Artikel lesen

Neubau Schule Oberföhring: Es geht los!

14. April 2019 Endlich, endlich: Die Bauarbeiten für die neue, vierzügige Grundschule an der Oberföhringer Straße 224 haben begonnen. Das Gebäude ist von Holz- und Gitterzäunen geschützt umgeben, im hinte­ren Teil, wo der Neubau entsteht, tragen bereits Bagger auf den Weg-, Grün- und Sportflächen den Boden ab. Klappt alles, soll der Komplex samt Kinderhaus in vier Jahren, im April 2023, …

Alexander MihatschNeubau Schule Oberföhring: Es geht los!
Artikel lesen

Mühlbaurstraße: Sicheres Überqueren

13. April 2019 In der Mühlbaurstraße hat das Kreisverwaltungsreferat (KVR) auf der Nordseite des Einmündungs­bereichs zur Beetzstraße beidseitig an den Gehwegnasen aus Sicherheitsgründen ein absolutes Halteverbot verfügt. Die Mitglieder des Bezirksausschusses stimmten der von der Polizei angereg­ten Maßnahme zu. Der Hintergrund: Schülerinnen des Gymnasiums Max-Joseph-Stift queren auf ihren Weg zur und von der Schule die Beetzstraße. Die Einmündungsbereiche sind, so …

Alexander MihatschMühlbaurstraße: Sicheres Überqueren
Artikel lesen

R.-Schaumann-Straße: Sitzbank gefordert

13. April 2019 Viele Bewohner, immer mehr Fahrgäste im Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV), regelmäßige Verspä­tungen der Busse wegen der angespannten Verkehrslage stadtein- wie stadtauswärts – das trifft für Zamdorf, genauer die Siedlung Zam­ilapark, zu. Vor diesem Hintergrund forderte ein Anwohner bei der Bushaltestelle Ruth-Schaumann-Straße eine Sitzbank einzurichten. Die Mitglieder des Bezirks­ausschusses stimmten dem Antrag einstim­mig zu. In einer Mail an das …

Alexander MihatschR.-Schaumann-Straße: Sitzbank gefordert
Artikel lesen

U4 Böhmerwaldplatz: Neue Rolltreppen

12. April 2019 Die Stadtwerke München (SWM) / Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) erneuern im U4-Bahnhof Böhmerwaldplatz die Fahrtreppenanlage auf der Nordseite der Station, die die Oberfläche und das Zwischengeschoss verbindet. Ab Montag, 15. April, bis Freitag, 10. Mai, ist eine Rolltreppe durch­gängig gesperrt. Mit dem Lift und einer weiteren Rolltreppe, die gegenüberliegt, erreichen Fahrgäste aber weiterhin wie gewohnt das Zwischengeschoss. Die …

Alexander MihatschU4 Böhmerwaldplatz: Neue Rolltreppen
Artikel lesen

BVK-Zentrale: Zwei Bürosilos + Riegelbau

12. April 2019 Zwei Wolkenkratzer – 100 und 60 Meter hoch mit 26 bzw. 15 Stockwerken, verbunden durch einen 50 Meter hohen (13 Etagen) und 100 Meter langen Verbindungstrakt – statt drei noch im Sommer angedach­ter Türme: So sieht der Siegerentwurf von David Chip­per­field Archi­tects und der Land­schaftsarchitekten vom Atelier Loidl aus für den Bau der neuen Zentrale der Bayerischen …

Alexander MihatschBVK-Zentrale: Zwei Bürosilos + Riegelbau
Artikel lesen

Burgauerstraße: Grünfläche gestalten

8. April 2019 Die Grünfläche zwischen Burgauer- und Rennbahnstraße, den Reiterhöfen und dem Lebensmittel­markt als Stadtgrün mit angelegten Wegen, Sitzbänken, Bäumen und Sträuchern erschließen – die­sen Antrag der CSU-Fraktion im Bezirksausschuss hat das Kommunalparlament einstimmig verab­schiedet. In der Begründung der von Angelika Raab und Adalbert Knott gezeichneten Initiative wird ausge­führt: „Die Fläche vegetiert seit Jahren ungenutzt vor sich hin. Durch …

Alexander MihatschBurgauerstraße: Grünfläche gestalten
Artikel lesen

Weg zum Bürgerpark: Lampen einschalten!

7. April 2019 Sachen gibt’s, die gibt’s eigentlich gar nicht: Straßenleuchten sind zwar vorhanden, doch die Lam­pen bleiben abends und nachts dunkel. Diesen Mini-Schildbür­ger­streich auf dem Fußweg zwischen der Lohengrinstraße und dem Bürgerpark Oberföhring prangerten die Mitglieder des Bezirksaus­schus­ses auf Initiative der SDP-Fraktion an. Aus Sicherheitsgründen forderte das Kommunalparlament die Stadt einhellig auf, „den Fußweg sofort in das Beleuchtungsprogramm aufzunehmen …

Alexander MihatschWeg zum Bürgerpark: Lampen einschalten!
Artikel lesen

KulturBürgerHaus: Bienenhäuser aufs Dach

6. April 2019 Das Konzept für das KulturBürgerHaus (KBH) im Wohnquartier Prinz-Eugen-Park an der Cosima­stra­ße, wo künftig rund 4000 Menschen wohnen werden, hat der Bezirksauschuss be­schlossen – wenn auch zähneknirschend wegen des städtischen Versagens, in dem Gebäude eine Gastrono­mie einzuplanen. Im Paket mit dem Beschluss wurde auch ein Antrag der ÖDP-Fraktion zum Wärme­schutz und zur Artenvielfalt durch Dachbegrünung sowie klimaneutrale …

Alexander MihatschKulturBürgerHaus: Bienenhäuser aufs Dach
Artikel lesen

Feuerwehrweg: „Zickzack“ in Parkbuchten

6. April 2019 Es ist ein Stangen- und Schildergemisch auf dem Grünstreifen: Alle zehn Meter ist an der Richard-Strauss-Straße zwischen Hausnummer 1 bis 5 jeweils eine Feuerwehranfahrts­zone aus­ge­wiesen. Im Bezirksausschuss brachte daher FDP-Spre­cher Berndt Hirsch einen Prüfantrag ein, ob das not­wendig oder ob oder der Rettungsweg über den breiten Fußgängerweg ausreichend wäre. Ver­treter von Branddirektion im Kreisverwaltungsreferat (KVR) und Polizei …

Alexander MihatschFeuerwehrweg: „Zickzack“ in Parkbuchten
Artikel lesen

Hohe Auszeichnung: Verdienstmedaille des Bundes für Brigitte Stengel

5. April 2019 Große Ehre für Bezirksausschuss-Mitglied Brigitte Stengel (CSU): für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement im Stadtbezirk Bogenhausen erhielt sie in festlichem Rahmen  die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Überreicht wurde diese durch Regierungspräsidentin Maria Els, die damit Stengels langjährige ehrenamtliche Tätigkeit würdigte. Robert Brannekämper, CSU-Landtagsabgeordneter und Vize-Vorsitzender des Bezirksausschusses, gratulierte Stengel zu diesem Anlass herzlich und betonte: „Brigitte …

Alexander MihatschHohe Auszeichnung: Verdienstmedaille des Bundes für Brigitte Stengel