Artikel lesen

Scheinerstraße: Ex-Klinik wird Seniorenresidenz

20. April 2019 „Scheinerstraße 3, Nutzungsänderung eines Klinikgebäudes in eine Seniorenresidenz mit Neben­einrichtungen“ – fast wie ein gewöhnliches Bauanliegen wirkte dieser Punkt, über den die Mitglieder des Bezirksausschus­ses zu befinden hatten. Doch es steckt mehr dahinter: An dieser Adresse be­fand sich bis zum Frühjahr 2017 die veräußerte Schreiber Klinik. Nun soll dort eine Seniorenresi­denz eingerichtet werden – und zwar von …

Alexander MihatschScheinerstraße: Ex-Klinik wird Seniorenresidenz
Artikel lesen

BVK-Zentrale: Zwei Bürosilos + Riegelbau

12. April 2019 Zwei Wolkenkratzer – 100 und 60 Meter hoch mit 26 bzw. 15 Stockwerken, verbunden durch einen 50 Meter hohen (13 Etagen) und 100 Meter langen Verbindungstrakt – statt drei noch im Sommer angedach­ter Türme: So sieht der Siegerentwurf von David Chip­per­field Archi­tects und der Land­schaftsarchitekten vom Atelier Loidl aus für den Bau der neuen Zentrale der Bayerischen …

Alexander MihatschBVK-Zentrale: Zwei Bürosilos + Riegelbau
Artikel lesen

Burgauerstraße: Grünfläche gestalten

8. April 2019 Die Grünfläche zwischen Burgauer- und Rennbahnstraße, den Reiterhöfen und dem Lebensmittel­markt als Stadtgrün mit angelegten Wegen, Sitzbänken, Bäumen und Sträuchern erschließen – die­sen Antrag der CSU-Fraktion im Bezirksausschuss hat das Kommunalparlament einstimmig verab­schiedet. In der Begründung der von Angelika Raab und Adalbert Knott gezeichneten Initiative wird ausge­führt: „Die Fläche vegetiert seit Jahren ungenutzt vor sich hin. Durch …

Alexander MihatschBurgauerstraße: Grünfläche gestalten
Artikel lesen

KulturBürgerHaus: Bienenhäuser aufs Dach

6. April 2019 Das Konzept für das KulturBürgerHaus (KBH) im Wohnquartier Prinz-Eugen-Park an der Cosima­stra­ße, wo künftig rund 4000 Menschen wohnen werden, hat der Bezirksauschuss be­schlossen – wenn auch zähneknirschend wegen des städtischen Versagens, in dem Gebäude eine Gastrono­mie einzuplanen. Im Paket mit dem Beschluss wurde auch ein Antrag der ÖDP-Fraktion zum Wärme­schutz und zur Artenvielfalt durch Dachbegrünung sowie klimaneutrale …

Alexander MihatschKulturBürgerHaus: Bienenhäuser aufs Dach
Artikel lesen

Fernwärmenetz: Baustelle bis Dezember

5. April 2019 Die Stadtwerke München (SWM) erweitern das Fernwärmenetz in Englschalking. Dazu werden neue Leitungen in der Fahrbahn der Englschalkinger Straße verlegt. Die Baumaßnahme wird auf einer Länge von rund 1100 Metern durchgeführt. Und zwar ab der Ecke Cosima- / Vollmannstraße bis zur Kreuzung an der Freischützstraße. Die Arbeiten sollen laut Baureferat in der Woche ab Montag, 8. April, …

Alexander MihatschFernwärmenetz: Baustelle bis Dezember
Artikel lesen

Grotesk: Pühnpark als „Denninger Anger Mitte“

27. März 2019 „Was soll denn das? Haben die denn keine anderen Sorgen“ ächzte bei der Tagung des Bezirks­aus­schusses ein Besucher. Der Anlass war ein Antrag der SPD-Fraktion: „Denninger Anger behält seinen Namen.“ Der Hintergrund: Die Bezeichnung Pühnpark für den gerade laufenden Neubau ei­ner öffentlichen Grünanlage an der Pühnstraße. Unfassbar, ja schon ein wenig irrsinnig: Mit 18 ge­gen die 15 …

Alexander MihatschGrotesk: Pühnpark als „Denninger Anger Mitte“
Artikel lesen

Bürgerhaus: „Eine bittere Stunde für mich“

25. März 2019 Dass die städtischen Referate sich untereinander nicht abstim­men, oft nicht wissen, was die >Rechte< und die >Linke< plant und macht ­ – das kennen Bogen­hausens Lokalpolitiker, Vereinsvertreter und Bürger zur Genüge. Das jüngste Beispiel dazu lieferten das Kultur- und Kommunalreferat zum Thema Bürgerhaus. Und das ausgerechnet beim Thema Gastrono­mie – außerhalb des KulturBür­gerHauses (KBH) – im ent­stehenden …

Alexander MihatschBürgerhaus: „Eine bittere Stunde für mich“
Artikel lesen

Neuer Freischützgarten-Plan: So sieht’s aus

23. März 2019 Nach den im Herbst geäußerten Einwendungen und Anregungen des Bezirksausschus­ses zum Neu­bau des Gebäudekomplexes Freischützgarten an der Ecke Johannes­kirch­ner Straße 98-100 / Freischützstraße 75-81 hat der Investor, die „6B47 Germany GmbH“ mit Sitz in Düsseldorf – Ge­schäftsführer ist Kai-Uwe Ludwig, bis Ende 2014 zehn Jahre lang bei der Bayerischen Haus­bau tätig und somit Kenner von Bogenhausen – …

Alexander MihatschNeuer Freischützgarten-Plan: So sieht’s aus
Artikel lesen

Projekt Denninger Straße 96: Was ist los?

20. März 2019 Das – besser: die – Wohnbauvorhaben an der Denninger Straße 96 beschäftigen Lokalpolitiker und Behörden seit sieben (!) Jahren. Und jetzt auch die knapp drei Dutzend Mieter in den bestehenden Gebäuden. Der Grund: Der Eigentümer hat den Abriss und einen Neubau beantragt. Die Mitglieder des Bezirksausschusses lehnten das strikt ab. „Die Mieter leben in Angst und Schrecken, …

Alexander MihatschProjekt Denninger Straße 96: Was ist los?
Artikel lesen

Rumänienhaus: Lokalpolitiker gegen Neubau

15. März 2019 „Bauvorhaben, die zur Kenntnis genommen werden“ – hinter diesem Tagesordnungspunkt des Bezirksausschusses war ein das Stadtbild verändernder Antrag „versteckt“: Abriss und Neubau des Bürogebäudes mit Tiefgarage Richard-Strauss-Straße 149. Der Block ist besser bekannt als „Rumä­nienhaus“, weil sich dort das Generalkonsulat von Rumänien – zuständig für in Bayern und Baden-Württemberg lebende Rumänen – befindet. Wegen Verschmutzungen durch Konsulatsbe­sucher …

Alexander MihatschRumänienhaus: Lokalpolitiker gegen Neubau