Artikel lesen

Zeichen der Zeit: Bogenhausen blüht!

10. April 2021 Rosa wie am Vorplatz beim Eingang des Burda-Verlags in der Arabellastraße (oben), Sattgelb wie an der Ecke Richard-Strauss- / Denninger Straße (unten links) oder Grün mit Gelb wie am Effner­platz zur Abfahrt in den Isarring (unten rechts) – an allen Ecken und Enden in Bogenhausen blüht’s. Auch wenn Regen, Schnee und Wind in den vergangenen Tagen und …

Fabian EwaldZeichen der Zeit: Bogenhausen blüht!
Artikel lesen

Zeichen der Zeit: Kunststoff-Klammern

06. April 2021 Es sind Zeichen dieser (Frühlings-)Zeit: Einmal total verdreckte Container für den Einwurf von (Weiß-)Glas – der Hinweis ist kaum noch lesbar – an den Wertstoffinseln im Stadtbezirk. Und an­de­rerseits weiße Kunststoff-Klammern zum Auf­hängen gebrauchter Atemmasken an der hei­mi­schen Leine auf den meisten Wegen und Plätzen in Bo­gen­hau­sen. Und drittens, für manche Leichtsinnige als Hinweis: „Corona gibt es …

Fabian EwaldZeichen der Zeit: Kunststoff-Klammern
Artikel lesen

Rodeln im Anger: Aber bitte mit … Abstand!

15. Januar 2021 Einen wahren Ansturm gibt’s in diesen Tagen auf die vielen Hügel im Denninger Anger. Rodeln, teils auf matschigem Untergrund, ist angesagt – ein großer Spaß für Kinder. Endlich können sie sich mal wieder austoben. Während die Mädchen und Buben an den Hängen zwangsweise, um beim Abrutschen Kollisionen zu verhin­dern, Zwischenräume einhalten, stehen vielfach die Eltern, Großmütter, Großväter …

Fabian EwaldRodeln im Anger: Aber bitte mit … Abstand!
Artikel lesen

Zeichen der Zeit: Schnee, hell und bunt

30. Januar 2021 In Zeiten der Ausgangssperre präsentiert sich Bogenhausen rund um den Arabellapark wie selten zuvor: Schnee, hell und bunt. Einmal die weiße Pracht erleuchtet von den vielen Lichtern am Lampenhügel im Stadtteilzentrum, wobei die „Erhöhung“ die Schneemassen bergig erscheinen lässt.  Und dann: Blau-lila gefärbt die Szenerie entlang des Bachlaufs vor dem Hintergrund des Sheraton Hotels, bunt beleuchtete Wohnungen …

Fabian EwaldZeichen der Zeit: Schnee, hell und bunt
Artikel lesen

Zeichen der Zeit: Geduld und „zua is“

22. Dezember 2020 Vorweihnachtliches Zeichen zu Corona-Pandemie-Zeiten: Ob beim Supermarkt, beim Bäcker oder bei der Post – auch die Bogenhauser müssen allerorten Geduld beweisen und sich in die Schlange einreihen. Erstaunlich: Keiner murrt oder schimpft, dass es zu langsam geht, wie beispielsweise bei der Post im Arabellapark, wo mehr als 50 Personen anstanden. Ist doch ein gutes Zeichen! Andererseits ist …

Fabian EwaldZeichen der Zeit: Geduld und „zua is“
Artikel lesen

Parkbeispiel: Eine aberwitzige Blockade

Unbestritten – an allen Ecken und Enden in Bogenhausen mit seinen mehr als 90 000 Einwohnern sind Parkplätze knapp. Das führt regelmäßig zu Verstößen gegen die Verkehrsordnung, ab und an sind sie leider auch aberwitzig, werden Autos gedankenlos – wenn auch nur für kurze Zeit – abgestellt. Beleg dafür: Gleich drei Fahrzeuge blockierten in der Elektrastraße im Arabellapark Fußgänger- , …

Fabian EwaldParkbeispiel: Eine aberwitzige Blockade
Artikel lesen

Printsregentenstraße

  Prinzregentenstraße: Werbetechnisches Adressenspiel der „Kopierfabrik“ in „Printsregenten“ …

Fabian EwaldPrintsregentenstraße