Artikel lesen

Obststand: „Beseitigungsverfügung stoppen“

18. August 2021 Für den Obst- und Gemüsestand an der Ecke Cosima- / Englschalkinger Straße hat die Lokal­baukommission (LBK; wie berichtet nach einem „Hinweis“) eine „Beseitigungsverfügung“ erlas­sen, weil der Bebauungsplan auf dem Seitenstreifen kein Gebäude vorsieht, das Standl vor drei Jahrzehnten also ohne die notwendige Baugenehmigung errichtet worden, ein Schwarzbau ist. Einer Initiative zum Erhalt des Obststands der Stadträte Jens …

Fabian EwaldObststand: „Beseitigungsverfügung stoppen“
Artikel lesen

Budget: 11 500 Euro für die Kirchenmäuse

16. August Initiativen, Vereine und Organisationen, Projekte und Veranstaltungen mit einem Bezug zum Stadt­teil – all das fördert der Bezirksausschuss Bogenhausen stets großzügig aus seinem Stadtbezirks­budget, in dem aktuell noch mehr als 130 000 Euro „ruhen“. Fünf Anträge gab’s im August, vier wur­den einstimmig bewilligt, ein Wunsch war nicht rechtzeitig eingereicht worden. Die einzelnen Maß­nahmen: Der Eltern-Kind-Initiative „Die Kirchenmäuse e. …

Fabian EwaldBudget: 11 500 Euro für die Kirchenmäuse
Artikel lesen

Cosimastraße: „Den Obststand erhalten!“

16. August 2021 Er ist eine Institution – seit mehr als drei Jahrzehnten. Er ist ein Stück Leben – eine liebgewordene Einrichtung. Er ist ein Teil von Bogenhausen – für viele hunderte im Umkreis lebende Bürger: der Obst- und Gemüsestand und „Griechische Feinkost“ an der Ecke Cosima- /Englschalkinger Straße. Nachdem die Lokalbaukommission (LBK) im vergangenen Jahr angeordnet hatte, die benachbarte …

Fabian EwaldCosimastraße: „Den Obststand erhalten!“
Artikel lesen

Realschule: Handwaschbecken einplanen

14. August 2021 „Man muss jetzt handeln, bevor die Baumaßnahme eingeleitet wird“ – mit dieser Aussage be­gründete CSU-Lokalpolitiker Jens Luther im Bezirksausschuss den Dringlichkeitsantrag seiner Fraktion „Handwaschbecken in den Klassenzimmern der Helen-Keller-Realschule“ an der Fürkhofstraße. Das Referat für Bildung und Sport (RBS) wird – wie in einem Stadtratsantrag for­muliert – aufgefordert, die Maßnahme in die Planungen mit aufzunehmen. Alle Mitglieder …

Fabian EwaldRealschule: Handwaschbecken einplanen
Artikel lesen

BoArt: Förderung ok, aber kein Preisgeld

07. August 2021 Für die Aktion „Kunst am Bau…zaun“ hatte BoART, eine elfköpfige Künstlergruppe aus dem Stadtbezirk, im Juni im Kommunalparlament einen Zuschuss über 993 Euro beantragt. Damit Preis­gelder für die besten drei Kunstwerke gewährt werden können, hatten die Lokalpolitiker die Unter­stützung auf 1500 Euro erhöht. Geht nicht, ist nicht rechtens – so das städtische Direktorium in einem Brief an …

Fabian EwaldBoArt: Förderung ok, aber kein Preisgeld
Artikel lesen

Tischtennis im Pühnpark: Lärm! Drogen?

05. August 2021 „Die Anwohner, rund 700 Personen, beschweren sich massiv über die von den Tischtennisplatten im Pühnpark ausgehende Lärmentwicklung. Bei jedem Kontakt des Balls mit den Platten bzw. den Schlägern ist das >Klack<-Geräusch in den Wohnungen zu hören. Die Platten werden bis in den Winter und spät abends bespielt, so dass das Thema nicht nur in den Sommermonaten relevant …

Fabian EwaldTischtennis im Pühnpark: Lärm! Drogen?
Artikel lesen

Container-Initiative: RBS verbummelt Antrag

30. Juli 2021   Vier Klassen (insgesamt 22) mehr gibt es im kommenden Schuljahr (2021 / 22) in der Ruth-Drexel-Schule (RDS; 15 Klassen) im Prinz-Eugen-Park und in der Grundschule (GS) an der Knappertsbuschstraße (sieben Klassen; ein Sprengel) – und alle können in den vorhandenen Räumen „durch Umstrukturierungen“ untergebracht werden. Noch! Denn ab dem Schuljahr 2022 / 23 werden noch mehr …

Fabian EwaldContainer-Initiative: RBS verbummelt Antrag
Artikel lesen

Klimapark: Kein Geld für öffentliches WC

26. Juli 2021 „Der Bezirksausschuss beauftragt das Planungs- und das Baureferat im Klimapark am Salz­senderweg eine öffentliche Toilette im Rahmen des Stadtratsbeschlusses vom Dezember 2019 mit in die Planungen aufzunehmen und zu errichten.“ Diesen von den CSU-Lokalpolitikern Elisabeth Pangerl, Dorothea Grichtmaier, Brigitte Stengel und Jens Luther Mitte April eingebrachten Antrag hatte das Stadtteilgremium einstimmig verabschiedet. Doch die Stadt hat dafür …

Fabian EwaldKlimapark: Kein Geld für öffentliches WC
Artikel lesen

RDS: Genügend Klassenräume – noch!

24. Juli 2021 Vier Klassen (insgesamt 22) mehr gibt es im kommenden Schuljahr (2021 / 22) in der Ruth-Drexel-Schule (RDS; 15 Klassen) und in der Schule an der Knappertsbuschstraße (sieben Klassen; ein Schulsprengel) – und alle können in den vorhandenen Räumen „durch Umstrukturierungen“ un­tergebracht werden. Noch! Denn ab dem Schuljahr 2022 / 23 werden noch mehr Kinder erwartet. Deshalb „prüft …

Fabian EwaldRDS: Genügend Klassenräume – noch!
Artikel lesen

Bunter Zebrastreifen: Gesetzeswidrig!

21. Juli 2021 Den Zebrastreifen am Rosenkavalierplatz (Verkehrsinsel) während der Pride Week (4. bis 11. Juli) in Regenbogenfarben markieren – das hatte am 15. Juni die Grünen-Fraktion im Bezirksaus­schuss beantragt. CSU-Sprecher Xaver Finkenzeller, von Beruf Jurist, hatte klar gestellt: „Ein Zebrastreifen ist laut Gesetz, laut Straßenverkehrsordnung, schwarz-weiß. Bunt wär’s ja kein Zebrastreifen mehr. Wir unterstützen keinen Antrag, der nicht funktioniert.“ …

Fabian EwaldBunter Zebrastreifen: Gesetzeswidrig!