alexander MihatschKindertagesstätten: Neue Einrichtungen
Artikel lesen

UA Budget: Vier Zuschussanträge bewilligt!

9. Juli 2018 Vier Zuschussanträge lagen bei der Juni-Tagung den Mitgliedern des Untergremiums Budget, Vereine, Satzung zur Beratung auf dem Tisch. Vier Mal bewilligten die Lokalpolitiker die gewünschten Summen – und auch der Bezirksausschuss segnete die Begehren einstimmig ab. Für ein Stadtteilfest im Spiel- und Begegnungszentrum (SBZ) Fideliopark gewährten die Mitglieder des Bezirksausschusses den gewünschten Betrag von 2290 Euro. Allerdings …

Alexander MihatschUA Budget: Vier Zuschussanträge bewilligt!
Artikel lesen

Flaschenträgerstraße: Spielfläche anlegen

8. Juli 2018 Freie Grundstücke in der Stadt sind rar. Umso erstaunlicher, dass es Areale gibt, die brach liegen. Wie zum Beispiel an der Ecke Flaschenträger- / Robert-Heger-Straße. Darauf machte jetzt ein Anwohner die Mitglieder des Bezirksausschusses aufmerksam und regte an, dort eine Rasenfläche anzulegen, „so dass die zahlreichen Kinder in der Nachbarschaft das Grundstück als Spielfläche nutzen können.“ Zur …

Alexander MihatschFlaschenträgerstraße: Spielfläche anlegen
Artikel lesen

Daglfinger Straße: Bürogebäude als Kita?

7. Juli 2018 Eine Kindertagesstätte in einer Gewerbesiedlung? Warum nicht, wenn’s passt! Der gemeinnützige Rudolf-Steiner-Schulverein will an der Daglfinger Straße 67 ein Bürogebäude umwidmen in eine Kita. „Der Bezirksausschuss unterstützt und begrüßt den Antrag auf unbefristete Nutzungsänderung, soweit die noch offenen Punkte mit der Lokalbaukommission (LBK) zwischen Bauherren und Eigen­tümer geklärt sind“, heißt es in einem Statement der Lokalpolitiker. Der …

Alexander MihatschDaglfinger Straße: Bürogebäude als Kita?
Artikel lesen

Bauwagensiedlung „Hin und Weg“: Keine Rückkehr möglich?

2. Juli 2018 „Hin und Weg“, das 1997 gegründete alternative Wohnprojekt in Bauwagen, 300 Meter abseits der Denninger Straße auf Höhe der Pühnstraße gelegen, und der seit 2003 bestehende Naturkindergar­ten Bogenhausen, kurz Nakibo, an der Neckarstraße, müssen demnächst weichen. Der Grund: Bodenuntersuchungen wegen eventueller Altlasten, ehe die Stadt die 24 Hektar große, kreuzförmi­ge Fläche zu einer öffentlichen Grünanlage, zum Pühnpark, …

Alexander MihatschBauwagensiedlung „Hin und Weg“: Keine Rückkehr möglich?
Artikel lesen

Cosimabad: Wann die Wellen wogen

26. Juni 2018 Die Gäste des Cosimabads wurden in den vergangenen Monaten von den Stadtwerken Mün­chen (SWM) nach ihren Wünschen befragt, jetzt sind sie umgesetzt. Es gelten nun neue Wellenzei­ten: Montags ist – außer während der Schulferien und feiertags – wellenfrei; Dienstag bis Donners­tag, 15 bis 17 Uhr, Freitag, 14 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen sowie in …

Alexander MihatschCosimabad: Wann die Wellen wogen
Artikel lesen

Cosimaplatz: Nein zu Open-Air-Konzerten

25. Juni 2018 Der Cosimaplatz, die große wilde Wiese vor dem Hallenbad, soll „bürgerfreundlich für den Gemein­gebrauch“ gestaltet werden, die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) soll – so ein einhellig gebilligter Antrag der CSU-Fraktion – endlich ihren Vorbehalt zur Fläche für eine Trambahnwende­schleife „ad acta“ legen. Darin sind sich alle Mitglieder des Bezirksausschusses einmal mehr einig. Eine vorgeschlagene Nutzung des Areals für …

Alexander MihatschCosimaplatz: Nein zu Open-Air-Konzerten
Artikel lesen

Auf ein Bier mit: CSU-Kandidat Peter Reinhardt

23. Juni 2018 Auf ein Bier. Oder auch Radler, Limo oder Wasser angesichts der sommerlichen Tem­peraturen: Peter Reinhardt, seit zehn Jahren Mitglied der CSU-Fraktion im Bogenhauser Kommun­alparlament, präsentierte sich bei einem Fest unter weiß-blauem Himmel im Gehörlosenzentrum als Kandidat der Christsozialen für den Bezirkstag. Mit dabei neben vielen Parteimitgliedern, Vertretern der Jungen Union, Interessierten und Neugierigen waren Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender …

Alexander MihatschAuf ein Bier mit: CSU-Kandidat Peter Reinhardt
Artikel lesen

Wastl-Fanderl-Schule: Wasserschaden

17. Juni 2018 Die Wastl-Fanderl-Schule an der Mauerkircher Straße 52, ein Institution im 13. Stadtbezirk und über die Grenzen von Bogenhausen hinaus bekannt, hat große Probleme. Nach einem Wasserschaden Anfang Mai können längere Zeit mehrere Räume nicht genutzt werden. Die Renovierung, Sanierung und teilweise Modernisierung verschlingt laut Musikschulleiter Moritz Demer etwa 40 000 bis 50 000 Euro. Per Anfrage – …

Alexander MihatschWastl-Fanderl-Schule: Wasserschaden