Artikel lesen

IAA-Umweltspuren: Gift für Bogenhausen

9. September 2021 Check von unser-bogenhausen.de am Montag, Dienstag und Mittwochvormittag an verschiedenen Stellen – das Ergebnis war stets gleich: Die Internationale Automobilausstellung (IAA), neu be­titelt „IAA Mobility“, die bis Sonntag, 12. September, erstmals in der Landeshauptstadt stattfindet, ist mit den „Blue Lanes“, den abmarkierten Umweltspuren, den damit verbundenen Sperrungen und so ausgelösten Staus pures Gift für Bogenhausen! Wie angekündigt …

Fabian EwaldIAA-Umweltspuren: Gift für Bogenhausen
Artikel lesen

IAA-Umweltspur: BAB-Einfahrten gesperrt

3. September 2021 Die Internationale Automobilausstellung (IAA), neu betitelt „IAA Mobility“, die bis Sonntag, 12. September, erstmals in der Landeshauptstadt stattfindet, tangiert auch Bogenhausen – mit Folgen. Für eine abmarkierte Umweltspur, eine „Blue Lane“, zwischen der Innenstadt und der Messe in Riem werden die Autobahneinfahrten Zamdorf und Daglfing – aus Gründen der Verkehrssicher­heit –  gesperrt! Und zwar ab Montag, 6. …

Fabian EwaldIAA-Umweltspur: BAB-Einfahrten gesperrt
Artikel lesen

Einsteinstraße: Ampel ist keine Schikane

3. September 2021 „Mir ist aufgefallen, dass auf Höhe der Firma Giesecke & Devrient auf der Einsteinsstraße von der Autobahn kommend stadteinwärts eine automatische Ampelschaltung erfolgt, so dass Fuß­gänger und Radfahrer die Fahrbahn queren können. Dies führt im Regelfall zu einem Rückstau der Fahrzeuge. Doch fast niemand überquert die Straße. Wäre eine manuelle Ampelschaltung hier nicht die bessere Lösung?“ Gleichwohl: …

Fabian EwaldEinsteinstraße: Ampel ist keine Schikane
Artikel lesen

Radwege Johanneskirchner Str.: Wenn …

1. September 2021 Unter dem Aspekt >Wenn … dann …< reagierte das Mobilitätsreferat in seiner Antwort auf den Antrag des Bogenhauser Kommunalparlaments (nach Forderung einer nicht näher bezeichneten „Initiative“), entlang der Johanneskirchner – zwischen Cosima- und Effnerstraße „beidseits einen Radweg zu bauen“. Das Wenn-dann-Argument der Behörde: „Mögliche Maßnahmen sind in jedem Fall im Zusammenhang mit dem geplanten Tramabzweig von der …

Fabian EwaldRadwege Johanneskirchner Str.: Wenn …
Artikel lesen

Wahnfriedallee: „Kein erkennbarer Parkdruck“

27. August 2021 Ob in Schwabing oder Bogenhausen – das Problem, vielfach verbunden mit Beschwerden, gibt’s in vielen Münchner Wohnstraßen: immer mehr am Fahrbahnrand geparkte Wohnmobile, Wohn­wagen und Anhänger, immer weniger freie Parkplätze. Der Ärger darüber ist meist verständlich. Hat sich doch die Zahl der „Womos“ in der Stadt zu Pan­demiezeiten verdoppelt – allein mehr als 12 000 sind inzwischen …

Fabian EwaldWahnfriedallee: „Kein erkennbarer Parkdruck“
Artikel lesen

Radweg Denninger Str.: Teer aufs Flickwerk

26. August 2021 Auf den beidseitigen Radspuren entlang der Denninger Straße ist das Fahren kein Vergnügen –und auch nicht unbedingt sicher. Dellen, Dohlen, Risse, Huppeln – die Bahnen sind teils Holper­strecken, ja Flickwerke. Die CSU-Fraktion im Bezirksausschuss hatte unlängst die Erneuerung der Asphaltdecken der Radwege gefordert, die Mehrheit des Gremiums hatte für weitere Ausbes­serungen der Schadstellen plädiert. Diese erfolgen, so …

Fabian EwaldRadweg Denninger Str.: Teer aufs Flickwerk
Artikel lesen

Vogelweidestr.: Mehr Sicherheit für Radler

24. August 2021 „Es passiert mir regelmäßig beim Queren des Fuß- und Fahrradwegs über die Vogelweidestra­ße stadtauswärts, dass mich während der Grünphase abbiegende Autofahrer übersehen. Ich habe den Eindruck, dass Autofahrer, die hier aus drei Richtungen kommen, diesen Übergang nicht erwarten oder tatsächlich nicht sehen – insbesondere wenn sie aus der linken Spur der Prinzregen­tenstraße stadtauswärts abbiegen.“ Mit diesem Anliegen …

Fabian EwaldVogelweidestr.: Mehr Sicherheit für Radler
Artikel lesen

Montgelas- / Möhlstraße: Roter Radweg

19. August 2021 Ob für Radfahrer oder vor allem Fußgänger – der Kreuzungsbereich Montgelas- / Möhlstraße und in Verlängerung der Treppenabgang Kufsteiner Straße ist eine der gefährlichsten Stellen in Bogenhausen. Immer wieder, ja regelmäßig, kommt es zu brenzligen Situationen. Seit Jahren wird über Verbesserungen und Umgestaltungen diskutiert. Jetzt werden erste Maßnahmen umge­setzt; die Situation soll bis Jahresende „beobachtet und gegebenenfalls …

Fabian EwaldMontgelas- / Möhlstraße: Roter Radweg
Artikel lesen

Holbeinstr.: Übergang mit Ampel in 2023

Der Antrag eines Anwohners bei der Bogenhauser Bürgerversammlung im Oktober 2019 (!), in der Ismaninger Straße zwischen Prinzregenten- und Sternwartstraße eine Tempo-30-Zone einzurichten, ist jetzt vom Mobilitätsreferat abgelehnt worden. Die Forderung hat aber einen erfreulichen Nebeneffekt: Auf Höhe der Holbeinstraße wird ein Ampel gesteuerter Übergang eingerichtet! In einem Schreiben des Mobilitätsreferats an den Bezirksausschuss heißt es: „Um der Intention der …

Fabian EwaldHolbeinstr.: Übergang mit Ampel in 2023
Artikel lesen

Radl-Rambos: Pflastersteine als Bremse?

10. August 2021 „Für Fußgänger wird es immer gefährlicher auf dem Salzsenderweg entlang des Fidelioparks. Die Mehrheit der Radfahrer nutzt den Weg als Rennstrecke, auf Kinder, Passanten und Hunde wird aggressiv >zugefahren<, man wird >weggeklingelt<, beschimpft und beleidigt, es wird erwartet, dass man zur Seite springt. Wo sind wir denn bitte?“ Das beklagte unlängst ein Anwohner („ich bin selbst Radfahrer“) …

Fabian EwaldRadl-Rambos: Pflastersteine als Bremse?