Artikel lesen

SEM Nordost: Die grün-rote Maske fällt

28. April 2020 Mit Bestürzung reagierten Landtagsabgeordneter Robert Brannekämper und die neu gewählten Stadträte Fabian Ewald und Jens Luther (alle CSU) als Mandatsträger aus dem Münchner Nordosten auf die Angaben in der Koalitionsvereinbarung zwischen Grünen und SPD im Rathaus zur Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (SEM). Das Trio kündigte sogleich „maximalen Widerstand“ an. Laut Vereinbarung zwischen Grünen und SPD „ist die SEM ein …

Fabian EwaldSEM Nordost: Die grün-rote Maske fällt
Artikel lesen

Rot markierte Radwege: Was machbar ist

23. April 2020 Kaum eine Tagung des Bogenhauser Bezirksausschusses, ohne dass ein Bürger und / oder ein Lokalpolitiker an bestimmten Stellen im Stadtbezirk aus Sicherheitsgründen die Roteinfärbung eines Radwegs oder die Abmarkierung eines Fahrradschutzstreifens (wie vor kurzem auf der Eggenfeldener – westlich der Hultschiner Straße) fordert. Doch welche Kriterien gelten eigentlich für rote Radwege in der Landeshauptstadt? Zunächst ein Auszug …

Fabian EwaldRot markierte Radwege: Was machbar ist
Artikel lesen

Thomas-Mann-Allee: Klage wegen Radler

21. April 2020 Stets im Frühjahr und Sommer – und vor allem jetzt zu Corona-Zeiten – immer wieder das gleiche Problem: Fußgänger und Radfahrer kommen sich in die Quere, man muss „ausweichen“, Schimpfwörter, manchmal auch regelrechte Salven fallen. Eine Route in Bogenhausen für solche Vorfälle ist die Heinrich-Mann- / Thomas-Mann-Allee entlang der Isar. Bereits im vergangenen Herbst hatte sich ein …

Fabian EwaldThomas-Mann-Allee: Klage wegen Radler
Artikel lesen

Arabellapark: Münchens Vorzeige-Viertel

20. April 2020 Visionen, Träume, Ideen, Konzepte, Umgestaltungen und schließendlich ein realisierbarer Plan: Am 23. April 1980 war es dann endlich so weit – der Grundstein für den Wohn- und Bürokomplex Arabellapark, dem von der Elektra- , Daphne-, Denninger- und Arabellastraße sowie dem Rosenkavalierplatz eingerahmten Viertel, wurde gelegt. 40 Jahre Arabellapark – das ist eine Erfolgsstory. Mehr als 10 000 …

Fabian EwaldArabellapark: Münchens Vorzeige-Viertel
Artikel lesen

Prinz-Eugen-Park: „Bessere Busanbindung“

18. April 2020 Die Route der Buslinie 154 Bruno-Walter-Ring – Nordbad näher an den Prinz-Eugen-Park heranzuführen, in dem der Streckenverlauf künftig über die Stradellastraße geführt und dort im nördlichen wie auch im südlichen Bereich jeweils eine Haltestelle eingerichtet wird – das, sowie eine Taktverbindung „zumindest zu Berufsverkehrszeiten“ beantragte jüngst ein Bewohner des neuen Stadtquartiers im Bezirksausschuss. Die Lokalpolitiker billigten das …

Fabian EwaldPrinz-Eugen-Park: „Bessere Busanbindung“
Artikel lesen

„Arabella26“: Turm mit grüner Klimaanlage

15. April 2020 Vor fünf (!) Jahren hatte die Kommission für Stadtgestaltung und das Bogenhauser Kommunalparlament das Projekt gutgeheißen, jetzt endlich hat der Stadtrat grünes Licht erteilt für einen 52 Meter hohen, begrünten Tower an der Arabellastraße 26, hat den Bebauungsplan mit Grünordnung gebilligt. Das Hochhaus wird ein Solitär mit 16 Stockwerken, mit Balkonen und Loggien. In den unteren fünf …

Fabian Ewald„Arabella26“: Turm mit grüner Klimaanlage
Artikel lesen

Daglfing: Stromkabel verhindern Container

14. April 2020 Dem Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) ist die „prekäre Entsorgungssituation“ in Daglfing zwar bewusst, man hat aber keine Idee, wo eine Wertstoffinsel, geschweige denn eine vom Bezirksausschuss geforderte Unterflurcontainer-Anlage, eingerichtet werden könnte. „Der AWM und die Entsorgungsfirmen sehen jedoch weiteren Standortvorschlägen für Daglfing gerne entgegen“ – so heißt es in der Antwort an das Kommunalparlament auf einen Antrag der …

Fabian EwaldDaglfing: Stromkabel verhindern Container
Artikel lesen

Isarring-Brücke: Klage wegen Anhängern

13. April 2020 Die Bogenhauser Polizei kennt es zur Genüge, immer wieder erhalten sie und der Bezirksausschuss Beschwerden von Bürgern wegen abgestellten Anhängern am Straßenrand. Jüngster Fall: Anhänger auf der Isarring-Brücke an der Oberföhringer Straße. Auch der MVG-Bus kann, so die Klage, die dortige (nicht barrierefreie) Haltestelle nicht richtig anfahren. Per Beschluss der Lokalpolitiker sollen quasi zwei Fliegen mit einer …

Fabian EwaldIsarring-Brücke: Klage wegen Anhängern
Artikel lesen

Schulbauten: Stellen für Planer schaffen

11. April 2020 Ausgehend von der verzwickten Situation an der Grund- und Mittelschule Stuntzstraße in der Parkstadt hatte der Bezirksausschuss auf Initiative der CSU-Fraktion von der Stadt gefordert, dass für die Planungen von Schulbauten im Baureferat neue Stellen geschaffen werden. Damit soll erreicht werden, dass „Erweiterungs- beziehungsweise Sanierungspläne von Kombinationsbauten unterschiedlicher Schularten schneller und effektiver in konkrete Baumaßnahmen“ umgesetzt werden …

Fabian EwaldSchulbauten: Stellen für Planer schaffen
Artikel lesen

Denninger Straße: Beleuchtete Litfaßsäule?

10. April 2020 Nicht gerade angetan waren die Mitglieder des Bezirksausschusses von einem „Antrag auf Genehmigung einer Werbeanlage (beleuchtete Litfaßsäule)“ an der Ecke Denninger- / Richard-Strauss-Straße, also beim Forum Bogenhausen. Zu dem Gesuch waren die Lokalpolitiker vom Planungsreferat / Lokalbaukommission (LBK) zu einem Statement aufgefordert worden. Die Stadtteilvertreter vertagten das Ansinnen, sie wollen genauere Informationen. Per Beschluss wurde festgelegt, dass …

Fabian EwaldDenninger Straße: Beleuchtete Litfaßsäule?