Artikel lesen

Nikolauskirche: Gehweg bitte verbreitern

25. Juli 2020 „An der Ecke Schnorr-von-Carolsfeld- / Flachenträgerstraße, beim Nikolauskircherl, befindet sich auf der Nord-Ost-Seite ein Gehweg, der in der Schnorr-von-Carolsfeld-Straße normal breit ausge­führt ist und just im Kreuzungsbereich auf 70 Zentimeter schrumpft.“ Das monierte ein Anwohner per Antrag im Bezirksausschuss und bittet um Verbreiterung. Der Mann schrieb an das Kommunalparlament: „Die Straße ist breit genug, der Autoverkehr wird …

Fabian EwaldNikolauskirche: Gehweg bitte verbreitern
Artikel lesen

Gehwegparker Ortnitstraße: Ein Ärgernis

24. Juli 2020 Parkende Autos auf den Gehwegen im Wohngebiet zwischen Odinstraße und Isarring, Grosjean-, Seeliger-, Mahir-, Ortnit- und Rudliebstraße sind, wie andernorts auch, immer wieder ein Ärgernis. Nach der Be­schwerde eines Anwohners stellten Vertreter des Untergremiums Verkehr und Mobilität im Bezirks­ausschuss, der Polizeiinspektion Bogenhausen 22 und des Kreisverwaltungsreferats (KVR) bei einem Ortstermin fest, dass die Gehwege in beiden Richtungen …

Fabian EwaldGehwegparker Ortnitstraße: Ein Ärgernis
Artikel lesen

Weltenburger: Ab 27. Juli Einbahnstraße!

24. Juli 2020 Autofahrer aufgepasst, Staus und Chaos sind angesagt: Ab Montag, 27. Juli, voraussichtlich bis Mitte Dezember, werden in der Weltenburger Straße Fernwärmeleitungen verlegt. Während der ge­samten (!) Bauzeit wird die Verbindung ab Riedenburger Straße eine Einbahnstraße in Fahrt­rich­tung Denninger Stra­ße. Zudem kommt es zeitweise – abhängig vom Baufortschritt – zu Fahr­bahnverengungen. Gemäß Angaben der Stadtwerke München (SWM) ist …

Fabian EwaldWeltenburger: Ab 27. Juli Einbahnstraße!
Artikel lesen

Ampel zum Anger: „Wartezeit ist zu lang“

21. Juli 2020 „Die Fußgängerampel auf Höhe der Denninger Straße 98 Fußgänger freundlich schalten“ – das wünscht sich ein Bürger per Antrag im Bezirksausschuss. Die Lokalpolitiker leiteten das Gesuch an das Kreisverwaltungsreferat (KVR) weiter, mit der Bitte „Überprüfung, ob eine Nachjustierung mög­lich ist“. Gleichwohl ist es fraglich, ob dies machbar ist. Denn bereits Anfang 2018 und 2019 hatte die Behörde …

Fabian EwaldAmpel zum Anger: „Wartezeit ist zu lang“
Artikel lesen

Stradellastraße: Fahrbahn für Bus zu eng

10. Juli 2020 Die Route der Buslinie 154 Bruno-Walter-Ring – Nordbad näher an den Prinz-Eugen-Park heran­füh­ren, in dem der Streckenverlauf künftig über die Stradellastraße geführt und dort im nördlichen wie auch im südlichen Bereich jeweils eine Haltestelle eingerichtet wird – diesen Bewohnerwunsch lehnte die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) nach einer Prüfung ab. Denn, so die MVG, die Stradellastraße ist zu schmal …

Fabian EwaldStradellastraße: Fahrbahn für Bus zu eng
Artikel lesen

Beim WHG: Bald „Parken nur für Pkw“

9. Juli 2020 Vertreter der Polizeiinspektion Bogenhausen, des Kreisverwaltungsreferats (KVR) und alle Mitglie­der des Bezirksausschusses waren sich einig: Der Fußgängerüberweg im Arabellapark auf Höhe des Gebäudes Elektrastraße 52 vom und zum Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG) ist für Schülerinnen und Schüler wie auch alle weiteren Fußgänger nicht sicher. Aber nicht mehr lange, die Situation wird entschärft! Der Grund: Immer wieder „werden hohe Fahrzeuge, …

Fabian EwaldBeim WHG: Bald „Parken nur für Pkw“
Artikel lesen

Prinzregentenstraße: Pünktliche Busse?

8. Juli 2020 „Antrag zum MVG-Leistungsprogramm 2021 (Anm. d. Red: ab Dezember diesen Jahres): Sicher­stel­lung des zügigen Busverkehrs in der Prinzregentenstraße“ – diese Initiative der SPD-Fraktion im Bezirksausschuss löste eine „runde“ Diskussion aus. Auf Grünen-Einwand wurde aus „zügig“ dann „pünktlich“ und „die Schaffung einer Busspur an vorhersehbaren Problemstel­len, beispiels­weise ab Friedensengel stadteinwärts,“ wurde nach Intervention der CSU-Lokalpoli­ti­ker ganz gestrichen („führt …

Fabian EwaldPrinzregentenstraße: Pünktliche Busse?
Artikel lesen

Gelenkbusse: Kein Platz für Anhänger!

8. Juli 2020 Wo auch immer in Bogenhausen: Breite, oft überbreite (Werbe-)Anhänger, Wohnmobile, Wohn­wa­gen in allen Größen und Kategorien, Last- oder Umzugswagen – am Straßenrand dauerhaft abge­stellt – verschandeln, weil oft auch verschmutzt, nicht nur das Straßenbild, sie blockieren Parkraum, reichen vielfach gefährlich in Fahrbahnen. Ein ums andere Ärgernis! Permanent! So – beispielsweise – auf der Isarring-Brücke an der Oberföhringer …

Fabian EwaldGelenkbusse: Kein Platz für Anhänger!
Artikel lesen

Prinzregentenstr.: Weniger Verkehr, aber …

7. Juli 2020 Kaum zu glauben: der Verkehr – in den Wochen nach den Pfingstferien – auf der Prinzregen­ten­stra­ße ist weniger geworden! Doch um welchen Preis! Wie von Robert Brannekäm­per, CSU-Land­tags­abge­ord­neter, und einigen Lokalpolitikern befürchtet, haben sich die Autoströme augenschein­lich auf einige Nebenstra­ßen in Alt-Bogenhausen verlagert. Und nicht dorthin: Ausweichrouten sind inzwi­schen vor allem auch die Denninger- und die Englschalkinger …

Fabian EwaldPrinzregentenstr.: Weniger Verkehr, aber …
Artikel lesen

E-Ladesäulen: Ein Konzept muss her!

4. Juli 2020 Im Dezember wollte die Stadt auf Höhe der Oberföhringer Straße 180 stadtauswärts, kurz hinter der Agip-Tankstelle, eine Elektroladesäule aufstellen und zwei Stellplätze dafür abmarkieren. Bei einer Ortsbesichtigung lehnten CSU-Landtagsabgeordneter Robert Brannekämper und weitere Lo­kal­politiker das ebenso wie folgend der Bezirksausschuss ab. Der Gründe: Parkplatznot, in Ober­föh­ring nicht notwendig. Jetzt forderte ein Bürger eine Ladesäule zu installieren. „Nicht …

Fabian EwaldE-Ladesäulen: Ein Konzept muss her!