Artikel lesen

WHG-Fundamente: Erste Teile betoniert

17. September 2021 Dicke Betonstützsäulen und wuchtige Fundamentblöcke – Stück um Stück wächst der Neubau des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums (WHG) am Salzsenderweg / Fideliostraße am Rand des Klimaparks. Im Juli 2024 sollen – so steht’s zumindest auf den Bautafeln – die drei ovalen Gebäude mit zwei Mal vier und ein Mal fünf Geschossen fertig sein, so dass zu Schuljahresbeginn 2024 / 2025 …

Fabian EwaldWHG-Fundamente: Erste Teile betoniert
Artikel lesen

Reitanlage: Müll, Wracks, kein Radweg

16. September 2021 Die von Lastwagen zugeparkte Ausfahrt der Olympia-Reitanlage, Müll und Autowracks in der Landshamer – und Frobenstraße, mangelnde Beleuchtung und fehlende Radwege – all das monie­ren die CSU-Stadtratsmitglieder Ulrike Grimm, Sebastian Schall und Fabian Ewald und stellten daher einen Vierfachantrag im Rathaus. Unter dem Aspekt „Zufahrtsituation sicher machen“ soll die Stadt (erstens) links und rechts der Ausfahrt aus …

Fabian EwaldReitanlage: Müll, Wracks, kein Radweg
Artikel lesen

Rosenkavalierplatz: Umbau im Frühjahr 22

11. September 2021 Ob’s hilft, die Geisterfahrer – täglich oft mehr als ein Dutzend – auf die Einbahnstraße aufmerk­sam zu machen? Fraglich! Jedenfalls wurde unlängst am Rosenkavalierplatz, dem knapp 500 Me­ter langen Abschnitt im Arabellapark zwischen Elektra- und Arabellastraße, der verwaschene Ze­brastreifen erneuert. Und der mehrfach zugesagte Rückbau der Mittelinsel am Fußgänger­übergang und die beschlossene, von der Stadt zugesagte Verschmälerung …

Fabian EwaldRosenkavalierplatz: Umbau im Frühjahr 22
Artikel lesen

Bäume beim KBH: Zu groß zum Verpflanzen

7. September 2021 Die drei gesunden, ausgewachsenen Bäume auf dem Grundstück für das künftige KulturBür­ger-Haus (KBH) am Maria-Nindl-Platz im Prinz-Eugen-Park sind zu groß zum Verpflanzen, sie müssen für den Bau der Einrichtung gefällt werden. Das teilte jetzt das Baureferat / Gartenbau auf den einstimmig gefassten Beschluss zum Erhalt der Bäume dem Bezirksausschuss mit. Gleich­wohl gibt es noch eine andere Möglichkeit, …

Fabian EwaldBäume beim KBH: Zu groß zum Verpflanzen
Artikel lesen

SEM-Chat: „Antworten im Lauf des Herbsts“

6. September 2021 Die pdf-Datei, gerade einmal 383 KB „schwer“, ist 24 Seiten lang, Schrifttyp Calibri, Schriftgröße 11 Punkt, umfasst 24 Seiten, überschrieben mit „Ein neuer Stadtteil im Münchner Nordosten: Veranstaltung am 18. Mai, Chat-Protokoll“. In der Aufzeichnung enthalten weit mehr als 500 Fragen. Fragen der Bürger zur Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (SEM) im Nordosten, jenseits der Bahntrasse vom und zum Flughafen. …

Fabian EwaldSEM-Chat: „Antworten im Lauf des Herbsts“
Artikel lesen

KulturBürgerHaus: Fertig im Frühjahr 2025?

13. August 2021 2020, dann 2022. Und nun 2025 – vermutlich im Frühjahr oder eventuell gar erst im Sommer: Eck­daten der Stadt für die Inbetriebnahme des KulturBürgerHauses (KBH) am Maria-Nindl-Platz im Herzen des Wohnquartiers Prinz-Eugen-Park (1800 Wohnungen für mehr als 4000 Menschen) an der Cosimastraße. Basis für das Datum 2025 ist eine Bauzeit von etwa 2,5 Jahren laut Baureferat. Die …

Fabian EwaldKulturBürgerHaus: Fertig im Frühjahr 2025?
Artikel lesen

Tramhalt: Radständer nach den Ferien

03. August 2021 Per einstimmig verabschiedeten Antrag hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses im April von der Stadt gefordert, dass die geplanten Fahrradabstellplätze bei der Tramhaltestelle Prinz-Eu­gen-Park im Bereich Cosima- / Jörg-Hube-Straße „unverzüglich errichtet“ werden. Die Antwort des Baureferats: „Die Straßenbauarbeiten im Prinz-Eugen-Park haben Anfang Juli begonnen. Die Befestigung der Fläche an der Cosimastraße, die für die Fahrradständer vorgesehen ist, ist …

Fabian EwaldTramhalt: Radständer nach den Ferien
Artikel lesen

WHG-Neubau: Dimension erkennbar

20. Juli 2021 Die Konturen zeichnen sich noch nicht ab, aber die Dimension des Neubaus vom Wilhelm-Hau­senstein-Gymnasium (WHG) am Salzsenderweg / Fideliostraße am Rand des Klimaparks ist be­reits schon klar erkennbar. Laut Bautafel sollen die abgerundeten Gebäude im Juli 2024 fertig sein, so dass zu Schuljahresbeginn 2024 / 2025 im Spätsommer der Unterricht starten kann. Fachleute hatten vor drei, vier …

Fabian EwaldWHG-Neubau: Dimension erkennbar
Artikel lesen

Oberföhringer Str.: Bauprojekt abgelehnt

16. Juli 2021 Bogenhausen boomt, in Bogenhausen wird (soll) gebaut (werden), was die Flächen hergeben. Aber: Einstimmig abgelehnt haben aber die Mitglieder des Bezirksausschusses das „Bauprojekt Oberföhringer Straße 21“ mit der Begründung „keine weitere Versiegelung im Landschafts­schutzgebiet (LSG)“. Denn: Das Vorhaben mit zwei Häusern auf dem 2200-Quadratmeter-Grundstück reicht im rück­wärtigen Bereich „ein Stück weit“, so die Aussage bei der Präsentation, …

Fabian EwaldOberföhringer Str.: Bauprojekt abgelehnt
Artikel lesen

Russisch-orthodoxe Kirche: Holzkapelle geplant

15. Juli 2021 Seit elf Jahren plant die russisch-orthodoxe Kirche in Englschalking auf dem Grundstück Knap­pertsbuschstraße 26, parallel zur Grundschule, in Nachbarschaft zum künftigen Wilhelm-Hausen­stein-Gymnasium, auf 7000 Quadratmeter Grund ein (genehmigtes) Gotteshaus plus Gemeinde­zentrum plus Kita plus Seniorenhaus (siehe Chronologie am Ende). Nun soll zunächst eine Holz­kapelle erstellt werden. Dagegen hatte der Bezirksausschuss eigentlich keine Einwände. Aber: eine neue Gesamtplanung, …

Fabian EwaldRussisch-orthodoxe Kirche: Holzkapelle geplant