Artikel lesen

Stadtratswahl 2020: Die CSU-Kandidaten

14. November 2019 Die 80 Personen umfassende Liste der CSU für die Stadtratswahl im März 2020 steht. Angeführt wird sie von Kristina Frank, Oberbürgermeister-Kandidatin und Kommunalreferentin. Auf Platz zwei: Vize-Bürgermeister Manuel Pretzl, amtierender Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion. Aussichtsreichster Bewerber aus dem CSU-Kreisverband Bogenhausen-Berg am Laim ist Fabian Ewald, Ortsvorsitzender und Fraktionssprecher im Bezirksausschuss Berg am Laim, auf dem ach­ten Platz. Der …

Fabian EwaldStadtratswahl 2020: Die CSU-Kandidaten
Artikel lesen

Landtag: Abgeordnete weiß nicht, wo sie arbeitet …

20. September 2019 Knapp daneben ist halt auch vorbei – und manchmal zudem ziemlich peinlich. Diese Erfahrung machte jetzt Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses und CSU-Land­tagsabgeordneter. Aber das >geflügelte Wort< trifft nicht auf ihn zu, vielmehr auf die Landtags­abgeordnete Susanne Kurz (Grüne), die ganz offensichtlich nicht weiß, wo sie arbeitet! Deren Newsletter lässt einen staunen. Mit der Frage „Du willst …

Alexander MihatschLandtag: Abgeordnete weiß nicht, wo sie arbeitet …
Artikel lesen

Hohe Auszeichnung: Verdienstmedaille des Bundes für Brigitte Stengel

5. April 2019 Große Ehre für Bezirksausschuss-Mitglied Brigitte Stengel (CSU): für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement im Stadtbezirk Bogenhausen erhielt sie in festlichem Rahmen  die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Überreicht wurde diese durch Regierungspräsidentin Maria Els, die damit Stengels langjährige ehrenamtliche Tätigkeit würdigte. Robert Brannekämper, CSU-Landtagsabgeordneter und Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses, gratulierte Stengel zu diesem Anlass herzlich und betonte: „Brigitte …

Alexander MihatschHohe Auszeichnung: Verdienstmedaille des Bundes für Brigitte Stengel
Artikel lesen

Manfred Krönauer: Austritt aus der FDP

5. April 2018 Paukenschlag bei den Liberalen in Bogenhausen: Manfred Krönauer, seit Januar (wieder) Mitglied im Bezirksausschuss, ist nach „langer und reiflicher Überlegung“ aus der FDP ausgetreten, „will aber weiterhin ein politischer Mensch zu bleiben.“ Zusammen mit seinem nun ehemaligen Parteikol­le­­gen Berndt Hirsch will er im Kommunalparlament bis zum Ende der Legislaturperiode eine Frak­tions­­gemeinschaft bilden, „will weiterhin Kante zeigen“. „Mehr …

Alexander MihatschManfred Krönauer: Austritt aus der FDP
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Zwei neue Mitglieder

2o. Februar 2019 Wechsel Nummer 10 und Nummer 11 unter den 35 Mitgliedern des Bezirksausschusses in der lau­fenden Amtsperiode: Für Holger Machatschek, der 28 Jahre der Stadtteilvertretung angehört hatte,  rückt bei den Grünen Patricia Roman Castaño nach, in der SPD-Fraktion ersetzt Marko Poggenpohl nun Maria Hilger-Kossin. Angelika Pilz-Strasser, Vorsitzende des Kommunalparla­ments vereidigte die Neuen. Mit dem Wechsel sind auch Umbesetzungen …

Alexander MihatschBezirksausschuss: Zwei neue Mitglieder
Artikel lesen

Neu im Bezirksausschuss: Gerd Eckert

18. Dezember 2018 Wechsel in den Reihen der CSU-Fraktion im Bezirksausschuss: Für Petra Cockrell, die aus per­sönlichen Gründen von dem Ehrenamt zurückgetreten ist, rückte Gerd Eckert nach. Der 66-Jährige, von Beruf selbstständiger Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, jetzt in „Teilruhestand ohne Personalverantwortung“, wurde von der Bezirksausschuss-Vorsitzenden Angelika Pilz-Strasser vereidigt. Eckert, aufgewachsen in Baden-Württemberg nahe der Schweizer Grenze, lebt seit seinen Studien­zeiten – …

Alexander MihatschNeu im Bezirksausschuss: Gerd Eckert
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Machatschek hört auf

17. Dezember 2018 Personal- und Funktionswechsel innerhalb der Reihen der Grünen-Fraktion im Bezirksausschuss:  Holger Machatschek (79), Elder Statesman und „Treiber“ der Partei in Bogenhausen, legt sein Amt zum Jahresende nieder. Und Paula Sippl ist – an Stelle von Andreas Baier – neue Fraktionsspre­cherin der Grünen. Nachfolgerin von Machatschek im Kommunalparlament wird Patricia Castano. Machatschek gehört der Partei seit 1983 an, …

Alexander MihatschBezirksausschuss: Machatschek hört auf
Artikel lesen

Stadtrat: Angelika Pilz-Strasser rückt nach

3. November 2018 Bogenhausens Bezirksausschuss-Vorsitzende Angelika Pilz-Strasser (Grüne) rückt bis zu den nächsten Kommunalwahlen, die voraussichtlich im Frühjahr 2020 stattfinden, in den Münchner Stadtrat nach. Die 63-jährige Ärztin übernimmt den Platz von Hep Monatzeder, der nach seiner Wahl in den Landtag und nach einem internen Gezerre seinen Stuhl im Rathaus räumt. Sie hat damit eine Dopelfunktion. Damit ist der 13. …

Alexander MihatschStadtrat: Angelika Pilz-Strasser rückt nach
Artikel lesen

Florian Ring: Neu im Bezirksausschuss

19. September 2018 Wechsel in den Reihen der CSU-Fraktion im Bezirksausschuss: Kilian Mentner aus Zamdorf, sechseinhalb Jahre Mitglied des Kommunalparlaments, legte aus beruflichen Gründen sein Amt nieder. Florian Ring, verheiratet, Vater einer kleinen Tochter, wohnhaft in der Parkstadt Bogenhau­sen, übernimmt das Mandat. In Folge der Änderung kommt es zu Rochaden in den Unterausschüssen. Jakob Rößner übernimmt Mentners Platz im Untergremium …

Alexander MihatschFlorian Ring: Neu im Bezirksausschuss
Artikel lesen

Mauerkircherstraße 13: Jordan-Gedenktafeln

6. September 2018 Jahrelang gab’s in München erbittert geführte Diskussionen, wie den Opfern des NS-Terrors gedacht werden soll. Die Stadt und auch die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) hatten im Gegensatz zu an­deren deutschen Metropolen so genannte Stolpersteine – auf Gehwegen angebrachte Tafeln, über die die Menschen trampeln – abgelehnt. Jetzt ermöglichen Erinnerungstafeln an 1,86 Meter hohen Stelen vor und an ehemaligen …

Alexander MihatschMauerkircherstraße 13: Jordan-Gedenktafeln