Artikel lesen

Gelenkbusse: Kein Platz für Anhänger!

8. Juli 2020 Wo auch immer in Bogenhausen: Breite, oft überbreite (Werbe-)Anhänger, Wohnmobile, Wohn­wa­gen in allen Größen und Kategorien, Last- oder Umzugswagen – am Straßenrand dauerhaft abge­stellt – verschandeln, weil oft auch verschmutzt, nicht nur das Straßenbild, sie blockieren Parkraum, reichen vielfach gefährlich in Fahrbahnen. Ein ums andere Ärgernis! Permanent! So – beispielsweise – auf der Isarring-Brücke an der Oberföhringer …

Fabian EwaldGelenkbusse: Kein Platz für Anhänger!
Artikel lesen

Prinzregentenstr.: Weniger Verkehr, aber …

7. Juli 2020 Kaum zu glauben: der Verkehr – in den Wochen nach den Pfingstferien – auf der Prinzregen­ten­stra­ße ist weniger geworden! Doch um welchen Preis! Wie von Robert Brannekäm­per, CSU-Land­tags­abge­ord­neter, und einigen Lokalpolitikern befürchtet, haben sich die Autoströme augenschein­lich auf einige Nebenstra­ßen in Alt-Bogenhausen verlagert. Und nicht dorthin: Ausweichrouten sind inzwi­schen vor allem auch die Denninger- und die Englschalkinger …

Fabian EwaldPrinzregentenstr.: Weniger Verkehr, aber …
Artikel lesen

Sozialbürgerhaus: „Wir wollen es haben“

7. Juli 2020 Mit großer Mehrheit, 22 gegen acht Stimmen, fordert der Bezirksausschuss auf Initiative der Vize-Vorsitzenden des Gremiums, Karin Vetterle, von der Stadt „die schnellstmögliche Errichtung eines Sozialbürgerhauses (SBH) in zentraler Lage – „zentral“ war ein Ergänzungshinweis von Ange­lika Pilz-Strasser – in Bo­gen­hausen“. Im Antrag wird erläutert: „Im Zusammenhang mit der Corona-Krise hat das Sozialreferat Ende März ein Servicetelefon …

Fabian EwaldSozialbürgerhaus: „Wir wollen es haben“
Artikel lesen

TS Jahn: Teil eins des Sportparks „wächst“

6. Juli 2020 Großbaustelle Turnerschaft (TS) Jahn an der Weltenburger Straße: Die Konturen der neuen Drei­fachsport­halle mit Parkdeck zeichnen sich allmählich ab. Läuft alles wie geplant, ist das Schmuck­stück im Frühjahr 2022 fertig. Das ist aber nur Teil eins des etwa 28 Millionen Euro teuren Ge­samt­­projekts. Denn danach stehen die Sanierung und die Erweiterung der Bestandsgebäude und der Freisport­anlagen an. …

Fabian EwaldTS Jahn: Teil eins des Sportparks „wächst“
Artikel lesen

E-Ladesäulen: Ein Konzept muss her!

4. Juli 2020 Im Dezember wollte die Stadt auf Höhe der Oberföhringer Straße 180 stadtauswärts, kurz hinter der Agip-Tankstelle, eine Elektroladesäule aufstellen und zwei Stellplätze dafür abmarkieren. Bei einer Ortsbesichtigung lehnten CSU-Landtagsabgeordneter Robert Brannekämper und weitere Lo­kal­politiker das ebenso wie folgend der Bezirksausschuss ab. Der Gründe: Parkplatznot, in Ober­föh­ring nicht notwendig. Jetzt forderte ein Bürger eine Ladesäule zu installieren. „Nicht …

Fabian EwaldE-Ladesäulen: Ein Konzept muss her!
Artikel lesen

S8-Tunnel: Die große (Zahlen-)Gaukelei

3. Juli 2020 Der viergleisige Ausbau und die Verlegung der S8-Trasse von und zum Flughafen zwischen Dagl­fing, Englschalking und Johanneskirchen wurden im Frühjahr 2010 vom Stadtrat beschlossen. Auch der Freistaat hatte zum Projekt sein Plazet gegeben. Im Rathaus wurde das Votum später noch­­mals be­stä­tigt, die Voraussetzung Röhre für den Abschnitt erneut verankert. Was die Kosten angeht, kursieren seither Beträge, die …

Fabian EwaldS8-Tunnel: Die große (Zahlen-)Gaukelei
Artikel lesen

Richard-Strauss-Straße: Bleibt wie sie ist

2. Juli 2020 Die Richard-Strauss-Straße, vor mehr als zehn Jahren neu hergestellt – der gleichnamige Tunnel war im Juli 2009 eröffnet worden – passt nicht mehr so richtig in die heutige (Verkehrs-)Zeit. Zu we­nig Parkplätze, Falsch­parker und „Geisterradler“ auf den Gehwegen, zu schmale Fahrbahn. Sie sollte dringend entschärft werden. Darüber war sich die Mehrheit der Mitglieder des Bezirks­aus­schus­ses einig. Aber …

Fabian EwaldRichard-Strauss-Straße: Bleibt wie sie ist
Artikel lesen

Finnerl’s Oase: Hilfe durch mehr Plätze

1. Juli 2020 Die Sonne scheint, ein Biergartenbesuch lockt – gerade zu Zeiten der Pandemie. Doch die Platz­zahl in den Biergärten ist, eben Corona bedingt, meist in etwa halbiert. So auch in Finnerl’s Garten­oase am Schreberweg in den Kleingär­ten im Denninger Anger, den viele Anwohner der Parkstadt und natürlich auch die Kleingartler auf ein Bier und eine Brotzeit gern besuchen. …

Fabian EwaldFinnerl’s Oase: Hilfe durch mehr Plätze