Artikel lesen

Pühnpark –Teil I: Ausbau startet im Oktober

3. August 2018 „Es ist gut, dass es den Pühnpark geben wird, damit die Bauwut der Stadt nicht irgendwann einmal auf dieses Gebiet durchschlägt.“ Für dieses Statement eines Bürgers am Ende einer Anwohnerver­sammlung zur Gestaltung des Pühnparks – Teil I umfasst die Flächen in städtischem Besitz – durch das Baureferat / Gartenbau im Ökologischen Bildungszentrum (ÖBZ) gab’s Beifall. Erstaunlich: Kein …

Alexander MihatschPühnpark –Teil I: Ausbau startet im Oktober
Artikel lesen

SEM im Nordosten: Sechs Fragen an den OB

3. August 2018 Die Auseinandersetzung um die SEM, die Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme, im Nordosten von München, auf einem knapp 600 Hektar großen, überwiegend landwirtschaftlich genutzten Areal jenseits der S8-Trasse zwischen Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen, wo einmal nach letzten Vorgaben des Planungsreferats 30 000 Menschen leben und weitere 12 000 arbeiten sollen, war erneut Thema im Bezirksausschuss. Auf Antrag der CSU-Fraktion billigte …

Alexander MihatschSEM im Nordosten: Sechs Fragen an den OB
Artikel lesen

Neue Theaterfabrik: „Ein Konzept muss her!“

1. August 2018 „Wir sind nicht gegen eine Kulturnutzung. Die muss aber verträglich organisiert und geregelt wer­den. Ich lasse mich nicht von Herrn Nöth (Anm. d. Red: Wolfgang Nöth, 75, Münchner Partykönig, Betreiber der Neuen Theaterfabrik an der Musenbergstraße 40 in Johanneskirchen) an der Nase herumführen.“ So kommentierte Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Landtagsabgeordneter, die beantragte Nutzungsänderung einer Lager- …

Alexander MihatschNeue Theaterfabrik: „Ein Konzept muss her!“