Artikel lesen

Herkomerplatz: 2. Parkplatz für Behinderte

Die Stadt soll am Herkomerplatz – am Anfang der Oberföhringer Straße auf der Seite der Zugänge zu den Arztpraxen – einen weiteren Behindertenparkplatz ausweisen. Das haben die Mitglieder des Bezirksausschusses (BA) auf Initiative von CSU-Lokalpolitikerin Georgine Resch einstimmig beschlossen. Bislang steht lediglich ein Platz in der Mitte des Herkomerplatzes zur Verfügung. Auf Antrag der christsozialen Fraktion sollten in der bestehenden …

Alexander MihatschHerkomerplatz: 2. Parkplatz für Behinderte
Artikel lesen

Cosimastraße: Doppelte Umlaufsperre?

Es ist wie so oft eine Frage des Gelds, explizit der Verschwendung von Steuern und zugleich der Vernunft. Deshalb dürfte der – erstaunlicherweise – im Bezirksausschuss (BA) verabschiedete Antrag von Grünen und ÖDP keine Chance haben, von der Stadt umgesetzt zu werden: Die bestehende Umlaufsperre an der Cosimastraße/Salzsenderweg über die Tramgleise um eine zweite derartige Anlage zu erweitern. Zunächst hatten …

Alexander MihatschCosimastraße: Doppelte Umlaufsperre?
Artikel lesen

Tram St. Emmeram: Geht’s auch leiser?

Wie kann der Geräuschpegel der Linien 16 und 18 der Tram St. Emmeram merklich, vor allem nachts zwischen 22 und 6 Uhr entlang der Cosimastraße, reduziert werden? Darüber diskutieren und streiten die Mitglieder des Bezirksausschusses seit Jahren fast regelmäßig. Jetzt bittet das Kommunalparlament per einstimmig verabschiedeten Antrag die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) darzulegen, mit welchen Maßnahmen eine Lärmminderung erzielbar ist. Bei …

Alexander MihatschTram St. Emmeram: Geht’s auch leiser?
Artikel lesen

Rosenkavalierplatz: Einspurig! Auf Probe?

Der Rosenkavalierplatz, die 500 Meter lange Verbindung zwischen Elektra- und Arabellastraße, wird in Richtung Grand Hotel Westin eine Einbahnstraße. Diesem im November gefassten Beschluss des Bezirksausschusses (BA) auf Antrag von Carola Bauer (CSU) hatte das Kreisver­waltungsreferat (KVR) zugestimmt. Dazu machte indes Claus Schnell, Geschäftsführer und Besitzer dreier Bavaria Parkgaragen im Arabellapark, Einwände geltend und reichte Alternativen ein. In Folge bitten …

Alexander MihatschRosenkavalierplatz: Einspurig! Auf Probe?
Artikel lesen

Tram St. Emmeram: Tempo 50 gefordert

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft hat die Forderung aus der Bürgerversammlung vom Oktober abgelehnt, das Tempo der Tram St. Emmeram entlang der Cosimastraße nachts zwischen 22 und 7 Uhr von maximal 60 auf 50 zu reduzieren. Jetzt erneuerte die CSU-Fraktion im Bezirksausschuss (BA) wegen wiederholter Lärmbeschwerden den Antrag. Das Kommunalparlament vertagte aber das Anliegen auf die August-Sitzung, um bis …

Alexander MihatschTram St. Emmeram: Tempo 50 gefordert
Artikel lesen

Daphnestraße: Busse werden umgeleitet

04.08.2015 Im Zuge der Fahrbahnsanierungen der Daphne- und Elektrastraße im Arabellapark, die jetzt mit Beginn der Sommerferien begonnen haben, gibt es mehrere Umleitungen für Busse voraussichtlich bis Freitag, 4. September. Der Busstopp Daphnestraße entfällt. Fahrgäste gelangen in die dortigen Wohnbereiche und zum Kirchenzentrum St. Rita ab der Haltestelle Vollmannstraße mit den Buslinien 187, 188 und 189 oder rund 300 Meter …

Alexander MihatschDaphnestraße: Busse werden umgeleitet
Artikel lesen

Revaler Straße: „Einbahnstraße aufheben“

05.08.2015 Vor zehn Monaten wurde das fast 15 Jahren herrschende Verkehrschaos in der Parkstadt Bogen­hausen – zumindest ein Stück weit – gelöst: Die schmale Revaler Straße, die aus und in das Viertel an der Weltenburger Straße führende Fahrbahn, wurde stadteinwärts eine Einbahnstraße. Jetzt beantragte ein Anlieger im Bezirksausschuss (BA), diese Maßnahme aufzuheben. Das Kommunalparlament lehnte auf Empfehlung des Untergremiums Verkehr …

Alexander MihatschRevaler Straße: „Einbahnstraße aufheben“
Artikel lesen

Arabellapark: Fahrbahnen werden saniert

23.07.2015 Was Parkplätze betrifft, wird’s in den kommenden Wochen im Arabellapark noch enger. Die Fahrbahnen von Elektra- und Daphne-Straße zwischen Denninger- und Englschalkinger-Straße werden in Abschnitten bis Anfang September saniert. Dazu hat das Kreisverwaltungsreferat (KVR) eine Einbahnregelung veranlasst, und zwar von der Englschalkinger – in Richtung Denninger Straße. Über die bevorstehenden Maßnahmen – Beginn der Arbeiten ist am Montag, 3. …

Alexander MihatschArabellapark: Fahrbahnen werden saniert
Artikel lesen

Anwohnertiefgaragen: Wie’s weiter geht

23.07.2015 „Die umfangreichen Erhebungen und die Datenauswertungen zu Parkraummanagement-Maßnahmen und Anwohnertiefgaragen in Bogenhausen sind abgeschlossen.“ Das teilte jetzt das Planungsreferat dem Bezirksausschuss (BA) mit. Die „ersten Ergebnisse“ sollen im September bei einem Termin mit Vertretern des Kreisverwaltungsreferats (KVR) und der Unterausschüsse Planung und Verkehr erläutert werden. „In diesem Rahmen werden die Möglichkeiten und Vorhaben für eine Verbesserung des ruhenden Verkehrs …

Alexander MihatschAnwohnertiefgaragen: Wie’s weiter geht
Artikel lesen

Buslinie 188/189: MVG lehnt Verlängerung ab

20.07.2015 Die Buslinie 188 bzw.189 ganztägig bis zum Daglfinger Kreisverkehr (Riemer-/Rennbahnstraße) unabhängig von Rentabilität oder Auslastung weiterführen – diesen Antrag des Bezirksausschusses (BA) vom Mai und zugleich eine Forderung bei der Bürgerversammlung im vergangenen Oktober hat jetzt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) aus finanziellen Gründen erneut abgelehnt. Ob der MVG-Entscheidung im Rahmen des Leistungsprogramms für die Fahrplanperiode 2016 sind die Lokalpolitiker …

Alexander MihatschBuslinie 188/189: MVG lehnt Verlängerung ab