Bürgerversammlung: Donnerstag, 24. Oktober

Die diesjährige Bogenhauser Bürgerversammlung findet am Donnerstag, 24. Oktober, 19 Uhr, in der Turnhalle (rollstuhlgerecht) des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums (WHG) an der Elektra­straße 61 im Arabellapark statt. Anfangs informiert Bezirksausschussvorsitzende Angelika Pilz-Strasser (Grüne) über wichtige Themen und Projekte im 13. Stadtbezirk.

Vor Beginn der Versammlung stehen von 18 bis 19 Uhr Mitglieder des Kommunalparlaments, des Seniorenbeirats, der Polizeiinspektion 22 Bogenhausen, der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) und der Stadtverwaltung für Fragen zur Verfügung.

Auf Anfrage organisiert die Stadt für gehörlose Personen einen Gebärdensprach-Dolmetscherdienst und übernimmt dafür die Kosten. Wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail an das Direktorium, Abteilung für Bezirksausschuss-Angelegenheiten unter buergerversammlung.dir@muenchen.de. Um eine möglichst frühzeitige Anfrage wird gebeten. Nähere Auskünfte erteilt auch der Gehörlosen­verband München und Umland, Regionalcenter, www.gmu.de, E-Mail: regionalcenter@gmu.de, Telefon 089 / 99 26 98 22, Fax 089-99 26 98 21.

Informationen zum Stimm-, Antrags- und Rederecht sowie Empfehlungen aus den vergangenen Bürgerversammlungen gibt’s unter www.muenchen.de/buergerversammlungen. Unter „Wortmeldun­gen“ steht dort auch ein Online-Formular für Anträge in der Bürgerversammlung.

Bei der Versammlung selbst können die Bürger nach einer Präsentation der wichtigsten Entwicklun­gen im Stadtbezirk Fragen und Anliegen zu Stadtteilthemen vortragen und auch Anträge auf auslie­genden Formularen stellen. Stimmt die Versammlung einem Bürgerantrag mehrheitlich zu, muss er innerhalb von drei Monaten dem Stadtrat oder dem Bezirksausschuss zur weiteren Behandlung vorgelegt werden.

Alle Besucher, die an den Abstimmungen teilnehmen wollen, müssen ihren amtlichen Lichtbildaus­weis mitbringen, um sich als Bogenhauser Bürger ausweisen zu können. Sie erhalten daraufhin eine Karte, die sie berechtigt, an allen Abstimmungen mitzuwirken.

Am Donnerstag, 24. Oktober, findet die diesjährige Bogenhauser Bürgerversammlung ab 19 Uhr im Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium statt. Entwurf: Stadt München / Bearb.: hgb

Alexander MihatschBürgerversammlung: Donnerstag, 24. Oktober