Artikel lesen

SEM-Flyer: „Grüne täuschen die Wähler“

9. März 2020 Wahlkampf – ok, schließlich werden am kommenden Sonntag, 15. März, Münchens Oberbürger­meister(in), die Mitglieder des Stadtrats und der Bezirksausschüsse gewählt. Wahlkrampf – eine nervige Begleiterscheinung zu den Abstimmungen, die nicht sein muss. Wahldampf – Angaben verdreht und irreführend dargelegt, das geht aber gar nicht. Ist aber in Bogenhausen der Fall. Lei­der! In einem Flyer der Grünen „Mitmachen: …

Fabian EwaldSEM-Flyer: „Grüne täuschen die Wähler“
Artikel lesen

Müllentsorgung: Neue Touren, neue Zeiten

3. März 2020 Seit Montag, 2. März, haben sich für viele Tonnenstandplätze im Münchner Osten die Leerungstage der Restmüll-, Papier- und Biotonne geändert. Der Grund: Die Touren der Müllabfuhr wurden neu geplant. In den nachfolgenden Stadtteilen hat der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) seine Touren angepasst: Haidhausen, Berg am Laim, Trudering, Waldtrudering, Riem, Daglfing, Ramers­dorf, Perlach, Obergiesing, Fasangarten, Alt-Perlach, Bogenhausen, Englschalking, Oberföhring, …

Fabian EwaldMüllentsorgung: Neue Touren, neue Zeiten
Artikel lesen

Corona-Virus: Atemmasken ausverkauft

3. März 2020 Das Angstgefühl vor dem kursierenden Corona-Virus sorgt auch bei Bogenhauser Apotheken für einen Ansturm der Menschen auf Atemschutzmasken. Die Nachfrage ist meist vergeblich, an den Eingangstüren hängen bereits Hinweiszettel „Aufverkauft – Sold out“. Das ergab unser Check bei zehn Apotheken im Stadtbezirk. Der Grund: die Lager bei den Großhändlern sind leer, Nachschub ist nicht absehbar. Denn: Die …

Fabian EwaldCorona-Virus: Atemmasken ausverkauft
Artikel lesen

Hochstiftsweg: „Belag wird angepasst …“

3. März 2020 Seit vielen Jahren beschweren sich Anwohner des Hochstiftswegs, eine Abzweigung von der Cosi­mastraße stadteinwärts auf Höhe des Aldi-Markts, über den schrecklichen baulichen Zustand. Die Bogenhauser Lokalpolitiker haben mehrfach bei der Stadt vehement den Ausbau gefordert. Den letzten – einstimmig – verabschiedeten Antrag hatte die CSU-Fraktion im Bezirksausschuss auf Initiative von Robert Brannekämper, Vize-Vorsitzender des Kommunalparlaments und CSU-Land­tagsabgeordneter, …

Fabian EwaldHochstiftsweg: „Belag wird angepasst …“
Artikel lesen

Galileiplatz: Kein Überweg – Bäume bleiben

2. März 2020 Ein Fußgängerüberweg am Galileiplatz in Alt-Bogenhausen – eine lange Geschichte. Schon im No­vember 2005 gab’s dazu im Bezirksausschuss einen Antrag. Geschehen ist: nichts. Im September 2019 stimmten die Lokalpolitiker einem Vorschlag für eine „Querungshilfe“ zu – befürwortet von der Polizei und vom Kreisverwaltungsreferat (KVR). Nun erklärte die Behörde: Direkt am Galileiplatz ist kein Zebrastreifen möglich, wohl aber …

Fabian EwaldGalileiplatz: Kein Überweg – Bäume bleiben