Artikel lesen

Übergang Vollmannstr.: Sorge um Schüler

27. Oktober   „Die Verkehrsampel an der Ecke Vollmann- / Hugo-von Hofmannthal-Straße ist während des Schulbetriebs am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium so eingestellt, dass die Schüler nicht lange auf Grün warten müssen. Danach ist die Wartezeit trotz eines geringen Verkehrsaufkommens unnötig lange. Die Folge ist, dass viele Fußgänger, vor allem aber auch Jugendliche, die später aus der Schule kommen, die Vollmannstraße bei Rotlicht …

Fabian EwaldÜbergang Vollmannstr.: Sorge um Schüler
Artikel lesen

Rosenkavalierplatz: Die grüne Park-Posse

22. Oktober   Nächste Runde – die neunte? – in der Posse Parken am Rosenkava­lier­­platz. Jetzt haben die Grünen im Bezirksausschuss die „Umwandlung von Dauerparkplätzen in zeitlich befristete Parkplätze“ beantragt. Sie forderten „eine Stunde kostenlos Parken mit Parkscheibe Montag bis Freitag jeweils zwischen neun und 18 Uhr.“ Auf Intervention von Karin Vetterle, Vize-Vorsitzende des Gremiums, verständigte man sich auf zwei …

Fabian EwaldRosenkavalierplatz: Die grüne Park-Posse
Artikel lesen

S-Bahntunnel: Stadt zahlt die Feinplanung

21. Oktober   Die „Absichtserklärung“ der Deutschen Bahn (DB), den Ausbau der aktuell zweigleisigen S-Bahn- und Gütertrasse zwischen Daglfing, Englschalking und Johanneskirchen von und zum Flug­hafen auf vier Gleisen, also eine getrennte Führung von S-Bahn und Güterverkehr, oberirdisch – wie nicht anders zu erwarten – durchzuführen, liegt nun schwarz auf weiß vor. Der Konflikt zwi­schen Bahn, Stadt, Bogenhausen und Bürgern …

Fabian EwaldS-Bahntunnel: Stadt zahlt die Feinplanung
Artikel lesen

Vollmannstr.: Radwege statt Parkreihe(n)?

13. Oktober 2020   Vor dem Hintergrund des Bürgerbegehrens Radentscheid „soll in München ein lückenloses Netz an Rad-Vorrang­rou­­ten entste­hen“ – das hat die grün-rote Mehrheit im Rathaus beschlossen und sich vorgenom­men, in jedem Quartal zehn Maßnahmen umzusetzen. Zwar stoppte Corona die Verkehrswender, doch jetzt hat der Stadtrat die Planer beauftragt, Vorschläge zu erarbeiten, wie bei 18 (weiteren) Stra­ßen neue, breitere …

Fabian EwaldVollmannstr.: Radwege statt Parkreihe(n)?
Artikel lesen

BVK-Bau: Zweispurige Zufahrt gefordert

12. Oktober 2020 Bei der Bürgerversammlung im vergangenen Herbst hatte ein Anwohner wegen des Neubaus der Zentrale der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) auf dem ehemaligen Siemens-Gelän­de an der Richard-Strauss-Straße ein Verkehrsgutachten gefordert. Der Bogenhauser befürch­tet: „Es entsteht ein Tohuwabohu, Autofahrer werden durch Alt-Bogenhausen via Delpstraße die Staus um­fahren.“ Denn gemäß Planungsreferat verursacht die Bebauung ein zusätzliches Ver­kehrs­­auf­kom­men von mehr als 2000 …

Fabian EwaldBVK-Bau: Zweispurige Zufahrt gefordert
Artikel lesen

Parklizenzzonen: Es geht von vorn los

10. Oktober 2020 Im November 2017 hatten die Mitglieder des Bezirksausschusses nach mehr als zehnjährigem Hin und Her einen Schlussstrich unter das Thema Parklizenzzonen / Parkraummanage­ment (PRM) gezogen: Keine „Wapperl“-Be­reiche in Alt-Bogenhausen, genauer in den Gebieten Holbein- und Mühlbaurstraße, also innerhalb des Mittleren Rings, und auch in der Parkstadt. Jetzt ist das Thema wieder aufgeflammt: Ein Bürger for­dert „eine Parkraumbewirtschaftung …

Fabian EwaldParklizenzzonen: Es geht von vorn los
Artikel lesen

Effnerplatz: Sind Fahrradständer nötig?

6. Oktober 2020 Ausgehend von einem Bürgeranliegen wegen „wild“ abgestellter Fahrräder beim Lokal Il Gale­o­ne an Effnerplatz Ecke Bülow- / Hornsteinstraße und Aufstellung von Radständern ergriff Lokal­poli­ti­kerin Karin Vet­ter­le die Initiative und beantragte die Maßnahme „auf den ganzen Effnerplatz zu erweitern“. Gab es im Untergremium zur Sache noch eine Gegenstimme, so votierte das Plenum des Bezirks­aus­­schusses einhellig dafür. Die Argumente: …

Fabian EwaldEffnerplatz: Sind Fahrradständer nötig?
Artikel lesen

Effnerstraße: Nur eine Spur bis 16. Oktober

29. September 2020 Achtung Autofahrer, noch mehr Rückstaus als sonst schon der Fall, ja Verkehrschaos,  sind am Effnerplatz rund um die Mae West und zum Föhringer Ring garantiert: Im Kreuzungsbereich Effner- / Odinstraße saniert nämlich das Baureferat ab Dienstag, 29. September, bis Freitag, 16. Oktober, die Fahrbahnen. In beide Fahrtrichtungen verbleibt auf der Effnerstraße in diesem Zeit­raum im Baustellenbereich nur …

Fabian EwaldEffnerstraße: Nur eine Spur bis 16. Oktober
Artikel lesen

WHG-Bau: Zufahrt über Freischützstraße

25. September 2020 Für den Neubau des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums (WHG) mit Sporthallen und Freisport­an­­la­gen am Salzsenderweg im Klimapark war im Dezember 2019 der Bebau­ungs­plan im Planungs­ausschuss des Stadtrats verabschiedet worden. Im Mai diesen Jahres hatte der Bezirksausschuss auf Vorschlag des Baureferats beschlossen, die Zufahrt für Baustellenfahrzeuge von der Frei­schütz­stra­ße (Nord-Variante) aus zu führen. Und jetzt? Jetzt präsentierte die Grünen-Fraktion im Kommunal­parlament …

Fabian EwaldWHG-Bau: Zufahrt über Freischützstraße
Artikel lesen

S-Bahn Daglfing: Schranken mit Gittern!

22. September 2020 Die Stadt soll die Deutsche Bahn auffordern, die Schranken am Bahnübergang Daglfing mit einem Gitterbehang abzusichern. Diesem Antrag der CSU-Fraktion auf Initiative von Robert Brannekämper stimmten die Mitglieder des Bezirksausschusses einstimmig zu. Denn der Übergang ist einer der Haupterschließungswege für das östlich der Bahngleise liegende Daglfing und wird durch Fußgänger und Radfahrer daher besonders stark frequentiert. In …

Fabian EwaldS-Bahn Daglfing: Schranken mit Gittern!