Artikel lesen

Esso Effnerstraße: Mit Mini-Burger-King

17. März 2020 „Effnerstraße 130: Erweiterung eines Shopgebäudes zur Ergänzung des Gastronomieangebots durch Einbau eines Schnell-Restaurants („Burger King“) – Vorbescheid; Anhörung des Referats für Stadtplanung und Bauordnung“ – dieser Tagungsordnungspunkt sorgte für Erstauen unter den Mit­gliedern des Bezirksausschusses. Was steckt dahinter? An der Rückseite des Kassen- und Shoptrakts der Esso-Tankstelle ist ein Anbau vorgesehen – 3,17 Meter breit, Fläche rund …

Fabian EwaldEsso Effnerstraße: Mit Mini-Burger-King
Artikel lesen

„BeerenCafé“: Es geht weiter – bis …?

12. März 2020 Drei so genannte BeerenCafés gibt es in München: in Lochhausen, Feldmoching und Johanneskir­chen. Letzteres besteht seit 2008. Bürokratische Auflagen der Stadtverwaltung – die Lokalbaukom­mission (LBK) im Planungsreferat hatte vergangenen Herbst unter anderem >Schwarzbauten< mo­niert, eine Verkleinerung und somit weniger Sitz- und Parkplätze verlangt – bedrohten die Existenz dieser liebenswerten Einrichtungen. Jetzt steht fest: Ab Freitag, 1. Mai, …

Fabian Ewald„BeerenCafé“: Es geht weiter – bis …?
Artikel lesen

Neubau Freischützgarten: „Jetzt passt’s!“

10. März 2020 Die dritte überarbeitete Planvorstellung für den Neubau des Gebäudekomplexes Freischützgarten an der Ecke Johanneskirchner Straße 98-100 / Freischützstraße 75-81 durch den Investor, die „6B47 Germany GmbH“ mit Sitz in Düsseldorf, für das rund 10 000 Quadratmeter große Areal in Johanneskirchen segneten jetzt die Mitglieder des Untergremiums Planung im Bezirksausschuss ab. Die Zustimmung des Vollgremiums bei der Tagung …

Fabian EwaldNeubau Freischützgarten: „Jetzt passt’s!“
Artikel lesen

15. März: „Das ist der SEM-Wahltag!“

25. Februar 2020 „SEM stoppen!“ – glasklare Ansage einer Themen- und Informationsveranstaltung mit Robert Bran­nekämper, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Landtagsabgeordne­ter, und Münchens Vize-Bürgermeister Manuel Pretzl. Und alle Besucher, wohlgemerkt: alle, stimm­ten uneingeschränkt zu. Die beiden Politiker zerlegten die Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme, kurz: SEM, in ihre Bestandteile. Sie attackierten die drei präsentierten Preisträger-Entwürfe mit den von der Stadt geforderten Varianten („rücksichtsloses …

Fabian Ewald15. März: „Das ist der SEM-Wahltag!“
Artikel lesen

Container beim WHG: Keine Befestigung

21. Februar 2020 Eine „einfache Befestigung“ mittels „Kies oder Platten“ regte ein Mann bei der Bürgerver­sammlung im Oktober zwischen Radweg und Gehwegkante, also auf dem Grünstreifen, an den Altglas-, Kunststoff- und Blechboxen an der Elektrastraße beim Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium an. Denn der Untergrund weicht bei Regen auf, es bilden sich Pfützen, alles ist glitschig und rutschig, beim Betreten zwecks Einwurf versinkt man …

Fabian EwaldContainer beim WHG: Keine Befestigung
Artikel lesen

LED-Straßenbeleuchtung: Es werde Licht!

20. Februar 2020 Die Stadt rüstet auf – zumindest was die Straßenbeleuchtung anbetrifft. In den kommenden acht Jahren sollen nämlich die Lampen auf LED-Technik umgerüstet werden, um Stromverbrauch und CO2-Emissionen zu senken. Somit sollen die positiven Erfahrungen aus dem Pilotbetrieb in Freiham im gesamten Stadtgebiet umgesetzt werden. Das Baureferat wurde beauftragt, mit den Vorbereitun­gen für das erste Austauschprogramm zu beginnen, …

Fabian EwaldLED-Straßenbeleuchtung: Es werde Licht!
Artikel lesen

Bürgerhaus: „Übergabe im Dezember 2023“

11. Februar 2020 Ein Raunen ging durch die Reihen der Besucher, einige von ihnen zuckten wie auch anwesende Mitglieder des Bezirksausschusses sichtlich zusammen, als bei der Informationsveranstaltung zum Thema „Öffentliche Grünflächen im Prinz-Eugen-Park“ Heinz Grünberger vom Baureferat / Hochbau zum KulturBürgerHaus (KBH) am Maria-Nindl-Platz erklärte: „Die Übergabe ist für Dezember 2023 geplant. Erst danach kann die Platzgestaltung, Dauer voraussichtlich bis …

Fabian EwaldBürgerhaus: „Übergabe im Dezember 2023“
Artikel lesen

Bürgerpark: Zwei Kitas für 296 Kinder

11. Februar 2020 Die Konturen der zwei Häuser für Kinder in Pavillonbauweise für 296 Mädchen und Buben – insge­samt acht Krippengruppen mit je zwölf Plätzen und acht Kindergartengruppen mit je 25 Plätzen – im Bürgerpark Oberföhring auf dem zuvor als Fest- und Parkplatz genutzten Areal der Vereinsgemein­schaft (VG) 29 zeichnen sich inzwischen deutlich ab, die Arbeiten an den Kindertagesstätten laufen …

Fabian EwaldBürgerpark: Zwei Kitas für 296 Kinder
Artikel lesen

Busstopp Herzogpark: Grün statt Graffiti

10. Februar 2020 Verschmutzte, hellgrau lackierte Lärmschutzwände aus Blech, verdreckte Eingrenzungen aus Stahlbeton – und dazu noch Schmierereien in allen mögliche Farbtönen: Das Umfeld beidseitig der Busstopps Herzogpark am Isarring wirkt bedrückend. Deshalb fordert die CSU-Fraktion im Kommu­nalparlament auf Initiative von Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller und Tassilo Strobl: „Grün statt Graffiti“. In dem Antrag wird die Stadt gebeten, „für den nördlichen …

Fabian EwaldBusstopp Herzogpark: Grün statt Graffiti
Artikel lesen

Neue WHG-Sporthallen: Planung bleibt!

10. Februar 2020 Entsprechend dem „Standard-Raumprogramm für Schulsportanlagen (Hallen und Freisportanlagen) für alle Schultypen“ erhöht sich bei G9 der Sportflächenbedarf entsprechend der zusätzlichen Klas­sen von drei Übungseinheiten (ÜE) auf vier ÜE. Die Folge auf Basis des Programms für das neue Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG) am Salzsenderweg: vier ÜE, also eine Vierfachsport­halle. Gebaut wird aber nur eine Dreifachsporthalle! Zur Klarstellung: Auf dem Gelände …

Fabian EwaldNeue WHG-Sporthallen: Planung bleibt!