Achtung! Nächtliche Mäharbeiten

20.05.2015

Regen, Sonne, Regen, Sonne – ideale Bedingungen fürs Wachstum von Gras und Blumen. Auch an den Fahrbahnrändern und auf den Mittelstreifen schießt derzeit das Grün in die Höhe. Da die städtischen Mitarbeiter sowie beauftragte Unternehmen tagsüber nicht alle Mäharbeiten durchführen können und überdies Einschränkungen des Verkehrs notwendig wären, lässt die Stadt das fachlich genannte Straßenbegleitgrün nachts mähen.

An mehr als 30 Abschnitten in München werden die Arbeiten – anberaumt bis Jahresende – nun zwischen 21 bis 5 Uhr durchgeführt. Von dieser Maßnahme unterrichtete das Referat für Gesund­heit und Umwelt jetzt die Mitglieder des Bezirksausschusses, die die Ausnahmezulassung zur Kenntnis nahmen.

In Bogenhausen sind fünf Bereiche betroffen: Die Ifflandstraße vom Isarring bis Tivoli, die Zufahrten Nord, Süd sowie Einsteinstraße des Richard-Strauss-Tunnels, der Isarring ab der Isar bis zur Peter–Paul-Althaus-Straße sowie die Riemer Straße von An der Point bis Paul-Henri-Spaak-Straße.

Alexander MihatschAchtung! Nächtliche Mäharbeiten