Artikel lesen

Ausbau Hochstiftsweg: „Klagen möglich“

31. August 2020 Gefühlt seit Ewigkeiten ärgern sich Anwohner des Hochstiftswegs, eine Abzweigung von der Cosi­ma­stra­ße stadteinwärts auf Höhe des Aldi-Markts, über den unzumutbaren baulichen Zustand. Die Bogenhauser Lokalpolitiker haben in der Vergangenheit mehrfach auf Initiativen der CSU-Frak­tion von der Stadt vehement den Ausbau gefordert. Geschehen ist bis dato: nichts! Auf eine vom Mai datierte Anfrage der CSU-Stadträte Fabian Ewald …

Fabian EwaldAusbau Hochstiftsweg: „Klagen möglich“
Artikel lesen

Parkbänke: Mit Haltegriffen für Senioren

29. August 2020 Die Sonne scheint, nichts wie raus zu einem Spaziergang im Grünen. Wird man unterwegs ein we­nig müde, macht man eben eine kleine Pause, setzt sich auf eine der allerorten installierten Bänke. Doch beim Aufstehen wird’s manchmal schwierig: Immer wieder ist zu beobachten, dass vielen Senioren es äußerst schwer fällt, wieder auf die „Beine“ zu kommen. Auf diesen …

Fabian EwaldParkbänke: Mit Haltegriffen für Senioren
Artikel lesen

WHG: Trotz Unterföhring mehr Schüler!

28. August 2020 Die (insgeheim) von Lehrern, Eltern und Kommunalpolitikern erhoffte Entlastung der Schüler­zahlen am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG) an der Elektrastraße im Arabellapark durch die Inbe­triebnahme des Gymnasiums Unterföhring zum neuen Schuljahr tritt nicht ein. Im Gegen­teil: es wer­den ab Anfang September noch mehr! Das WHG – vor mehr als 40 Jahren ausgerichtet für rund 900 Jugendliche – besuchten im Schul­jahr …

Fabian EwaldWHG: Trotz Unterföhring mehr Schüler!
Artikel lesen

Fahrradfahrer: „Fahr’ Du halt bei Grün …“

27. August 2020 Eine Untersuchung – Videoaufnahmen in sechs Stunden an zwei Tagen ­– mit Hochrechnung des Vereins „Mobil in Deutschland“ zu Rotlichtverstößen von Radfahrern in München sorgte jüngst für Aufsehen. Laut Michael Haberland, Präsident des Automobilclubs, missachten in der Stadt täglich 25 000 Fahrradfahrer das Rotlicht an Ampeln. Und wie sieht’s in Bogenhausen mit der Beachtung von Verkehrsregeln durch …

Fabian EwaldFahrradfahrer: „Fahr’ Du halt bei Grün …“
Artikel lesen

Russisch-orthodoxe Kirche: Was nun?

26. August 2020 Seit zehn Jahren will die russisch-orthodoxe Kirche durch die Tihon-Stiftung als Bauherrin in Engl­schal­king auf dem Grundstück Knappertsbuschstraße 26 / Ecke Bruno-Walter-Ring, parallel zur Grundschule, in Nachbarschaft zum künfti­gen Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG), auf knapp 7000 Quadratmeter Grund ein Gottes­haus mit Nebengebäude erstellen. Allein das Geld dazu fehlt offensichtlich! Selbst der Betrag durch Spenden, um einen Kredit aufzunehmen, kann …

Fabian EwaldRussisch-orthodoxe Kirche: Was nun?
Artikel lesen

Moosgrund: Schutz kontra Eigentümer

25. August 2020 Der Moosgrund im Nordosten von Bogenhausen mit der Grenze Lebermoosweg soll – die Debatte darüber läuft seit Jahren – ein Land­schaftsschutz­gebiet werden. Zum Verfahren – Anhörung des Planungsreferats – erklärte CSU-Ver­tre­ter Martin Baumgartner im Bezirksausschuss: „Wir lehnen das ab. Das steht dem Interes­se der Grund­stückseigentümer entge­gen!“ Gleichwohl war das Kommunalparlament anderer Meinung: Ge­gen die zehn CSU-Stimmen und …

Fabian EwaldMoosgrund: Schutz kontra Eigentümer
Artikel lesen

Kita-Koffer: Kein Einsatz in Bogenhausen!

24. August 2020 Das Urteil der seit vielen Jahren im Sozialgeschehen erfahrenen und stets engagierten Lokalpoliti­ke­rin Brigitte Stengel (CSU) im Kommunalparlament zur Anhörung des Sozialreferats in Sachen „Be­teiligung von Kindern an der Stadtbezirksentwicklung per gemeinsamem Einsatz des Kita-Stadt­teil-Koffers (für Mädchen und Buben im Kindergartenalter) und des Kinder-Aktions-Koffers“ (für Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren) war vernichtend: „Das können …

Fabian EwaldKita-Koffer: Kein Einsatz in Bogenhausen!
Artikel lesen

Sozialbürgerhaus: Dritter Antrag abgelehnt

22. August 2020 Zum dritten Mal hat das Sozialreferat den Antrag des Bezirksausschusses zur Einrichtung eines Sozialbürgerhauses in Bogenhausen abgelehnt. Und das obwohl auch im oftmals als „reich“ bezeich­neten 13. Stadtbezirk Nach­frage für Angebote und Leistungen besteht. Die Behörde er­achtet ein Sozialbürgerhaus hier als „nicht erforderlich.“ Denn in München gibt es ein Dutzend dieser Einrichtungen. Aber eben keines in Bogenhausen! …

Fabian EwaldSozialbürgerhaus: Dritter Antrag abgelehnt
Artikel lesen

20 Schulen und Kitas: Wo was geplant ist

21. August 2020 Ferienzeit, Bauzeit – aber nicht nur Straßen und Radwege werden saniert. Auch an vielen öffent­lichen Gebäuden in München wird „gewerkelt“. So auch im „13er“. Den Planungs­- und Ist-Stand be­treffend Schulen und Kindertagesstätten in Bogenhausen (Stand Mitte Juli) präsentierte den Lokalpoliti­kern jüngst Bezirks­aus­schuss-Chef Florian Ring (CSU). Er hatte sich diesbezüglich mit Stadtschulrätin Bea­trix Zurek, Leiterin des Referats für …

Fabian Ewald20 Schulen und Kitas: Wo was geplant ist
Artikel lesen

Englschalkinger Straße: Schrägparken!

20. August 2020 Auf der Südseite der Englschalkinger Straße ab Hausnummer 236 (kurz nach dem Alfred-Jentzsch-Weg) bis Hausnummer 278 werden statt der Parkplätze am Fahrbahnrand demnächst Schrägparkplätze eingerichtet. Diese durch das Kreisverwaltungsreferat (KVR) veranlasste Maßnahme akzeptierten die Mitglieder des Bezirksausschusses bei der vergangenen Tagung einstimmig – unter zwei Voraussetzungen. Einmal wurde die Zustimmung auf Vorschlag von CSU-Lokalpolitiker Peter Reinhardt unter …

Fabian EwaldEnglschalkinger Straße: Schrägparken!