Artikel lesen

Cosimastr.: Der Obststand bleibt erhalten!

23. Oktober 2021 „Ich darf bleiben. Der Grundstücksbesitzer hat mir das gesagt“, erzählt strahlend Filitsa Papazissis (57), Betreiberin des Obst- und Gemüsestands und „Griechische Feinkost“ an der Ecke Cosi­ma- / Englschalkinger Straße. Umgehende Nachfrage bei der Pressestelle des Planungsreferats / Lokalbaukommission (LBK): keine Antwort nach drei Tagen! Stattdessen eine Meldung in der Rat­haus-Umschau vom 22. Oktober: „Die Betreiberin kann den …

Fabian EwaldCosimastr.: Der Obststand bleibt erhalten!
Artikel lesen

Papiertheater: „In 80 Stunden um die Welt“

21. Oktober 2021 Für das „5. Münchner Papiertheaterfestival – alles Papier“, das im Bürgerpark Oberföhring von 21 Künstlern durchgeführt wird, haben die Bogenhauser Stadtteilvertreter der Initiative um Liselotte Bothe eine Unterstützung von 4000 Euro gewährt. Von Donnerstag, 21., bis Sonntag, 24. Okto­ber, heißt es wieder Vorhang auf für großes Theater im Kleinstformat. Präsentiert werden auf sie­ben Bühnen unter dem Motto …

Fabian EwaldPapiertheater: „In 80 Stunden um die Welt“
Artikel lesen

Bürgerversammlung: Am Donnerstag, 28. Oktober

20. Oktober 2021 „Auch wenn die Bürgerversammlung nicht in Bogenhausen, sondern Corona bedingt in der großen Turnhalle des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Neuperlach (Max-Reinhardt-Weg 27) stattfindet, beißen Sie bitte in den sauren Apfel, kommen Sie, machen Sie bitte Werbung für die Zusammen­kunft. Sie ist ein wichtiges demokratisches Mittel, um unsere Arbeit darzustellen.“ Mit diesen Worten appellierte Bezirksausschuss-Vorsitzender Florian Ring (CSU) an Besucher …

Fabian EwaldBürgerversammlung: Am Donnerstag, 28. Oktober
Artikel lesen

Franz Reznik: Trauer um den „Polit-Senior“

18. Oktober 2021 Trauer in Bogenhausen, vor allem im Stadtteil Daglfing: Zwei Wochen vor seinem 94. Geburtstag ist dieser Tage Franz Reznik verstorben. Die Mitglieder des Bezirksausschusses gedachten dem „Po­lit-Senior“ sichtlich betroffen in einer Schweigeminute. CSU-Fraktionssprecher Xaver Finkenzeller würdigte die mit großem Einsatz verbundene, Jahrzehnte lange ehrenamtliche Tätigkeit von Reznik. Finkenzeller – er war noch nicht geboren, als der „heimliche …

Fabian EwaldFranz Reznik: Trauer um den „Polit-Senior“
Artikel lesen

Prinz-Eugen-Park: Gesundheit mit PEP

16. Oktober 2021 „Es gibt viele Möglichkeiten, etwas für die Gesundheit zu tun – von Ernährung über Entspannung bis hin zu Freizeitaktivitäten.“ Unter dieser Leitlinie läuft seit kurzem das Projekt „Gesundheit mit PEP – Gesundheitsförderung im Prinz-Eugen-Park“ durch die Quartiersgenossenschaft GeQo. Ein Slogan der vor dem Hintergrund, dass der Prinz-Eugen-Park abgekürzt PEP, klar macht: Ein Ver­such, Schwung ins neue, fast …

Fabian EwaldPrinz-Eugen-Park: Gesundheit mit PEP
Artikel lesen

Ruth-Drexel-Schule: Container in Planung!

15. Oktober 2021 Vier Klassen (insgesamt 22) mehr gibt es im Schuljahr 2021 / 22 in der Ruth-Drexel-Schule (15 Klassen) im Prinz-Eugen-Park und in der Grundschule (GS) an der Knappertsbuschstraße (sieben Klassen; ein Sprengel) – und alle konnten in den vorhandenen Räumen „durch Umstrukturierungen“ gerade noch untergebracht werden. Noch! Denn ab dem Schuljahr 2022 / 23 werden noch mehr Kinder …

Fabian EwaldRuth-Drexel-Schule: Container in Planung!
Artikel lesen

Neue Grundschule: „Aktuell kein Bedarf“

12. Oktober 2021 In Bogenhausen soll eine weitere Grundschule mit kooperativem Ganztag schnellstmöglich errichtet werden – das hatte der Bezirksausschuss im Juni vom Referat für Bildung und Sport (RBS) gefordert. Dazu seien auch verpachtete städtische Grundstücke im 13. Bezirk zu prüfen, de­ren Pachtvertrag in den kommenden Jahren ausläuft. „Gegebenenfalls“ seien für 2030 oder später vorgesehene Neubauten vorzuziehen. Und: Der für …

Fabian EwaldNeue Grundschule: „Aktuell kein Bedarf“
Artikel lesen

BoArt: Zuschuss auf 1800 Euro erhöht

9. Oktober 2021 Für die Aktion „Kunst am Bau…zaun“ hatte BoART, eine elfköpfige Künstlergruppe aus dem Stadtbezirk, im Sommer im Kommunalparlament einen Zuschuss über 993 Euro beantragt. Damit Preisgelder für die besten drei Kunstwerke gewährt werden können, hatten die Lokalpolitiker die Unterstützung auf 1500 Euro erhöht. Geht nicht, ist nicht rechtens – so das städtische Direktorium in einem Brief an …

Fabian EwaldBoArt: Zuschuss auf 1800 Euro erhöht
Artikel lesen

Biergarten: Gehbehinderte ausgesperrt

23. September 2021 Im Nachhinein lässt sich, wie fast immer in solchen Fällen, nicht mehr klären, wer für die Baustel­leneinrichtung am Scherfweg zwecks Sanierung der Trinkwasserleitungen der Kleingartenanlage Nr. 17 verantwortlich ist. Fakt ist: Es wurde nicht nachgedacht. Denn die Rampe für Rollstuhlfah­rer, Rollatornutzer und Gehbehinderte vom höher gelegenen Weg zum Biergarten Finnerl’s Oase und zu den Schrebergärten wurde am …

Fabian EwaldBiergarten: Gehbehinderte ausgesperrt
Artikel lesen

Dreck & Schäden: „Mach München besser“

22. September 2021 Ob kaputte Parkbänke, wild abgelagerter Müll oder dicke, abgebrochene Äste  – alle Mün­chner können jetzt mithelfen, die Stadtbezirke sauber, attraktiv und intakt zu halten. Dazu hat die Verwaltung jetzt die Online-Plattform machmuenchenbesser.de gestartet. Und bittet die Bürger um Unterstützung.   „München gehört zu den saubersten und sichersten Städten Deutschlands. Damit das auch so bleibt, sind unsere Beschäftigten …

Fabian EwaldDreck & Schäden: „Mach München besser“