Artikel lesen

Trogerstraße: Parkpfosten werden installiert

31. August 2019 Kurz, knackig, positiv – eine derartige Antwort der Stadtverwaltung auf einen Bürgerantrag –(An­bringung eines oder mehrerer Parkpfosten / Bäumean der Ecke Troger- / Prinzregentenstraße) erfreut: „Das Baureferat wird die Poller  bis Ende des Jahres aufstellen.“ „Komme gleich wieder, bin nur kurz beim Käfer“ – der Autofahrer, der (freundlicherweise) diese Notiz auf einen Zettel geschrieben und diesen aufs …

Alexander MihatschTrogerstraße: Parkpfosten werden installiert
Artikel lesen

Tram 25: „Bis St. Emmeram verlängern“

30. August 2019 Vom Bezirksausschuss im Juni angeregt, von den beiden CSU-Stadträten Dorothea Wiepcke und Johann Sauerer im Rathaus nun beantragt: Prüfung einer Tram-Osttangente per Verlängerung der Straßenbahnlinie 25 von Grünwald bis nach St. Emmeram durch die Münchner Verkehrsgesell­schaft (MVG): „Mit einer Verlängerung der Linie 25, die einer Osttangente gleich käme, gelänge eine 3,5-minütige Taktverdichtung auf den Streckenabschnitt bis St. …

Alexander MihatschTram 25: „Bis St. Emmeram verlängern“
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Tagung am 10. September

Der Bezirksausschuss Bogenhausen tagt am Dienstag, 10. Sepember, 19.30 Uhr, im Saal des Gehörlosenzentrums an der Lohengrinstraße 11. Ab 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit, Bürgeran­liegen an den Bezirksausschuss zu richten. Erreichbar ist der Tagungsort mit den StadtBus-Linien 187, 188, 189 (N42), Halt: Lohengrinstraße oder mit der Tram 16/17, Halt Prinz-Eugen-Park (alle Unterlagen sind in Alfresco eingestellt; letzte Aktualisierung am Freitag, …

Alexander MihatschBezirksausschuss: Tagung am 10. September
Artikel lesen

Daglfing: Wo ist Platz für einen Container?

29. August 2019 „Ich bitte den Bezirksausschuss dafür zu sorgen, dass in Daglfing wieder eine Wertstoff-Sammel­stelle eingerichtet wird, da der Weg zur nächstgelegenen Wertstoffinsel an der Savitsstraße be­ziehungsweise an der Fritz-Lutz-Straße unzumutbar ist.“ Diesem auch mit Fotos begründeten Antrag eines Bürgers stimmten die Lokalpolitiker zu, fordern von der Stadt / dem Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) einen Standort vorzuschlagen. Und zwar nicht …

Alexander MihatschDaglfing: Wo ist Platz für einen Container?
Artikel lesen

Für mehr Sicherheit: Radwege werden rot

28. August 2019 Immer mehr Radfahrer, immer mehr gefährliche Querungen, immer mehr Unfälle: Deshalb hatte Gunda Krauss, Radbeauftragte im Bezirksausschuss, gefordert, die Situation am Herkomerplatz bei der Einmündung an der Denninger Straße per rotem Belag zu entschärfen. Wenn man nämlich mit dem Rad von der Montgelasstraße kommend in Richtung Effnerplatz unterwegs ist und die Abbiegung zur Denninger Straße queren will, …

Alexander MihatschFür mehr Sicherheit: Radwege werden rot
Artikel lesen

KulturGeschichtsPfad: 38 Stationen

27. August 2019 In 19 der 25 Münchner Stadtbezirke gibt’s ihn inzwischen, in Bogenhausen seit mittlerweile sechs Jahren: Einen KulturGeschichtsPfad, kurz KGP, herausgegeben vom Kulturreferat. Drei Touren – zwei Spaziergänge und eine Radrundfahrt wegen der größeren Entfernungen – mit insgesamt 38 Stationen sind in einem Stadtteilführer zusammengefasst, handlich im Postkartenformat auf 100 Seiten mit vielen, teils historischen Fotos und zwei …

Alexander MihatschKulturGeschichtsPfad: 38 Stationen
Artikel lesen

Tempo 30: Schleichverkehr steckt drin

26. August 2019 Hersteller von Tempo-30-Schildern haben – zumindest auf absehbare Zeit – Hochkonjunktur. In München und somit auch in Bogenhausen gibt es immer mehr Tempo-30-Zonen. Und zwar nicht nur in den bislang „klassischen“ Bereichen, in den Wohnvierteln. Knapp 90 Prozent des gesamten Straßennetzes in der Stadt sind laut Kreisverwaltungsreferat (KVR) inzwi­schen 30er-Zonen. Und es werden noch mehr – vor …

Alexander MihatschTempo 30: Schleichverkehr steckt drin
Artikel lesen

Übergänge: Bei Rot besteht eine Schutzzeit

25. August 2019 Wo auch immer in Bogenhausen: Vermeintlich zu kurze Grünphasen an ampelgesteuerten Fußgän­gerübergängen – darüber ärgern sich regelmäßig Bürger, dazu gibt es im Bezirksausschuss allmo­natlich Anträge verbunden mit Forderungen. Jüngst klagte ein Mann: „Die Fußgängerpassage über die Effner- an der Odinstraße ist leider immer wieder ein Ärgernis – verursacht durch Unzulänglich­keiten in der Signalsteuerung“. Das Kreisverwaltungsreferat (KVR) bezog …

Alexander MihatschÜbergänge: Bei Rot besteht eine Schutzzeit
Artikel lesen

Bogenhauser Schulpreis: 2000 Euro Prämie

24. August 2019 Einen Bogenhauser Kinder- und Schulpreis, dotiert mit 2000 Euro, stiftet der Bezirksausschuss auf Initiative von CSU-Lokalpolitiker Florian Ring, der beruflich im Referat für Bildung und Schule (RBS) tätig ist, „für Werke, die sich mit unserem Stadtviertel auseinandersetzen beziehungsweise einen Bezug zu Bogenhausen haben“. Zum Beispiel in Form einer Facharbeit (Seminaraufgabe) oder als praktisches Modell wie etwa einem …

Alexander MihatschBogenhauser Schulpreis: 2000 Euro Prämie
Artikel lesen

Cosimabad: Sporthalle statt Parkplatz?

23. August 2019 Überraschende Antwort des Planungsreferats auf eine Initiative des Bezirksausschusses. Die Lokalpolitiker hatten Mitte Mai beantragt, den Parkplatz am Cosimawellenbad in Kooperation mit den Stadtwerken analog des Parkplatzes am Dantebad mit einem Wohngebäude – dieser Trakt wurde mit Fertigbauteilen erstellt – zu überbauen. Dazu die Lokalbaukommission (LBK) in der Behörde: „Vor dem Hintergrund des ebenfalls hohen Bedarfs an …

Alexander MihatschCosimabad: Sporthalle statt Parkplatz?