Artikel lesen

Bürger fordern: Bäume beim KBH erhalten

30. Oktober 2021 Bogenhausen ist ein lebenswerter Stadtbezirk. Damit das so bleibt und vielleicht noch ein wenig besser wird, engagieren sich viele Menschen. Eine von vielen Möglichkeiten dazu bietet die Bür­gerversammlung, bei der Anregungen und Forderungen eingereicht werden können.   Zum Einwohnertreffen – Corona bedingt im Heinrich-Heine-Gymnasium in Neuperlach, Anfahrts­zeit eine Dreiviertelstunde, souverän moderiert von Evelyne Menges, Vize-Vorsitzende des CSU-Fraktion …

Fabian EwaldBürger fordern: Bäume beim KBH erhalten
Artikel lesen

Wesendonkstr.: Halteverbot in der Kurve?

29. Oktober 2015 Die Einrichtung einer Halteverbotszone im Kurvenbereich der Wesendonkstraße – das hatte die SPD-Fraktion im Bezirksauschuss gefordert und stieß trotz eines beachtlichen Wortschwalls von Fraktionssprecherin Karin Vetterle auf geringe Akzeptanz bei der Lokalpolitikern. Nach einem Pro und Kontra einigte man sich auf Vertagung. Die Fachleute der Polizeiinspektion 22 Bogenhausen sollen die Sachlage klären. Die Argumente zum Antrag: „Die …

Fabian EwaldWesendonkstr.: Halteverbot in der Kurve?
Artikel lesen

Bülowstr.: Weiße Linie – mehr Sicherheit

28. Oktober 2021 Der gemeinsam genutzte Fußgänger- und Fahrradweg an der östlichen Seite der Bülowstraße vom Herkomerplatz bis zur Niedermayerstraße soll durch eine weiße Linie getrennt werden. Die­se Maßnahme bitten die Mitglieder des Bezirksausschusses das Mobilitätsreferat (MOR) zu prüfen. Die Initiative der SPD-Fraktion im Kommunalparlament wurde einstimmig verabschiedet. In der Begründung wird angeführt: Der Fahrradweg ist stark befahren. Durch die …

Fabian EwaldBülowstr.: Weiße Linie – mehr Sicherheit
Artikel lesen

Osserstr.: Grünes Licht für 11 Wohnungen

27. Oktober 2021 Denn ersten Plan für ein Mehrfamilienhaus mit 18 Wohnungen hatte die Lokalbaukommission (LBK) im Planungsreferat abgelehnt: zu hoch im Vergleich zu den Gebäuden in der Nachbarschaft! Der zweiten Vorlage mit elf Einheiten für den Neubau samt elf Tiefgarageplätzen hatte die Behörde zugestimmt. Auch die Mitglieder des Bezirksausschusses billigten in der Anhörung das Vorhaben in der Osserstraße 38 …

Fabian EwaldOsserstr.: Grünes Licht für 11 Wohnungen
Artikel lesen

Caritas-Aktion: Strickideen sind gefragt

26. Oktober 2021 „Stricke mit uns. Für den guten Zweck. Wärme gegen soziale Kälte“ – unter diesem Slogan hat das Caritas Freiwilligen-Zentrum München Ost (umfassend Bogenhausen, Berg am Laim, Obergie­sing-Fasanengarten, Au-Haidhausen, Trudering, Messestadt, Riem und Ramersdorf-Perlach) die Aktion für kreative Strickideen gestartet. Sitz des Zentrum ist an der Daphnestraße 20 im Arabella­park, Details sind bei Yvonne Möller unter der Rufnummer …

Fabian EwaldCaritas-Aktion: Strickideen sind gefragt
Artikel lesen

Gumppenbergstr.: 63 Wohnungen geplant

25. Oktober 2021 „Wie viel Wohnungen und wie viel Tiefgaragenplätze sollen eigentlich gebaut werden?“ Bei der Antwort des Architekten zu dieser Frage einer Anwohnerin ging ein Raunen durch die Reihen der Mitglieder und Besucher des Untergremiums Stadtplanung und Bauordnung des Bezirksaus­schusses. „63 Einheiten und 80 Stellplätze!“ Dies soll auf dem Grundstück Gumppenbergstraße 1 bis 5 entstehen. Doch noch ist es …

Fabian EwaldGumppenbergstr.: 63 Wohnungen geplant
Artikel lesen

Cosimastr.: Der Obststand bleibt erhalten!

23. Oktober 2021 „Ich darf bleiben. Der Grundstücksbesitzer hat mir das gesagt“, erzählt strahlend Filitsa Papazissis (57), Betreiberin des Obst- und Gemüsestands und „Griechische Feinkost“ an der Ecke Cosi­ma- / Englschalkinger Straße. Umgehende Nachfrage bei der Pressestelle des Planungsreferats / Lokalbaukommission (LBK): keine Antwort nach drei Tagen! Stattdessen eine Meldung in der Rat­haus-Umschau vom 22. Oktober: „Die Betreiberin kann den …

Fabian EwaldCosimastr.: Der Obststand bleibt erhalten!
Artikel lesen

Alte Radwege in 30er-Zonen: Rückbau!

22. Oktober 2021 Nanu, kaum zu glauben: Die Stadt will Radwege rückbauen und damit reduzieren. Gleichwohl das Thema Radwege, Stichwort Bürgerentscheid, seit langer Zeit für politischen Zoff sorgt. Nun hat der Mobilitätsausschuss beschlossen, Tempo-30-Zonen in den kommenden Jahren – wenn in die­sen Abschnitten Sanierungsarbeiten anstehen – nach und nach zu „attraktiven bürger- und klima­freundlichen Stadträumen“ umzubauen. Kurzum: Die Flächen der …

Fabian EwaldAlte Radwege in 30er-Zonen: Rückbau!
Artikel lesen

Papiertheater: „In 80 Stunden um die Welt“

21. Oktober 2021 Für das „5. Münchner Papiertheaterfestival – alles Papier“, das im Bürgerpark Oberföhring von 21 Künstlern durchgeführt wird, haben die Bogenhauser Stadtteilvertreter der Initiative um Liselotte Bothe eine Unterstützung von 4000 Euro gewährt. Von Donnerstag, 21., bis Sonntag, 24. Okto­ber, heißt es wieder Vorhang auf für großes Theater im Kleinstformat. Präsentiert werden auf sie­ben Bühnen unter dem Motto …

Fabian EwaldPapiertheater: „In 80 Stunden um die Welt“
Artikel lesen

Bürgerversammlung: Am Donnerstag, 28. Oktober

20. Oktober 2021 „Auch wenn die Bürgerversammlung nicht in Bogenhausen, sondern Corona bedingt in der großen Turnhalle des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Neuperlach (Max-Reinhardt-Weg 27) stattfindet, beißen Sie bitte in den sauren Apfel, kommen Sie, machen Sie bitte Werbung für die Zusammen­kunft. Sie ist ein wichtiges demokratisches Mittel, um unsere Arbeit darzustellen.“ Mit diesen Worten appellierte Bezirksausschuss-Vorsitzender Florian Ring (CSU) an Besucher …

Fabian EwaldBürgerversammlung: Am Donnerstag, 28. Oktober